Analoga des Medikaments McMiror

McMiror ist ein antiparasitäres Medikament (ein Derivat von Nitrofuranen), das in Tablettenform und in Form eines Vaginalzäpfchens erhältlich ist und bei Giardiasis und Amöbiasis, Vaginalinfektionen, Entzündungen des Urogenitaltrakts und des Magen-Darm-Trakts usw. verschrieben wird.

Das Gerät ist aufgrund seiner hervorragenden medizinischen Eigenschaften und der geringen Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen sehr beliebt. Das Medikament wird Erwachsenen und Kindern, schwangeren Frauen verschrieben. Das einzige negative Merkmal von McMiror sind die hohen Kosten. Darüber hinaus ist es aufgrund der Nachfrage nach Medikamenten möglicherweise nicht in der Apotheke erhältlich. Die Lösung in diesem Fall ist ziemlich einfach - die Übernahme von MacMirors Analoga, die in der Apothekenkette ziemlich häufig vertreten sind.

Vilprafen

Tablettiertes Antibiotikum Vilprafen ist eine der Eigenschaften, die McMirors Analoga am nächsten kommt. Es ist ein Mittel gegen bakterielle Infektionen des Urogenitalsystems, Entzündungen der Atemwege, dermatologische Probleme, Scharlach usw. dargestellt.

Die empfohlene Dosis für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene beträgt 1 bis 2 g des Arzneimittels pro Tag, aufgeteilt in zwei bis drei Dosen. Die Behandlungsdauer beträgt 10 bis 14 Tage.

Vilprafen verursacht normalerweise keine Nebenwirkungen, kann jedoch bei einigen Patienten Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen und Durchfall, Gelbsucht, Urtikaria, Hörverlust, Candidiasis zeigen.

Kontraindikationen: Leberversagen und Überempfindlichkeit gegen Makrolide.

Furazolidon

Dies ist das billigste Analogon von McMirour, das in den Eigenschaften fast vollständig mit ihm übereinstimmt.

Furazolidon ist ein antimikrobielles und Antiprotozoenmittel. Das Medikament wird bei Dysenterie, Giardiasis, Salmonellose, infektiösen Essstörungen, Urethritis, Trichomonas colpitis, bei infizierten Verbrennungen und Wunden usw. verwendet.

  • Bei Darminfektionen werden 100-150 mg Erwachsenen verabreicht, 25-50 mg 4-mal täglich für Kinder ab 5 Jahren für 5-10 Tage, je nach Schweregrad der Erkrankung.
  • Für die Behandlung der Giardiasis nehmen Erwachsene viermal 100 mg täglich, die Dosierung des Arzneimittels für Kinder wird nach dem Schema berechnet - 10 mg pro kg Körpergewicht pro Tag, aufgeteilt auf 4 Dosen.

Während der Einnahme von Furazolidon ist ein Übelkeitsgefühl möglich, es nimmt der Appetit und das Erbrechen, das Auftreten von Kopfschmerzen und die allgemeine Schwäche ab. Bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels treten in seltenen Fällen allergische Reaktionen, Arthralgie, niedriger Blutdruck, Fieber auf.

Die Behandlung mit Furazolidon sollte nicht mit Alkoholkonsum kombiniert werden, da Hautrötungen, Atemnot und Druckgefühl im Brustbereich möglich sind.

Um negative Reaktionen des Körpers auf Furazolidon zu verhindern oder deren Manifestation zu minimieren, ist es notwendig, Pillen mit reichlich Flüssigkeit zu trinken, Antihistaminika (Alerzin), Vitamine der Gruppe B, Calciumchlorid zu sich zu nehmen. Falls erforderlich, kann der Arzt die Dosis von Furazolidon reduzieren.

Kontraindikationen für den Einsatz von Medikamenten sind: chronisches Leber- und Nierenversagen in der Akutphase, Erkrankungen des Nervensystems, Überempfindlichkeit, Harnwegsinfektionen. Furazolidon wird Kindern unter fünf Jahren, schwangeren Frauen und Stillen nicht verschrieben.

Nifuratel

Das beliebte Analogon von McMiror in Pillen ist Nifuratel. Es ist ein antibakterieller und entzündungshemmender Wirkstoff, der gegen Staphylococcus, Salmonellen, Giardia und Protozoen, Candida-Pilze und viele andere wirkt. andere Bakterien.

Nifuratel wird verschrieben bei Vaginitis und Trichomoniasis, Urethritis und Nephritis, Zystitis und Giardiasis, Amebiasis und Enterokolitis, Pyelitis und anderen Infektionen des Urogenitalsystems und des Gastrointestinaltrakts.

  • Bei Harninfektionen werden Erwachsenen 1200 mg des Arzneimittels pro Tag verabreicht, 60 mg pro kg Körpergewicht für Kinder. Die Tagesdosis wird in zwei Dosen aufgeteilt. Die Behandlungsdauer beträgt 2 bis 3 Wochen.
  • Bei Vaginose nehmen beide Partner unter der Woche dreimal täglich 200 mg ein.
  • Im Falle einer Giardiasis werden 400 mg des Arzneimittels zwei bis drei Mal pro Tag für Erwachsene verschrieben, für einen Zeitraum von bis zu 10 Tagen. Die pädiatrische Dosis beträgt 15 mg / kg pro Tag.
  • Bei Amebiasis beträgt die Dosis für Erwachsene morgens und abends 400 mg, für Kinder 10 mg pro kg Körpergewicht. Der Kurs dauert eine Woche.
  • Bei einer durch Helicobacter pylori verursachten Entzündung des Gastrointestinaltrakts ist die Dosierung für Erwachsene und Kinder der für Giardiasis vorgeschriebenen ähnlich.

Das Medikament ist gut verträglich, in seltenen Fällen Übelkeit und Erbrechen, Durchfall und bitteren Geschmack im Mund, juckende Haut, Sodbrennen. Nehmen Sie Nifuratela nicht während der Verschlimmerung von Nierenerkrankungen und anderen chronischen Erkrankungen der inneren Organe ein. Während der Behandlung ist Alkoholkonsum verboten.

Kontraindikationen für die Verwendung einer Allergie gegen den Wirkstoff, die Dauer des Transports eines Kindes und das Stillen.

Gynoflor (Vaginaltabletten)

Das Medikament ist eine wirksame Behandlung für Candidiasis, Vaginitis verschiedener Art, die nicht durch Infektionskrankheiten kompliziert ist, wenn vaginale Ausscheidungen mit unsicherer Ätiologie vorliegen. Darüber hinaus wird Gynoflor zur Korrektur von Ungleichgewichten der vaginalen Mikroflora nach antimikrobieller oder chemotherapeutischer Behandlung eingesetzt.

Wenden Sie das Werkzeug für 1 - 2 Tabletten pro Tag an 6 - 12 Tagen an. Bei Bedarf wird die Behandlung wiederholt, jedoch nicht früher als 1 Woche nach Abschluss des vorherigen Kurses. Während der Therapie sollte die intime Intimität aufgegeben werden.

Meistens wird Gynoflor gut vertragen, aber in einigen Fällen sind Juckreiz und Brennen, Schwellungen und Rötungen der Vaginalschleimhaut sowie äußere Genitalorgane möglich. Wenn die negativen Manifestationen den Patienten nicht zu sehr stören, sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels nicht abbrechen.

Kontraindikationen für die Anwendung von Ginoflora sind die Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, vaginale Blutungen, Tumorprozesse in den Brustdrüsen, Vagina und Uterus, Endometriose. Das Medikament wird Mädchen nicht vor der Pubertät verschrieben.

Povidon-Jod (Vaginalzäpfchen)

Antimikrobieller Wirkstoff - Povidon Jod, wird zur lokalen Behandlung von bakterieller Vaginitis, Trichomoniasis und Candidiasis sowie zur Vorbeugung von Infektionen nach gynäkologischen Operationen oder diagnostischen Verfahren verwendet.

Kerzen sind für den intravaginalen Gebrauch bestimmt - ein Suppositorium pro Tag (über Nacht) für eine Woche, bei chronischen Erkrankungen dauert die Therapie zwei Wochen.

Während der Behandlung mögliche lokale Reizung der Schleimhaut.

Povidon-Jod wird bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels nicht verschrieben, wenn Probleme mit der Schilddrüse, Hautherpes und Dürring-Dermatitis auftreten. Kindern ist das Medikament vor der Pubertät und vor der Durchführung von Verfahren mit radioaktivem Jod strengstens untersagt. Es wird nicht empfohlen, das Medikament für schwangere Frauen und während der Stillzeit zu verwenden.

Bevor Sie eines der Analoga von McMiror kaufen, müssen Sie einen Expertenrat einholen, der einen maximalen Nutzen aus der Behandlung gewährleistet und eine Verschlechterung des Zustands der Krankheit verhindert.

Günstige Analoga und Ersatzstoffe für MacMiror für Kinder und Erwachsene

McMiror ist ein modernes Breitbandantibiotikum. Sein kennzeichnendes Merkmal ist der sorgfältige Einfluss auf die empfindliche Mikroflora des Darms und der Vagina der Patienten. Empfangsmittel verursachen keine Dysbakteriose, indem sie die Anzahl der Laktobazillen erhöhen, die er auch verursacht.

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Nifuratel, das eine antibakterielle, antiprotozoale und fungizide Funktion ausübt. Das Medikament ist nahezu ungiftig, hoch wirksam bei der Behandlung von Giardiasis, Darm-Amebiasis, einigen Erkrankungen des Verdauungstrakts und Infektionen des Harnsystems: Trichomoniasis, Chlamydien, Candidiasis, Pyelonephritis, Zystitis, Urethritis.

Das Medikament wird in Italien hergestellt, kommt in Tabletten und Vaginalkerzen werden ebenfalls verkauft. Die Preise für McMiror sind hoch - von 800 bis 1.500 Rubel, so dass die Patienten nach billigen Analoga des Medikaments suchen. Es gibt keinen exakten Ersatz für McMiror, aber es gibt viele Synonyme mit ähnlichen Indikationen für die Verwendung.

Analoge der russischen Produktion

Nicht jeder Patient kann sich teures Macmiorr leisten, Analoga sind billiger und nicht weniger effektiv. Betrachten Sie Antiprotozoen, antibakterielle und antimykotische Medikamente russischer Herkunft, die ein billiger Ersatz für MacMiroor sein können. Die Tabelle enthält die günstigsten Medikamente.

Ukrainische Stellvertreter

Die ukrainische Produktion von nahen Vertretern enthält die folgende Liste.

  • Ketodin Medizin für Männer und Frauen, Release-Form - Creme in einer Tube, Vaginalzäpfchen. Eine Bewerbung ab 12 Jahren ist möglich.

Belarussische Generika

Beliebte belarussische Generika helfen, eine Lösung für die Frage zu finden, anstatt MacMiror zu ersetzen. Mittel haben andere Wirkstoffe, können jedoch bei der Behandlung ähnlicher Krankheiten verwendet werden.

Günstige Analoge McMiror

Zur Behandlung von Infektions- und Entzündungsprozessen empfehlen Experten die Einnahme des Arzneimittels McMiror, das antibakterielle, Antiprotozoen-Wirkungen sowie antimykotische Wirkungen auf den Körper hat. Bei der Behandlung einer Reihe von Krankheiten können MacMiror-Analoga verwendet werden.

Charakteristisches McMiror

Antibakterielles Medikament gehört zu der Gruppe von Medikamenten - Nitrofurans. McMiror ist ein wirksames und schwach toxisches Breitspektrum. Das Mittel wird zu therapeutischen Zwecken eingesetzt, um eine Darminfektion, Pilzinfektionen mit Candida-Pilzen und Trichomoniasis zu beseitigen.

McMiror wird von einem Pharmaunternehmen in Pillenform hergestellt. Der Hersteller stellt McMiror Complex auch in Form von Kapseln her.

Der Hauptbestandteil des Medikaments ist Nifuratel.

Das Medikament Makmyror ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und wird vom behandelnden Arzt verschrieben, wenn bei dem Patienten folgende Diagnose gestellt wird:

  • eine infektiöse Läsion mit volvovaginalen Bakterien und Pilzen;
  • intestinale Amebiasis;
  • intestinale Giardiasis;
  • Infektionen der Harnwege;
  • bakterielle Läsion des Gastrointestinaltrakts.

Kontraindikationen für die Ernennung von McMiror-Tabletten schließen nur eine Unverträglichkeit der Komponenten des Medikaments ein. Bei Kontraindikationen oder einer individuellen Reaktion auf das Medikament kann ein Hautausschlag oder Juckreiz auf der Haut auftreten. Eine Nebenreaktion kann auch Magen- oder Darmbeschwerden verursachen.

Die Kosten von McMiror in Apotheken im Durchschnitt - 700 Rubel.

Analoge

Der Austausch von Makmiror ist nicht schwierig, jedoch kann nicht jedes Medikament die gleiche wirksame Wirkung bei der Behandlung von Giardiasis und anderen Krankheiten haben. Analog Makmiror wählt einen Spezialisten aus und beobachtet den Patienten. Je nach Entzündungsgebiet können nicht nur Pillen, sondern auch Kerzen oder eine Creme zur Therapie eingesetzt werden.

Wenn McMiror durch ein Analogon ersetzt werden muss, empfehlen Experten eines der folgenden Arzneimittel:

Diese Medikamente haben eine ähnliche pharmazeutische Wirkung, sind aber viel billiger. Bei der Auswahl eines günstigeren Analogons muss nicht nur auf den Preis geachtet werden, sondern auch auf mögliche Kontraindikationen.

Nifuratel

Das Medikament Nifuratel ist das engste Analogon von McMiror-Tabletten. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält eine Substanz - Nifuratel, die im Originalarzneimittel enthalten ist.

Das Medikament hat eine antimykotische und antibakterielle Wirkung sowie eine allgemeine entzündungshemmende Wirkung. Neben Tabletten ist Nifuratel in Form von Suppositorien und Salben erhältlich.

Das Medikament hat eine therapeutische Wirkung bei der Entwicklung von:

  • Trichomoniasis;
  • Blasenentzündung, Pyelitis und andere Infektionskrankheiten der Harnorgane;
  • Vulvovaginitis;
  • Cholecystopankreatitis;
  • Gastroduodenitis;
  • Amöbiasis;
  • Giardiasis;
  • Enterokolitis;
  • Entzündung des Gastrointestinaltrakts in chronischer Form.

Billig Analog McMiror hat eine Reihe von Kontraindikationen:

Wenn Sie McMiror durch ein Analogon ersetzen, muss eine mögliche Nebenwirkung berücksichtigt werden:

  • Darm- oder Magenstörungen;
  • Gastralgie;
  • Hautallergien;
  • Sodbrennen

Reviews Nifuratel bestätigt, dass das Medikament recht effektiv ist und keine signifikanten Unterschiede zu McMiror in therapeutischen Wirkungen aufweist.

Der Preis für Nifuratel beträgt 500 Rubel.

Furazolidon

Angesichts der billigen Analoga des ursprünglichen Antibiotikums wird empfohlen, auf das Medikament - Furazolidone - zu achten, das einen viel niedrigeren Preis als McMiror hat. Bewertungen der Tabletten Furazolidon zeigen, dass das Medikament auch wirksam gegen Pilze und Mageninfektionen wirkt.

  • mit Giardiasis;
  • bazilläre Dysenterie;
  • Typhus;
  • mit Enterokolitis;
  • bei Lebensmittelvergiftung;
  • mit Urethritis oder Blasenentzündung;
  • mit infektiösen Trichomonas;

Billigtabletten werden auch zur äußerlichen Anwendung (Lösungszubereitung durch Auflösen von Tabletten in Wasser) verwendet. Die Lösung wird verwendet, um die Hautoberfläche mit einer Pilzläsion sowie mit Wunden oder Verbrennungen zu behandeln.

Billiges Analog hat bestimmte Kontraindikationen:

  • allergisch gegen Zusammensetzung;
  • Leberversagen der Terminalform;
  • Kinder bis zu einem Monat.

Nebenwirkungen umfassen:

  • Magenschmerzen;
  • Erbrechen / Übelkeit;
  • Appetitlosigkeit.

Bei topischer Anwendung kommt es in seltenen Fällen zu einer allergischen Reaktion.

Furazolidon ist ein billiger Ersatz für McMiror. Der Preis beträgt im Durchschnitt 60 Rubel. Niedrige Kosten beeinflussen die Wirksamkeit des Arzneimittels, die Wirkung des Arzneimittels tritt nicht so schnell auf wie bei der Behandlung mit dem ursprünglichen Arzneimittel.

Metronidozol

Zu billigen Analoga gehören Makmioror-Experten Metronidozol. Das Breitspektrum-Antibiotikum kann zur Beseitigung von Lamblien, pathologischen Bakterien des Gastrointestinaltrakts sowie Pilzen der Gattung Candida verwendet werden.

Im Gegensatz zum Medikament ist Makmiror-Analogon nicht nur in Pillenform, sondern auch in Form von Suppositorien und Lösungen (intramuskuläre Verabreichung) erhältlich. Eine andere Form der Freisetzung von Metronidazol ist die vaginale Salbe.

Indikationen für billiges Analog:

  • Infektion der Bauchhöhle;
  • bakterielle oder Pilzinfektion der Vagina, der Haut, des Gewebes oder der weiblichen Genitalorgane;
  • Sepsis;
  • Geschwür oder Gastritis;
  • protozoale Infektionen;
  • Alkoholismus;
  • Colitis

Im Falle einer Schädigung anderer innerer Organe und Systeme kann auch ein billiger Ersatz im Komplex der antibakteriellen Therapie verwendet werden.

Metronidozol-Creme wirkt gegen Candida-Pilz, der auf der Haut oder im Genitalbereich voranschreitet.

Wie bei McMiror hat der Vertreter Kontraindikationen, darunter:

  • Epilepsie;
  • organische Läsion des Zentralnervensystems;
  • Leukopenie;
  • Leberversagen;
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Analogons;
  • Stillen;
  • Schwangerschaftszeit für das erste Trimester.

Metronidozol-Creme wird nicht bei offenen Wunden oder ulzerativen Läsionen der Haut verwendet.

Analoge Kerzen Makmiror sowie ein Tablettenersatz haben Kontraindikationen:

  • Pankreatitis, Anorexie, Erbrechen;
  • Durchfall, Trockenheit und Veränderung der Geschmacksknospen im Mund;
  • Harninkontinenz, Candidiasis, Dysurie oder Blasenentzündung;
  • nervöse Störungen;
  • Arthralgie, Hautallergien oder verstopfte Nase.

Der Preis für ein billiges Analogon ist mehr als niedrig - ab 15 Rubel (Tabletten), ab 50 Rubel (Sahne) oder ab 60 Rubel (Zäpfchen).

Furacilin

Das Medikament Furacilin ist ein billiges Medikament mit antimykotischer und antibakterieller Wirkung, das für den Außenbereich verwendet wird.

Furacilin wird hergestellt in Form von:

  • alkoholische Lösung;
  • Pillen;
  • Lösung in Vials (0,02%);
  • Pasta;
  • Sahne

Indikationen für die Verwendung eines billigen Medikaments Furacilin ist das Vorhandensein von:

  • faulende Wunden oder Wundliegen;
  • offene Wunden (Desinfektion);
  • Verbrennungen oder Spuren von Erfrierungen.

Die Verwendung des Medikaments wird empfohlen für die Entwicklung von:

  • Gingivitis, Konjunktivitis oder Blepharitis;
  • Osteomyelitis oder Mittelohrentzündung;
  • Empyem der Nasennebenhöhlen oder Pleura;
  • Stomatitis oder Tonsillitis;
  • Infektion der Harnwege.
  • Blutungen;
  • allergische Dermatose;
  • Intoleranzzusammensetzung.

Bewertungen des Arzneimittels weisen auf mögliche Symptome sekundärer Natur in Form einer dermatologischen allergischen Reaktion hin.

Fazit

Macmiror und seine Analoga sollten vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Wenn der Patient das Medikament selbst kauft, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig durchlesen und sich fachkundig beraten lassen.

Inländische und ausländische Analoga der Droge Makmiror

McMiror gilt als eines der wirksamsten antiparasitären Medikamente.

In den letzten Jahren begann er in der Apothekenkette zu fehlen.

Oft stellt sich die Frage, was dieses Werkzeug ersetzen soll.

Betrachten Sie die effektivsten und beliebtesten Analoge.

Drogenanalyse und Gebrauchsanweisung

McMiror ist eine Gruppe von Antimykotika und antimikrobiellen Wirkstoffen der Nitrofuran-Serie. Produziert von italienischen Apothekern.

Seine Vorteile sind eine milde Wirkung auf die Darmschleimhaut und Vagina von Patienten. Es führt zu einer erhöhten Produktion von Laktobazillen, wodurch das Risiko einer Dysbiose deutlich verringert wird.

Der Hauptwirkstoff ist Nifuratel. Das Medikament hat eine antimykotische, antiprotozoale und antibakterielle Wirkung.

Es ist nicht hochtoxisch, es wirkt gegen viele Krankheitserreger (Giardia, Trichomonas, Chlamydia, Candida, Escherichia coli usw.).

Es wird zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Urogenitalbereichs eingesetzt. Die Dosierung und Dauer der Aufnahme wird vom Arzt individuell für jeden Patienten festgelegt. Bei Erkrankungen des Harnleiters werden 1-2 Tabletten 3-4 mal täglich für eine Woche verschrieben.

Für Kinder muss die Berechnung nach der Formel durchgeführt werden: Für jedes kg Gewicht 10 mg McMiror. Bei der Verwendung von Scheidensuppositorien wird den Patienten 1 Einheit pro Tag verordnet, die Behandlungsdauer beträgt 8 bis 10 Tage.

Der einzige Nachteil von McMiror ist der hohe Preis - 700-850 Rubel pro Packung. Da das Instrument sehr beliebt ist, wird es in Apotheken häufig nicht gefunden. Daher empfehlen Ärzte ähnliche Medikamente.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Form von Tabletten und Suppositorien für die vaginale Verabreichung erhältlich.

Inländische Ersatzstoffe

Heutzutage gibt es viele Analoga von McMiror in Form von Tabletten und in Form von Kerzen. Betrachte jedes einzeln.

In Pillen

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie sich unbedingt mit den Kontraindikationen für jedes der ähnlichen Arzneimittel vertraut machen. Die beliebtesten in Russland hergestellten Drogen sind:

  1. Furazolidon Es hat die gleichen Angaben. Es kann auch zur äußerlichen Behandlung von Wunden auf der Haut verwendet werden (verdünnen Sie dazu die Tablette in Wasser und tragen Sie sie mit Watte auf die betroffene Stelle auf). Es ist verboten, bei Verletzungen der Leber die Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, bei Kindern unter 5 Jahren, während der Schwangerschaft und Stillzeit, Störungen des Nervensystems zu verwenden. Oft treten Nebenwirkungen in Form von Bauchschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen auf. Um das Risiko ihrer Entwicklung zu verringern, wird empfohlen, die Tabletten mit ausreichend Wasser zu trinken und gleichzeitig Antihistaminika einzunehmen. Der Preis beginnt bei 60 Rubel.
  2. Metronidazol. Das Medikament hat ein breites Wirkungsspektrum, zeigt seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Giardiasis, Pathologien des Magens und des Darms usw. Es hat mehrere Formen der Freisetzung. Es hat eine Reihe von Kontraindikationen (frühe Schwangerschaft, Laktation, Störungen des Nervensystems) und kann Nebenwirkungen verursachen. Der Preis liegt im Bereich von 20-150 Rubel, abhängig von der Form der Veröffentlichung.
  3. Nifuratel Dies ist ein direktes Analogon von McMiror mit einer identischen aktiven Komponente. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems (Zystitis, Pyelonephritis, Pyelitis usw.), Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Giardiasis, Enterokolitis usw. verwendet. Es wirkt antimykotisch und antibakteriell. Gilt nicht für die Behandlung schwangerer und stillender Frauen. Kann während der Therapie Allergien oder Darmbeschwerden verursachen. Der Preis beträgt 500 Rubel pro Packung.

In Form von Kerzen

Ersatz McMirror kann in Form von Kerzen gefunden werden, betrachten Sie die beliebtesten:

  1. Klomegel Verfügbar in Form eines Vaginalgels. Die Zusammensetzung umfasst Clotrimazon und Metronidazol. Es hat eine starke antimykotische und antibakterielle Wirkung. Verkauft für 50-150 Rubel pro Packung.
  2. Povidon-Jod Zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Urogenitalbereichs. Die Hauptkontraindikationen sind die Unverträglichkeit der Bestandteile des Medikaments, Schilddrüsenprobleme, Schwangerschaft, Stillzeit und das Alter des Patienten vor der Pubertät. In Apotheken zu einem Preis von 250 Rubel verkauft.
  3. Vagiferon Enthält Fluconazol, Metronidazol und natürliches Interferon. Es gilt als die wirksamste bei der Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems. Preis 400-435 Rubel.

Ausländische Analoga

Die effektivsten Gegenstücke von McMiror im Ausland sind:

  1. Wilprafen Erhältlich in Pillenform, wirksam bei der Behandlung bakterieller Infektionen des Urogenitalsystems, der Atmungsorgane, der Dermatologie usw. Zu den Hauptkontraindikationen gehört das Nierenversagen. Verursacht keine nachteiligen Symptome. Preis in Apotheken von 500 bis 700 Rubel pro Packung.
  2. Ketodin Verfügbar in Form von Vaginalzäpfchen und Creme für die äußere Anwendung. Zu den Kontraindikationen zählt das Alter von Patienten unter 12 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit. Es zeigt eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von urogenitalen Pilzinfektionen. Der Preis beträgt 100-150 Rubel.
  3. McMiror-Komplex. Vollständiges Analogon der Hauptdroge der italienischen Produktion. Es enthält Nystatin, das die fungiziden Eigenschaften verbessert. Erhältlich in verschiedenen Formen, ist es erlaubt, schwangere und stillende Frauen zu ernennen, die Kosten liegen zwischen 250 und 900 Rubel (abhängig von der Form der Freisetzung).
  4. Gravagin Das Medikament wird in der Ukraine hergestellt und ist in Form von Vaginalzäpfchen erhältlich. Es enthält Metronidazol und zeigt eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Erkrankungen des Harnsystems, Vaginitis und anderen gynäkologischen Erkrankungen. Kann während der Behandlung leichte Reizung der Vaginalschleimhaut verursachen. Der durchschnittliche Preis von 90-100 Rubel pro Packung.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Auswahl vom behandelnden Arzt vorgenommen wird. Bei der Selbstbehandlung treten schwerwiegende Komplikationen auf.

Ärzte Bewertungen

Ärzte sprechen mit McMiror positiv über viele ähnliche Medikamente. Hier sind die wichtigsten Gutachten.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist Makmiror in Apotheken schwer zu finden. Ich verschreibe meinen Patienten den McMiror-Komplex. Seine Wirkung ist viel effektiver, der Preis ist nicht viel höher als das Hauptarzneimittel.

Obukhovsky V. A., Urologe

Unter billigen Analoga halte ich Fupacillin für wirksam. Es ist in fast allen Formen erhältlich, Sie können für jeden Patienten das Beste auswählen. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass nachteilige Symptome auftreten, wenn das Behandlungsschema nicht befolgt wird.

Fedyunina TV, Therapeutin

Ich denke, Vilprafen ist das sicherste Analogon für Kinder. Er hat viele Formen der Freisetzung und zeigt Wirksamkeit bei der Behandlung vieler Krankheiten, die durch bakterielle Mikroflora verursacht werden. Es ist sehr wichtig, die richtige Dosierung zu wählen und das Medikament nach einem strengen Schema zu trinken.

Narvina LS, Kinderarzt

Meinung der Patienten

Die Leute, die die Analoga von McMiror verwendeten, waren mit den therapeutischen Wirkungen zufrieden. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Bewertungen von Patienten aus dem Internet.

Meine Vaginitis löste die Entwicklung einer begleitenden Zystitis aus. Der Arzt verschrieb Vilprafen Kerzen. Sehr wirksames Medikament in einer Woche geheilt. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis.

Alina, 40 Jahre alt

Nifuratel half mir bei der Behandlung meiner Pyelonephritis. Der Arzt hat McMiror verschrieben, aber ich habe ihn nicht in den Apotheken gefunden, also habe ich mir ein hochwertiges Äquivalent ausgesucht. Die Behandlung ist ziemlich lang, es treten jedoch keine nachteiligen Symptome auf.

Polina, 34 Jahre alt

Für die Behandlung von Zystitis wurde mir Metronidazol verschrieben. Es ist billig und sehr effektiv. Es sind keine nachteiligen Symptome aufgetreten, außerdem wird es in verschiedenen Formen produziert, so dass Sie die richtige für Ihre Krankheit auswählen können.

Tatiana, 23 Jahre alt

Heute gibt es eine große Auswahl an McMiror-Analoga, deren Auswahl ausschließlich vom behandelnden Arzt vorgenommen wird.

Während des Selbstkaufs des Arzneimittels, bevor Sie mit der Einnahme beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und sich mit möglichen Gegenanzeigen und Nebenwirkungen vertraut machen. Dadurch wird das Risiko unerwünschter Wirkungen erheblich reduziert.

McMiror - Analoga

McMiror, einer der besten Antimykotika und antimikrobiellen Wirkstoffe, ist kürzlich in Apotheken schwer zu finden. Praktisch alle großen Pharmakologiefirmen haben dieses italienische Produkt nicht mehr importiert. Keine Panik! Wenn Ihnen McMiror verschrieben wurde, ist es nicht schwierig, Analoga des Arzneimittels zu finden. Es gibt einige davon.

Was kann McMiror ersetzen?

Da dieses Medikament zu starken Antibiotika gehört, die bei hoher Effizienz leicht aus dem Körper entfernt werden können und keine irreversiblen Nebenwirkungen verursachen, wäre die vernünftigste Entscheidung, Medikamente zu kaufen, die auf demselben Wirkstoff, Nitrofuran, basieren. Dieses Antibiotikum bekämpft fast alle Arten von grampositiven und gramnegativen Bakterien, Pilzen, Viren, Mikroorganismen wie Giardia, Amöben und anderen Protozoen. Nitrofuran ist nicht toxisch und wird daher verschrieben für:

  • verschiedene Arten von Darminfektionen;
  • sexuell übertragbare Krankheiten, Vaginitis, Chlamydien;
  • Harnwegsinfektionen und Viren.

Basierend auf diesem Antibiotikum werden Produkte für den Außen- und Innenbereich hergestellt, die von McMiror ersetzt werden können.

Analogen Kerzen Macmiror

Ein anderes Antibiotikum, Nystatin, wurde in diesem Medikament zu Nitrofuran gegeben. Dadurch können Sie den Anwendungsbereich erheblich erweitern. Das Medikament wurde Macmiror Complex genannt, Analoga haben ähnliche pharmakologische Eigenschaften. Dazu gehören die folgenden Medikamente:

  • Trichomonas;
  • Laktozhinal;
  • Saflab;
  • Dafnedzhin;
  • Osarbon;
  • Venro Kit und andere.

Alle aufgelisteten Analoga der Macrimore Complex-Kerzen sind strikt auf Rezept erhältlich. Vor dem Kauf sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Tatsache ist, dass der Wirkstoff für jedes dieser Arzneimittel anders ist, daher gibt es strikte Einschränkungen hinsichtlich der Verschreibung und Verwendung solcher Antibiotika.

Wir wählen analoge McMiror-Tablets

Wie Makmiror zu ersetzen ist, ist den medizinischen Fachleuten am besten bekannt. Heute gilt das folgende Behandlungsschema als optimal: 500 mg Klacid-Tabletten werden morgens und abends vor den Mahlzeiten in Kombination mit Amoxicillin in einer Menge von 1000 mg und Pariet 20 mg eingenommen. Der Kurs dauert 1 Woche, kann aber nur von einem Gastroenterologen verschrieben werden. Für die Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalbereichs ist dieses Schema unwirksam. In diesem Fall wäre es ratsam, eines der McMiror-Analoga in Tabletten zu verwenden:

Die Wirkung dieser Tabletten beruht auf ihren starken antibiotischen Eigenschaften, so dass die Behandlung oft mit Mitteln ergänzt werden muss, die die Schutzfunktionen des Körpers und die Immunität unterstützen. Auch praktizierte eine Kombination solcher Medikamente mit entzündungshemmenden nichtsteroidalen Medikamenten.

Wie Sie sehen, sind die Analogien von McMirour keine Seltenheit. Mit einer derart großen Anzahl von Alternativen können Sie verwirrt werden. Einige Medikamente haben eine ähnliche Wirkung, sie basieren jedoch auf einem anderen Wirkstoff. Sie sind auch Analoga, ihr pharmakologischer Code stimmt mit dem von McMiror überein.

Aber es gibt ein Medikament, dessen Zusammensetzung völlig identisch ist, nämlich Furacilin. Es hat keine zusätzlichen Kontraindikationen und Nebenwirkungen, die bei Verwendung von Antibiotika anderer Herkunft, geringer toxischer Wirkung und guter Schlupfrate unvermeidlich sind. Nach der Anwendung sind Bitterkeit im Mund und leichte Übelkeit möglich. Dies sind keine Symptome einer Überdosierung, sondern eine normale Reaktion des Körpers auf die Wirkung des Arzneimittels. Dieses Phänomen wird nur in seltenen Fällen beobachtet.

Macmiror

Beschreibung ab dem 14. Mai 2014

  • Lateinischer Name: Macmiror
  • ATX-Code: G01AX05
  • Wirkstoff: Nifuratel (Nifuratel)
  • Hersteller: Poli Industria Chimica (Italien)

Zusammensetzung

Die Arzneimitteltablette enthält den Wirkstoff (Nifuratel) - 0,2 Gramm + Hilfsstoffe (Talkum, Stärke, Magnesiumstearat, Polyethylenglykol, Gelatine, Magnesiumcarbonat, Gummi Arabicum, Wachs, Titandioxid, Saccharose).

Formular freigeben

Konvexe weiße Tabletten mit Zucker überzogen. Packungen mit 20 Stück.

Pharmakologische Wirkung

Antibakteriell.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Ist McMiror ein Antibiotikum oder nicht?

Wirkstoff aus der Gruppe der Nitrofurane. Es zeigt antibakterielle Wirkung gegen grampositive und -negative Bakterien. Es ist auch ein gutes Mittel gegen Pilze und Antiprotozoen.

Es hemmt die Prozesse der Teilung und Fortpflanzung von Amöben, Lamblien und anderen Protozoen, aerob und anaerob.

Das Medikament ist empfindlich: Papiliobacter, Enterococcus faecalis, Helicobacter pylori, Enterococcus faecium, Escherichia coli, Trichomonas vaginalis, Atopobium vaginae, Bacillus subtilis, Shigella flexneri, verschiedene Salmonellastämme, Enterobstr. Wasser, Poliindustria chimica.

Das Medikament hat die Fähigkeit, in den Muskeln und Geweben der Leber zu metabolisieren, während der Stillzeit mit Milch hervorzustechen, die hemoplazentare Barriere zu überwinden. Etwa die Hälfte des Nitrofuratels durchläuft das Ausscheidungssystem (hauptsächlich die Nieren).

Indikationen zur Verwendung

  • Magen-Darm-Erkrankungen, die durch das Bakterium Helicobacter pylori verursacht werden;
  • Giardia und Amöbe im Darm;
  • Pyelonephritis, Zystitis usw., wenn die Krankheit durch auf Nitrofuran empfindliche Mikroorganismen verursacht wird;
  • Vaginitis, Vulvovaginitis.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Übelkeit, Erbrechen, allergischer Hautausschlag.

Anleitung zu McMiror (Methode und Dosierung)

Die Dauer der Behandlung und die gewünschte Dosierung sollte von einem Arzt verordnet werden.

Entsprechend der Gebrauchsanweisung McMiror:

Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Erwachsene ernennen 2-3 Tabletten 2-3 Mal am Tag, die Behandlung dauert je nach Erkrankung zwischen 7 und 10 Tagen.

Bei Kindern beträgt die tägliche Dosis 15 mg pro kg Körpergewicht. Es ist in 2-3 Dosen aufgeteilt. Der Kurs dauert 7-10 Tage.

Harnwegsinfektionen: Tagesdosis für Erwachsene - 0,3-0,4 g pro Tag nach den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert 7 bis 14 Tage. Kinder über 6 Jahre - 15 mg pro kg Körpergewicht.

Bei Vulvovaginitis und IPP ernennen Erwachsene 3 Tabletten pro Tag und verteilen sich auf 3 Dosen. Bei komplexen Behandlungen wird eine zusätzliche Creme für Männer und Frauen verordnet.

Bei Kindern, die älter als 10 Jahre sind, wird die Tagesdosis nach dem Prinzip von 0,01 g pro kg Körpergewicht berechnet und in 2 Dosen pro Tag aufgeteilt.

Überdosis

Zur Zeit sind keine Fälle gemeldet worden.

Interaktion

Praktisch interagiert nicht.

Gleichzeitig erhöht McMiror und Nystatin die Wirksamkeit des letzteren.

Verkaufsbedingungen

Ein Rezept ist erforderlich.

Lagerbedingungen

Dunkler, trockener Ort, Temperatur - nicht mehr als 25 Grad.

McMiror: Gebrauchsanweisung

Drug Makmiror - antibakterieller Wirkstoff aus der Gruppe der Nitrofuran-Serien.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament Makmiror ist in Form von Tabletten zum Einnehmen erhältlich, die mit einer Schutzfilmhülle in Blisterpackungen zu 10 Stück beschichtet und in einem Karton verpackt sind. 2 Blister mit Pillen und ausführliche Anweisungen mit Beschreibung sind in der Packung enthalten.

Jede McMiror-Tablette enthält 0,2 g des Wirkstoffs Nifuratela sowie eine Reihe von Hilfskomponenten: Magnesiumstearat, Gelatine, Stärke, Saccharose und Titandioxid.

Pharmakologische Eigenschaften

McMiror ist ein Medikament mit ausgeprägter antibakterieller Wirkung aus der Gruppe der Nitrofurane. Der Wirkstoff hat eine antiprotozoale, antimykotische und antibakterielle Wirkung auf den Körper. Das Medikament ist hochwirksam und wenig toxisch und wird in vielen Bereichen der Medizin verwendet.

Das Medikament zeigt eine hohe therapeutische Aktivität in Bezug auf die Helicobacter pylori-Bakterien sowie auf Infektionserreger:

  • Staphylococcus;
  • Streptococcus;
  • Enterococcus;
  • Escherichiam;
  • Shigellam;
  • Salmonellen;
  • Morganella;
  • Klebsiella;
  • Hefeartige Pilze der Gattung Candida.

Darüber hinaus hat dieses Medikament eine hohe therapeutische Wirkung in Bezug auf vaginale Trichomonas.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Makmiror verschrieb Patienten zur Behandlung der folgenden Pathologien:

  • Intestinale Amebiasis;
  • Chronische Entzündung der Schleimhäute des Verdauungstraktes durch das Bakterium Helicobacter pylori;
  • Entzündliche und infektiöse Erkrankungen der urogenitalen Organe - Pyelonephritis, Pyelitis, Zystitis, Urethritis, Trichomoniasis, Chlamydien, vaginale Candidiasis;
  • Giardiasis

Gegenanzeigen

Bevor Sie mit der medikamentösen Therapie beginnen, sollten Sie die Tests bestehen, Ihren Arzt konsultieren und sich mit den Anweisungen im Detail vertraut machen. McMiror-Tabletten haben eine Reihe der folgenden Gegenanzeigen:

  • Individuelle Unverträglichkeit der in der Zubereitung enthaltenen Bestandteile;
  • Alter bis 14 Jahre (Daten zur klinischen Verwendung werden nicht bereitgestellt);
  • Stillzeit und Schwangerschaft.

Art der Anwendung und Art der Anwendung

Die tägliche Dosis des Arzneimittels wird vom Arzt in einem individuellen Modus für jeden Patienten bestimmt und hängt von der Diagnose ab. Gemäß den Anweisungen werden den Patienten Tabletten gemäß dem folgenden Schema verschrieben:

  • Bei Erkrankungen des Verdauungskanals, die durch das Bakterium Helicobacter pylori verursacht werden, werden 2 McMiror-Tabletten dreimal täglich verordnet. Die Behandlung dauert mindestens 1 Woche, bei Kindern unter 14 Jahren wird die Dosis des Arzneimittels individuell je nach Körpergewicht berechnet;
  • Bei intestinaler Amebiasis und Giardiasis werden erwachsenen Patienten 10 Tage lang 2-mal täglich 2 Tabletten verordnet;
  • Bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwegsorgane und bei vaginalen Infektionen wird 1 McMiror-Tablette dreimal täglich über 10 Tage verordnet.

Bei Genitalinfektionen sollte die Behandlung mit einem Arzneimittel mit einem Partner behandelt werden, danach müssen die Kontrolltests bestanden werden.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament Makmiror in Form von Tabletten während der Schwangerschaft des Kindes kann Frauen nur aus gesundheitlichen Gründen verschrieben werden, wenn die beabsichtigten Leistungen für die Mutter die Wahrscheinlichkeit eines Risikos für den Fötus übersteigen. Der Wirkstoff des Arzneimittels dringt durch die Gefäße der Plazenta in den Uterus ein, aber während klinischer Studien wurde keine embryotoxische oder teratogene Wirkung auf den Fötus festgestellt.

Nifuratel wird in die Muttermilch ausgeschieden. Wenn Sie also eine medikamentöse Therapie für eine stillende Frau benötigen, sollten Sie darüber nachdenken, das Stillen zu beenden.

Nebenwirkungen

Abhängig von den medizinischen Empfehlungen und der angegebenen Dosis wird das Medikament von den Patienten gut vertragen. Bei Personen mit erhöhter individueller Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Allergische Reaktionen - Hautausschlag, Juckreiz, Peeling, Rötung;
  • Bauchschmerzen;
  • Übelkeit, Bitterkeit im Mund;
  • Sodbrennen;
  • Durchfall;
  • Manchmal Erbrechen.

Überdosis

Fälle einer Überdosierung von McMiror sind in der Medizin nicht registriert. Um die oben genannten Nebenwirkungen zu vermeiden, wird jedoch nicht empfohlen, die Dosis selbst zu überschreiten.

Bei versehentlicher Einnahme einer großen Anzahl von Tabletten wird empfohlen, dass der Patient Erbrechen auslöst, den Magen spült und das Enterosorbens in das Innere gibt. Bei Bedarf symptomatische Behandlung.

Die Wechselwirkung der Droge mit anderen Drogen

Bei gleichzeitiger Anwendung von McMiror-Tabletten mit Antimykotika, insbesondere mit Nystatin, wird deren therapeutische Wirkung verstärkt.

Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel gleichzeitig mit Antazida und Enterosorbentien zu verschreiben, da diese Wechselwirkung den therapeutischen Effekt von McMiror erheblich verringert.

Daten zu anderen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln werden nicht bereitgestellt. Wenn der Patient jedoch bereits ein Mittel mit antibakterieller Wirkung oder Antiprotozoal-Wirkung verwendet, sollten Sie Ihren Arzt auf jeden Fall informieren.

Besondere Anweisungen

Bei der Behandlung sexuell übertragbarer Infektionen muss das Medikament von beiden Sexualpartnern eingenommen werden, andernfalls wird die Krankheit ständig aufeinander übertragen.

McMiror-Tabletten wirken sich nicht negativ auf das zentrale Nervensystem aus.

McMiror-Analoga

Strukturelle Analoga des Medikaments, die McMiror nicht hat, aber in Apotheken finden Sie Produkte mit ähnlicher therapeutischer Wirkung. Dazu gehören:

  • Nystatin;
  • Livarol Vaginalzäpfchen;
  • Vagilak;
  • Doxycyclin;
  • Amoxycyclin;
  • Macropene;
  • Pimafucin

Bevor das Arzneimittel durch eines der aufgeführten Analoga ersetzt wird, sollte der Patient sich bezüglich der Indikationen und der Dosierung immer mit einem Arzt besprechen, da einige von ihnen schwerwiegende Einschränkungen und Gegenanzeigen aufweisen.

Lagerungs- und Freigabebedingungen

Das Medikament Makmiror kann in Apotheken frei erworben werden, es ist kein Rezept vom Arzt erforderlich. Es wird empfohlen, Tabletten bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C von Kindern fernzuhalten. Die Haltbarkeit des Arzneimittels ist auf der Verpackung angegeben und beträgt 5 Jahre ab Herstellungsdatum. Nach Ablauf der Haltbarkeitsdauer kann die Tablette nicht mehr oral eingenommen werden.

Macmiror Pillen Preis

Im Durchschnitt kann das Medikament Makmiror in Form von Tabletten für 875 Rubel in Moskauer Apotheken erworben werden.

Tabletten und Kerzen Makmiror

McMiror ist ein Medikament mit antimikrobieller Wirkung. Erhältlich in Form von Tabletten, Vaginalzäpfchen und Creme. Aufgrund seiner geringen Toxizität wird das Medikament aktiv zur Behandlung einer Vielzahl von Bakterien- und Pilzkrankheiten eingesetzt. Dieses Gerät muss nach bestandener Diagnose und nur für den Arzt verwendet werden.

Wie funktioniert das und was hilft?

Das Medikament Macmiror enthält den Wirkstoff Nifuratel. Es hilft effektiv, ein breites Spektrum von Mikroben loszuwerden, die die Entwicklung von Infektionskrankheiten des Urogenitalsystems auslösen.

Das Instrument wird zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verschrieben:

  • chronische Entzündung des Verdauungstraktes (obere Divisionen);
  • Vulvovaginitis;
  • intestinale Amebiasis;
  • Urethritis, Pyelitis, Zystitis;
  • wirksam bei Giardiasis.

Die Behandlung von Giardiasis durch McMiror wird aus mehreren Gründen bevorzugt:

Um Parasiten zu vermeiden, müssen Sie nur auf leeren Magen trinken.

  • das Medikament belastet die Leber nicht, weil es durch die Nieren aus dem Körper ausgeschieden wird;
  • Es hat eine komplexe Wirkung - zusammen mit Giardia zerstört es die Pilze und Bakterien von Helicobacter, die häufig zusammen mit Giardiasis diagnostiziert werden.

McMiror Complex - 20 Tabletten

McMiror hat eine starke antimikrobielle und antimykotische Wirkung, die die Mikroflora sorgfältig beeinflusst. Das macht ihn so beliebt.

Preis - wie viel kostet McMiror?

McMiror bezieht sich auf die Medikamente der überdurchschnittlichen Preiskategorie. Die Kosten des Arzneimittels hängen von der Freisetzungsform und der Dosierung ab.

Medianpreis für Medikamente:

  • Verpackung von Tabletten mit 20 Stück, in denen jeweils 200 mg des Wirkstoffs - aus 950 Rubel;
  • eine Packung Kerzen mit 8 Teilen, die jeweils eine ölige Suspension mit 500 mg des Wirkstoffs enthalten - aus 800 Rubel;
  • McMiror-Creme-Komplex in einer 30-g-Tube - von 450 Rubel.

Ein ausreichend großer Aufwand für das Medikament wird durch die hohe Wirksamkeit der Wirkung kompensiert.

Gebrauchsanweisung

Der Medikamentenplan und die genaue Dosierung hängen von der Art der Erkrankung und dem aktuellen Zustand des Patienten ab und werden vom Arzt bestimmt.

Berücksichtigen Sie die allgemeinen Empfehlungen zur Verwendung von Medikamenten zur Behandlung verschiedener Krankheiten:

  • Vulvovaginale Infektionen - 3-4 Tabletten pro Tag für 7-10 Tage, parallel dazu ist es besser, 1-2 mal pro Tag Kerzen oder Sahne zu verwenden;
  • Infektionen der Harnwege - 3-6 Tabletten pro Tag für 1-2 Wochen;
  • gastrointestinale Infektionen - 4-6 Tabletten pro Tag während der Woche;
  • von Giardiasis - 4-6 Tabletten pro Tag, verteilt auf 3 Dosen, während der Woche.

Macmiror - 8 vaginale Zäpfchen

Diese Behandlungen sind für Erwachsene gedacht.

McMiror für Kinder

Die sanfte Wirkung von McMiror und die geringe Toxizität dieses Produkts gewährleisten die hohe Beliebtheit bei der Behandlung von Kindern aus Giardia.

Alle Parasiten können zu Hause ausgewiesen werden. Vergessen Sie nicht, einmal am Tag zu trinken.

Behandlungsstufen für Giardiasis bei einem Kind:

  1. Vorbereitungszeit - dauert 2 Wochen. Ermöglicht die Verwendung von choleretischen Medikamenten wie Hofitol
  2. Die wichtigste ist die dreimal tägliche Einnahme von McMiror-Tabletten über einen Zeitraum von 10 Tagen. Wenn die Einnahme dieser Medikamente von allergischen Reaktionen begleitet wird, ist es notwendig, eine Stunde vor der Einnahme der Pillen Aktivkohle zu trinken.
  3. Rekonstitution - choleretische Medikamente werden verordnet. Es lohnt sich auch, komplexe Multivitamine zu trinken.

Gemäß diesem Schema müssen Giardia und Erwachsene angezeigt werden.

Creme und Kerzen werden zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen eingesetzt. Sie werden 1-2 Mal am Tag eingeführt.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Nach der Einnahme von McMiror werden Nebenwirkungen selten diagnostiziert. Statistiken geben an, dass sie bei weniger als 5% der Patienten beobachtet werden. Trotz der hohen Sicherheit des Arzneimittels ist es jedoch wichtig, die Beschreibung vor der Einnahme gründlich zu studieren.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Bitterkeit im Mund;
  • Durchfall;
  • Übelkeit, weniger Erbrechen;
  • depressive Zustände;
  • Allergie

Alle obigen Reaktionen verschwinden schnell. Das Nebenwirkungsrisiko steigt bei gleichzeitiger Einnahme von Drogen und Alkohol.

Gegenanzeigen:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten;
  • Neuropathie;
  • Nierenerkrankung;
  • Glukosemangel;
  • Diabetes mellitus;
  • Alter bis 6 Jahre;
  • Laktation.

McMiror ist bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert

Während der Schwangerschaft ist die Einnahme des Arzneimittels nur auf ärztliche Verschreibung möglich, wenn er entscheidet, dass der Nutzen seines Einsatzes größer ist als der Schaden.

Analoga von McMiror

Angesichts der hohen Kosten des Medikaments McMiror ist es sinnvoll, ähnliche Medikamente zu finden, die billiger sind. Nur der Austausch des Arzneimittels darf nur mit Zustimmung des Arztes erfolgen.

Beliebte Analoga des Medikaments McMiror:

  1. Furazolidon - Tabletten mit dem Wirkstoff Furazolidon, der antimikrobielle Wirkung hat. Helfen Sie, Giardia loszuwerden. Dazu müssen sie 5-7 Tage lang viermal täglich eingenommen werden. Kinder können dieses Medikament ab 3 Jahren erhalten. Der Preis von Tabletten - von 100 Rubel.
  2. Clotrimazol - eine Creme, die hilft, eine Reihe von vaginalen Infektionen, Pilzkrankheiten, zu beseitigen. Enthält den Wirkstoff Clotrimazol. Preis - von 60 Rubel.
  3. Nystatin ist ein Budget von McMiror-Kerzen. Wirksam gegen vaginale Erkrankungen. Preis - von 70 Rubel.

Bei der Behandlung bakterieller Erkrankungen kann Makmiror die Tabletten Betadine, Furazolin, Gynoflor, Acilact ersetzen. In jeder Situation wird jedoch alles individuell gelöst.

Clotrimazol - ein allgemeines Analogon von McMiror

Parasitologen Bewertungen

MacMiror wird seit vielen Jahren gegen Giardiasis verschrieben. Meiner Meinung nach ist dies eines der effektivsten Medikamente. Die Hauptsache, um sich einer vollständigen Behandlung zu unterziehen, die 3 Stufen umfasst. Die Erfahrung zeigt, dass ein positives Ergebnis einer solchen Behandlung 94% übersteigt.

Früher in der Praxis der Tabletten McMiror verwendet. Sie sind sehr effektiv. Aber viele Patienten haben Angst vor den hohen Kosten des Medikaments, daher verschreibe ich es jetzt immer weniger. Im Allgemeinen sind sie gut, entlasten von Giardia, aber Sie können preiswerte Analoge kaufen.

Ich verschreibe oft eine Behandlung für Kinder, bei denen Giardiasis diagnostiziert wurde. Ich füge fast immer McMiror-Tabletten hinzu. Ich gebe ihnen einen Vorteil, denn mit hoher Effizienz und aggressiver Wirkung auf die Parasiten wirkt dieses Medikament sanft auf den Körper. Nebenwirkungen bei Kindern sind extrem selten und dies bestätigt die Sicherheit des Arzneimittels.

McMiror ist ein starkes Medikament. Es hat antibakterielle und antimykotische Wirkungen und zeigt auch eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Giardiasis. Nach 3-4 Tagen des richtigen Gebrauchs des Mittels verschwinden die Beschwerden der Krankheit: Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall. Wenn Sie eine vollständige Behandlung mit Einhaltung der Dosierung absolvieren, ist die vollständige Entsorgung von Giardia gewährleistet. Um die Genesung zu bestätigen, muss eine Diagnose gestellt werden.

Bewerten Sie diesen Artikel
(Noch keine Bewertungen)

Analog zu Macrowire in Tabletten mit Giardiasis

Giardiasis mit MacMiror loswerden

Neben gewöhnlichen Helmintheninfektionen gibt es parasitäre Krankheiten, die durch Bakterien verursacht werden, häufig werden Giardien gefunden. MacGioror für Giardiasis und andere bakterielle Infektionen ist eines der effektivsten und erschwinglichsten Medikamente, die dazu beitragen, die Infektion mit minimalen Komplikationen zu beseitigen.

  • McMiror - Antibiotikum oder nicht
  • McMiror von Lamblia
  • Gegenanzeigen und Nebenwirkungen
  • Empfang während der Schwangerschaft
  • Analoge McMicore-Tabletten mit Giardiasis
  • Bewertungen

McMiror ist ein antibakterieller Wirkstoff, der auf dem Wirkstoff Nifuratela basiert. Es hat eine geringe Toxizität und ein breites Anwendungsspektrum für verschiedene Infektionen. Wirksam auch gegen verschiedene Arten von Pilzinfektionen.

Bei der Einnahme wird das Medikament schnell im Magen-Darm-Trakt resorbiert, dann vollständig von den Nieren eliminiert und wirkt aktiv antibakteriell auf den Harnweg.

MacMiror wird normalerweise gegen folgende Pilz- und Bakterienerkrankungen eingesetzt:

  • chronische entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, deren Entwicklung mit der Anwesenheit von Helicobacter-Stöcken zusammenhängt;
  • intestinale Amebiasis;
  • Giardiasis;
  • vaginale Infektionen, verursacht durch Chlamydien, Trichomonaden, verschiedene Pilze und Bakterien;
  • Harnwegsinfektionen, die durch Bakterien verursacht werden, umfassen Urethritis, Blasenentzündung, Pyelonephritis und andere.

McMiror - Antibiotikum oder nicht

Das Medikament Makmiror bezieht sich auf Antibiotika. Nehmen Sie es also nicht ohne ärztliches Rezept ein. Irrationale und unkontrollierte Einnahme solcher Medikamente kann den Körper ernsthaft schädigen und den Zustand einer Person verschlimmern.

Zur gleichen Zeit gehört Makmiror zu den gutartigsten Antibiotika, seine Wirkung ist nicht aggressiv, Nebenwirkungen und andere negative Folgen des Einsatzes sind ziemlich selten.

Der durchschnittliche Preis für Makmiror in Russland liegt im Bereich von 800 - 1000 Rubel. Er kann von der Apothekenkette und der Region des Wohnsitzes abhängen.

McMiror von Lamblia

Dieses Medikament wird häufig bei Kindern und Erwachsenen gegen Giardiasis verschrieben. Die Kursdauer für diese Krankheit beträgt sieben Tage. Es kann erforderlich sein, den Kurs nach einiger Zeit zu wiederholen, wenn im Körper Anzeichen von Giardia auftreten.

  1. Erwachsene müssen 400 mg des Arzneimittels (zwei Tabletten) einnehmen - zwei bis dreimal täglich.
  2. Das Behandlungsschema für Giardiasis bei Kindern: Es werden 15 mg pro Kilogramm Gewicht genommen, das Medikament wird zweimal täglich eingenommen.

Die erforderliche Dosierung kann entsprechend den Empfehlungen des Arztes je nach Schweregrad und Verlauf der Erkrankung geändert werden. Sie sollten die Menge des Arzneimittels bei der Einnahme nicht überschätzen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Dieses Medikament hat praktisch keine Kontraindikationen. McMiror sollte nicht gegen Allergien gegen den Hauptwirkstoff verordnet werden. In anderen Fällen kann es unter ärztlicher Aufsicht sicher eingenommen werden.

Eine Überdosis dieses Medikaments wird nicht gefunden. Wenn nach der Einnahme des Medikaments Anzeichen einer Vergiftung auftreten, sollte eine Magenspülung durchgeführt werden. Dies ist jedoch unwahrscheinlich, wenn die Dosierungen eingehalten werden.

Es sollte auch bedacht werden, dass dieses Medikament die Wirkung eines anderen Antimykotikums, Nystatin, während der Einnahme erhöht.

Nebenwirkungen bei der Einnahme von McMiror sind selten, sie äußern sich normalerweise wie folgt:

  1. Übelkeit, Störungen des Verdauungstraktes, Durchfall und manchmal Erbrechen. Es ist auch das Auftreten eines bitteren Geschmacks im Mund möglich.
  2. Allergische Reaktionen auf das Medikament sind möglich, meistens äußern sich Hautausschläge und Juckreiz.

Das Auftreten von Nebenwirkungen ist kein Grund, die Einnahme des Medikaments zu verweigern. Wenn eine negative Wirkung des Arzneimittels auftritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Dieses Medikament beeinflusst die Konzentration der Aufmerksamkeit nicht, während Sie es verwenden, können Sie ohne Einschränkungen hinter dem Lenkrad sitzen.

Empfang während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft wird das Medikament nur in extremen Fällen verschrieben, wenn der beabsichtigte Nutzen der Anwendung von McMiror den möglichen Schaden für die werdende Mutter und das Kind übersteigt.

Während der Stillzeit wird empfohlen, die Fütterung zum Zeitpunkt der Einnahme des Arzneimittels einzustellen, da der Hauptwirkstoff zusammen mit der Muttermilch ausgeschieden wird.

Analoge McMicore-Tabletten mit Giardiasis

McMicore hat Analoga, andere Medikamente, die eine bakterielle Infektion wirksam bekämpfen können. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Analoga trotz des ähnlichen Effekts immer unterschiedliche Wirkungen auf den Organismus haben. Um ein Medikament durch ein anderes zu ersetzen, muss es eine ausreichende Begründung geben.

Das Hauptanalogon von McMiror ist Furacilin. Die Zusammensetzung, die Auswirkungen auf Bakterien und den gesamten menschlichen Körper sind nahezu identisch. Verbitterung im Mund und leichte Übelkeit sind eine normale Reaktion auf die Anwendung. Darüber hinaus werden normalerweise die folgenden Analoga dieses Arzneimittels erwähnt:

Alle diese Medikamente sind starke Antibiotika, daher sollten andere Medikamente aufgegeben werden. Es ist nicht notwendig, die Dosierungen von Antibiotika zu überschätzen, die Einnahmebewegungen allein zu verlängern, andernfalls können Sie die Widerstandskraft des Körpers schwächen und die Entwicklung anderer Krankheiten auslösen.

Im Allgemeinen ist McMiror eines der effektivsten Mittel bei Giardiasis. Während des Empfangs und danach müssen Sie alle Regeln der persönlichen Hygiene und der Vorbeugung gegen bakterielle Infektionen einhalten, damit die Krankheit nicht wiederkehrt.

Bewertungen

Behandlung von Giardiasis McMiror

Wie wirksam ist das Antibiotikum "McMiror" bei der Giardiasis? Dieses moderne Medikament hilft zusammen mit der Tatsache, dass Giardia aus dem Dünndarm entfernt wird, bei damit verbundenen Erkrankungen, wie ulzerativen Läsionen des Magens, Harnwegsinfektionen oder gynäkologischen Problemen. Dieses Medikament hat eine milde Wirkung und verursacht keine schwerwiegenden negativen Folgen, so dass es zur Zerstörung von Lamblia im Kindesalter verwendet werden kann.

allgemeine Informationen

Der Wirkstoff "McMiror" ist ein modernes Antibiotikum mit dem Wirkstoff Nifuratel. Mit dieser Komponente in der Zusammensetzung trägt der Wirkstoff zur schnellen Entfernung von Giardia aus dem Dünndarm bei. Die Hilfskomponenten sind:

  • Stärke;
  • Magnesiumsalz der Stearinsäure;
  • Wachs;
  • Gelatine;
  • Talkum;
  • Milchzucker.

Nifuratel, der Hauptwirkstoff, hat eine geringe Toxizität, daher hat das Arzneimittel keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Macmiror-Tabletten besitzen antimikrobielle und antibakterielle Eigenschaften. Ihre Wirkung besteht darin, das Nervensystem der älteren Larven zu blockieren, wodurch sie sterben und anschließend zusammen mit den Fäkalien aus dem menschlichen Körper entfernt werden. Darüber hinaus erlaubt das beschriebene Mittel nicht, dass Larven von Giardia wachsen und sich entwickeln, was in kürzester Zeit die parasitäre Reproduktion im gesamten Körper ohne die Möglichkeit einer erneuten Keimbildung stoppt. Heilmittel des antiparasitischen Mittels stellen den früheren Zustand des Dünndarms wieder her und heilen die kleinen Risse, die auftreten, wenn die Darmwände Giardia sind.

"Makmiror" wird in Form von Tabletten hergestellt, die in Kartonpackungen mit 20 Stück untergebracht sind. Heute gilt dieses Medikament als eines der besten im Kampf gegen Giardiasis, da es von den Nieren ausgeschieden wird und daher keine Auswirkungen auf die Leber hat und durch die Entwicklung schwerwiegender Nebenwirkungen nicht gefährlich wird. Der Vorteil von "Makmirora" ist die Fähigkeit, bakterielle Infektionen des Darms, Pilze der Gattung Candida und die Bakterien Helicobacter pylori zu beeinflussen, die häufig Giardiasis begleiten.

Indikationen für die Verwendung von "McMiror" bei Giardiasis

Das Antibiotikum "Makmiror" wird bei Kindern und Erwachsenen zur Behandlung von Giardiasis, intestinaler Amebiasis und vulvovaginalen Infektionen angewendet. Zusätzlich kann dieses Tool geheilt werden:

  • Harnwegsinfektion;
  • entzündliche Erkrankungen des oberen Gastrointestinaltrakts, die in chronischer Form auftreten und sich aus der Niederlage der Bakterien Helicobacter pylori ergeben.

Dosierungen und Behandlungsschema bei Kindern und Erwachsenen

Die Entscheidung über die Dosis des Arzneimittels und die Dauer der Therapie wird nur vom Arzt getroffen.

Um einen maximalen Nutzen aus der Verwendung des McMiror-Arzneimittels zu ziehen und sich vor möglichen Nebenwirkungen zu schützen, sollte man sich an die Empfehlungen des behandelnden Arztes bezüglich der verordneten Dosierungen halten. Bei Kindern und Erwachsenen unterscheidet sich die Behandlung von Giardiasis. Erwachsene sollten dreimal täglich 400 mg vor den Mahlzeiten einnehmen. Bei Kindern wird die Dosierung für Giardiasis individuell in Abhängigkeit vom Körpergewicht des Babys berechnet: 15 mg pro kg Körpergewicht zweimal täglich. Die Dauer des therapeutischen Kurses beträgt 7 Tage.

Gegenanzeigen

Das Antibiotikum McMiror hat folgende Einschränkungen:

  • Individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile des betreffenden Arzneimittels.
  • Schwangerschaft und HBV. Frauen in der Position und während des Stillens sollten alle pharmazeutischen Präparate, insbesondere Antibiotika, mit äußerster Vorsicht nehmen, da sie starke Bestandteile enthalten, die der zukünftigen Mutter und ihrem ungeborenen Kind schaden können. Außerdem dringen McMiror-Tabletten in die Muttermilch ein und können sich daher negativ auf den Säugling auswirken. Daher sollte die Anwendung von "McMiror" bei Giardiasis mit äußerster Vorsicht und nur unter Aufsicht eines Facharztes erfolgen.

Nebenwirkungen

Trotz der Tatsache, dass McMiror ein praktisch sicheres Medikament ist, das üblicherweise bei Giardiasis eingesetzt wird, können solche Nebenwirkungen auftreten:

  • allergische Reaktion, äußert sich als Hautausschlag;
  • lose Hocker;
  • Brennen in der Speiseröhre;
  • Übelkeit

Es sollte beachtet werden, dass in den ersten Tagen der Verwendung von "Makmiror" flüssiger Stuhl als Norm angesehen wird. Dies bedeutet, dass das Medikament die Aufgabe und die Lamblia aus dem Körper gelöst hat. Wenn die Entspannung des Stuhls nicht aufhört, deutet dies auf eine Überdosierung des Arzneimittels oder eine Unverträglichkeit einer Substanz in seiner Zusammensetzung hin. In diesem Fall sollte der Patient einen Arzt konsultieren und ein Analogon des Medikaments "McMiror" aufnehmen.

Gebrauchsanweisung McMiror

Würmer verlassen den Körper in 3 Tagen. Schreiben Sie das Rezept meiner Großmutter auf...
Weiter lesen "

McMiror ist ein Antibiotikum synthetischen Ursprungs der Nitrofuran-Gruppe. Zur Verwendung in der Gynäkologie (Komplex) und Gastroenterologie. Es hat antibakterielle, antiprotozoale und antimykotische Eigenschaften. Aufgrund der geringen Toxizität des Medikaments können Kinder und werdende Mütter verabreicht werden. Der Hauptvorteil der Hauptkomponente ist die selektive Fähigkeit zu pathogenen Mikroorganismen. In diesem Fall wird die Behandlung von der Wiederherstellung des inneren Ökosystems und dem Wachstum von Populationen nützlicher Bakterien begleitet. Lesen Sie vor der Verwendung von McMiror die Gebrauchsanweisung.

Produzierte Sorten und ihre Zusammensetzung

Unabhängig von der Art der Freisetzung enthält das Medikament Makmiror die Hauptkomponente - Nifuratel. Die Dosierung und das Verwendungsverfahren ermöglichen die Verwendung des Arzneimittels bei verschiedenen Erkrankungen für Patienten verschiedener Altersklassen.

McMiror-Tabletten enthalten 200 mg der Hauptkomponente, eine weiße Farbe, eine bikonvexe Form und einen süßlichen Geschmack der Schale. Die Packung enthält zwei Blisterpackungen mit jeweils 10 Tabletten.

McMiror-Kerzen gibt es in Form eines Zäpfchenkomplexes. Die Hauptkomponente in ihnen ist 500 mg. Der Hilfsstoffe - Nystatin. Die Form ist oval, die Farbe ist hellgelb mit einer braunen Tönung. Die Textur ist weiches Gelee. Produzierter Makmiror in Form eines Satzes von 8 oder 12 Kerzen in einer Packung, die für eine Behandlung bestimmt ist.

Die Creme (Salbe) sowie die Kerzen von MacMiror enthalten Nystatin. Der Wirkstoff darin beträgt 100 mg pro 1 g des Arzneimittels. Die Röhrchen werden mit 30 g ausgegeben, die Farbe ist gelb. Die Größe einer Kerze entspricht 2,5 g einer cremigen Masse.

Wirkmechanismus

Die medizinische Wirkung von McMiror erstreckt sich auf grampositive und gramnegative Bakterienstämme, die gegen andere Antibiotika resistent sind. Das Medikament hat auch eine zerstörerische Wirkung auf die einfachsten Mikroorganismen und einige Pilzarten. Verursacht keinen Widerstand.

McMiror mit hohem Wirkungsgrad aufgrund seines Wirkstoffkomplexes. Die anti-mykotische Wirkung von Nifuratela wird durch die Unterstützung von Nystatin verstärkt. Dieses Tandem hat eine zerstörerische Wirkung auf die Zellmembran, dringt in das Innere ein und stört deren morphologische Struktur, was zum Absterben pathogener Mikroorganismen führt.

Macmiror-Komplex-Creme oder Suppressoren hemmen nur schädliche Bakterien und Pilze, während die wohltuende Mikroflora keinen negativen Effekt hat. In Tabletten enthaltenes Nifuratel wird, wenn es eingenommen wird, schnell durch die Magen-Darm-Schleimhaut resorbiert und die Plazenta- und Blut-Hirn-Schranken leicht überwunden. Ein Teil der Konzentration findet sich in der Muttermilch.

McMiror wird in der Leber und im Muskelgewebe metabolisiert. Vor allem durch die Nieren ausgeschieden. Mit Urin bleiben etwa 30-50% der medizinischen Zusammensetzung im Körper unverändert.

Therapeutische Anwendungen

Ein synthetisches Medikament, bestehend aus einem Wirkstoffkomplex mit bakterizider Wirkung, wurde zur Behandlung von Krankheiten entwickelt, die durch säureabhängige Bakterien verursacht werden und mit Helicobacter pylori assoziiert sind. McMiror wird erfolgreich bei Giardiasis und gemischten mikrobiellen Infektionen eingesetzt.

Die wichtigsten Hinweise McMiror:

  • Mit Helicobacter assoziierte Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts.
  • Vulvovaginale Infektionen durch Trichomonas, Chlamydia, Candida.
  • Infektiöse Infektionen der einfachsten Darmformen - Giardia, Amöben.
  • Infektionen des Urogenitalsystems - Urethritis, Blasenentzündung, Pyelitis, Pyelonephritis.

Zur Behandlung gastroenterologischer Erkrankungen werden nur McMiror-Tabletten verwendet, eine komplexe Formulierung wird in diesen Fällen nicht vorgeschrieben.

Kontraindikationen und negative Manifestationen

Makmiror wird während der Schwangerschaft nur im Notfall ernannt. Es wird berücksichtigt, dass die Infektion schwerwiegende Folgen für die Mutter haben kann und daher nicht auf die Einnahme des Antibiotikums verzichtet werden kann. Gleichzeitig ist die Gefahr, es für ein Kind im Mutterleib zu verwenden, wesentlich geringer.

Auch der Einfluss von McMiror wird mit Muttermilch übertragen. Daher ist die Laktation, falls notwendig, mit diesem Arzneimittel notwendig, besser zu stoppen.

Laut der Anmerkung hat McMiror Kontraindikationen für:

  • Hohe Empfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen des Arzneimittels und seinen Hilfsstoffen
  • Schwere renale-hepatische Pathologien.
  • Planung der Konzeption eines Kindes für Männer (Nifuratel beeinflusst die Spermatogenese).
  • Alter der Kinder

Obwohl McMiror ein Medikament mit geringer Toxizität ist, können während der Therapie immer noch Nebenwirkungen auftreten. Sie treten sowohl bei oraler oder vaginaler Anwendung als auch bei lokaler Anwendung auf.

  • Allergisch - Hautdermatitis, Urtikaria, Juckreiz, Schwellung.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts - Bauchschmerzen, Übelkeit, Aufstoßen, Sodbrennen, bitterer Geschmack im Mund, beeinträchtigter Stuhl.
  • Anaphylaktischer Schock, Angioödem.

Makmiror kann aufgrund seiner sanften Wirkung auf den menschlichen Körper als prophylaktisches Mittel eingesetzt werden. Die Anwendung sollte jedoch mit dem Arzt abgestimmt werden, der Ihnen bei der Auswahl der richtigen Dosierung und der erforderlichen Therapiedauer hilft.

Einnahme- und Dosierungsmethoden

Die Größe einer Einzeldosis und die Dauer der Behandlung werden durch die individuellen Merkmale des Patienten und die Schwere der Erkrankung beeinflusst. Die Wahl der McMiror-Darreichungsform hängt von dem Infektionsort und der Art des Erregers ab.

Pillen

In der Zusammensetzung der Droge fehlt Nystatin. McMiror wird gemäß der Krankheit gemäß dem folgenden Schema verschrieben:

  • Darminfektionen. Nehmen Sie 2 Tabletten 200 mg bis zu dreimal pro Tag ein. Die Therapie kann bis zu 10 Tage dauern. Die pädiatrische Dosis wird basierend auf dem Körpergewicht des Kindes berechnet. Pro 1 kg Gewicht werden 10 mg der Substanz verwendet. Das Ergebnis wird durch 3 geteilt.
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Weisen Sie die Aufnahme von 2 Tabletten zu je 200 mg dreimal täglich zu. Der Kurs dauert eine Woche. Bei Kindern erhöht sich die Rechnungseinheit um 15 mg pro Kilogramm Gewicht. Verwenden Sie auch McMiror von Lamblia.
  • Erkrankungen des Harnsystems. Eine Einzeldosis beträgt dreimal täglich 0,4 g. Die Behandlung wird auf 2 Wochen verlängert. Dosis für Kinder - 15 mg / kg, aufgeteilt in 2 Dosen.
  • Genitalinfektionen. Dreimalige Einnahme von 200 mg pro Tag. Bei Bedarf wird die Behandlung mit Sahne oder Vaginalzäpfchen ergänzt. Für beide Sexualpartner ist eine Therapie notwendig. Für Kinder wird die Berechnung nach dem Schema der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen durchgeführt.

In einer vernachlässigten Situation oder bei einer schweren Erkrankung kann die Einnahme von McMiror verlängert oder wiederholt werden. Dazu müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Zäpfchen

Trotz der geringen Toxizität ist die Anwendung des McMiror-Komplexes während der Schwangerschaft nur auf Rezept zulässig. Das Medikament in Form von Suppositorien hat eine systemische Wirkung, da es Nystatin enthält. Die Behandlung von Vaginitis dauert 8 bis 12 Tage.

McMiror-Kerzen werden wie folgt verwendet:

  • Komplex 8 wird bei leichter Infektion verschrieben. Zäpfchen werden so tief wie möglich in die Vagina eingeführt. Das Verfahren wird einmal täglich vor dem Zubettgehen durchgeführt. Die Therapiedauer beträgt 8 Tage.
  • Komplex 12 wird in einem schwereren klinischen Bild verwendet. Kerzen werden vor dem Schlafengehen verwendet, eine pro Tag. Die Behandlung dauert jeweils 12 Tage.

Komplexe 8 und 12 können, falls erforderlich, am Ende der Regelblutung wiederholt werden.

Vaginalsuppositorien werden nicht zur Behandlung junger Mädchen verwendet, um Schäden am Jungfernhäutchen zu vermeiden.

Für diese Form ist das Medikament mit einer speziellen Messspritze ausgestattet. Es wird für die Bequemlichkeit von intravaginalem McMiror verwendet. Eine Einzeldosis ist 1 vollständige Füllung des Applikators, was 2,5 mg oder 1 Zäpfchen entspricht.

Die Therapie erfolgt nach dem gleichen Schema wie bei McMiror-Kerzen und wird zur Behandlung von Vaginalinfektionen verschrieben.

Ähnliche Medikamente und Kosten

Bei guter Leistung hat Makmiror einen relativ hohen Preis (ca. 500 p.). Wie viele Drogen hat die Droge Ersatzstoffe, darunter viele billige.

Strukturanaloga von McMiror können als Mittel mit dem gleichen Wirkstoff in der Zusammensetzung betrachtet werden. Diese Droge hat keine solche. Dies ist ein einzigartiges Medikament, das Nifuratel enthält.

Darüber hinaus verfügt McMiror über therapeutische Gegenstücke. Einige von ihnen sind billiger als McMiror. Dies können sein:

Nur der behandelnde Arzt kann feststellen, was besser ist, ein Analogon oder ein Original, und ob es möglich ist, McMiror zu ersetzen. Die Zusammensetzung von Terzhinan, die mit Kortikosteroiden versetzt ist, wodurch die Entzündung verringert wird, manifestierte sich beispielsweise als Folge von Komplikationen einer Infektionskrankheit.

Bewertungen über McMiror positiv. Viele argumentieren, dass das Medikament sehr effektiv ist und sich von der negativen Seite praktisch nicht manifestiert. Basierend auf was entspricht der Preis des Medikaments seiner Qualität.

Würmer verlassen den Körper in 3 Tagen. Schreiben Sie das Rezept meiner Großmutter auf...
Weiter lesen "

Ähnliche Artikel Zu Parasiten

Klion D Kerzen: Anweisungen, Preis, Bewertungen und Analoga
Symptome für das Vorhandensein von Würmern beim Menschen
Kürbiskerne von Würmern: Behandlung und Vorbeugung