Giardia bei Erwachsenen - Behandlung von Volksheilmitteln

Behandlung der Giardiasis durch Rezept der Zeitung "Vestnik ZOZH".

Giardien sind die einfachsten Flagellenorganismen, sie sind größer als Bakterien, aber viel weniger Würmer, sie können mit einem leichten Anstieg unter einem Mikroskop nachgewiesen werden. Im Gegensatz zu Bakterien leben sie nicht in Zellen, sondern auf der Oberfläche der Schleimhaut des oberen Dünndarms. Sobald sie sich im menschlichen Körper befinden, werden sie von Saugern an der Darmschleimhaut befestigt und parasitieren dort, wodurch die parietale Verdauung gestört wird

Symptome von Giardiasis
Giardia in der Leber kann nicht leben. Die Gallengänge passieren den Dünndarm, daher kommt es manchmal zu Beschwerden in diesem Bereich, und es scheint dem Patienten, dass er Leberschmerzen hat und glaubt, dass er Giardia in der Leber hat. Sie können jedoch nicht in die Leber und die Gallengänge von Lamblia gelangen - es gibt viel Galle, die für sie zerstörerisch ist.
Meistens ist die Giardiasis asymptomatisch, Lamblien zeigen sich nicht, und sie werden zufällig bei der Untersuchung von Analysen gefunden. Nur gelegentlich sind die Symptome von Giardiasis Durchfall und Bauchschmerzen. Diese Symptome treten aufgrund der Tatsache auf, dass Giardia bereits einen großen Bereich der Darmschleimhaut bedeckt hat und die normale Operation stört.

Wie ist die Infektion von Giardia?
Giardiasis ist eine Krankheit der "schmutzigen Hände". Eine Infektion mit Giardia kann auftreten, wenn ungewaschenes Gemüse und Obst verwendet wird. Wenn der Garten mit Kot befruchtet wird, können Fäkalien mit Abwasser in das Trinkwasser gelangen. Giardia kann von Person zu Person auch durch Handschlag und Haushaltsgegenstände weitergegeben werden. Deshalb müssen wir uns öfter die Hände waschen.

Wie ist Giardiasis zu behandeln?
Viele Leute schreiben, dass es sehr schwierig ist, Giardiasis zu heilen, nach der Behandlung finden sie wieder Giardia. Dies ist jedoch nicht so, die Behandlung der Giardiasis ist sehr einfach, Tinidazol ist das effektivste, es garantiert eine 100% ige Erholung. Nehmen Sie es in einer Menge von 30 mg pro Kilogramm Körpergewicht einmal täglich ein, etwa 4 Tabletten. Das ist alles die Behandlung.
Giardia nach der Behandlung wird aufgrund einer Überdiagnose dieser Krankheit festgestellt. Um die Anwesenheit von Giardia im Körper genau zu bestimmen, ist es notwendig, den Stuhlgang unter einem Mikroskop sorgfältig zu untersuchen. Es ist jedoch sehr schwierig, Lamblia-Zysten nicht mit anderen Zysten zu verwechseln, die ständig im Darm sind. Um die Diagnose zu vereinfachen, machen sie einen Bluttest und testen ihn auf Giardia-Antikörper. Diese Antikörper können jedoch noch lange erhalten bleiben, nachdem die Person Giardia bereits losgeworden ist. Mit diesem Ansatz können Sie Giardiasis Ihr ganzes Leben lang behandeln.
(Aus dem Gespräch mit dem Arzt der medizinischen Wissenschaften, dem Chef des Kabinetts für Parasitenerkrankungen des Moskauer Infektiologiekrankenhaus Nr. 1 A. Bronstein, gesunde Lebensstile 2009 Nr. 6, S. 13-14)

Wie wird Giardia-Knoblauch behandelt?
Knoblauch ist ein sehr verbreitetes Volksheilmittel für Giardia. Knoblauchrezepte sind sehr einfach und effektiv. Anwendung Knoblauch für die Behandlung der Giardiasis bei Erwachsenen kann auf verschiedene Weise erfolgen.
Den durchschnittlichen Kopf des Knoblauchs zerstoßen, 1 Tasse Milch kochen. Den Knoblauch in die heiße Milch geben. Schließen Sie den Deckel, bestehen Sie 10 Minuten, lassen Sie ihn ab. Dieses Volksmittel wirkt viel effizienter, wenn die Infusion von Knoblauch nicht vom Patienten selbst, sondern von einer anderen Person vorgenommen wird. Der Patient sollte mit der Nase diese Knoblauchmilch in einem Zug trinken und 1 Stunde ohne Kissen ins Bett gehen. Wiederholen Sie den Vorgang am nächsten Tag. Zwei Mal reicht Giardia. (HLS 2000 Nr. 6, S. 17).

Die Frau fand Giardia. Ihre Freundin wurde von Giardiasis geheilt, indem sie Knoblauchbrühe durch einen Regenschirm injizierte. Die Patientin selbst konnte diese Methode nicht anwenden, da sie aufgrund eines Gallengangs im Gallengang nicht in die Sonde eindringen konnte. Dann entschied sie sich, Knoblauchtinktur zu trinken. Sie nahm 250 g geschälten Knoblauch, fein gehackt, in eine Literflasche gefüllt und mit einem Liter Wodka gefüllt. Bestanden 10 Tage an einem dunklen Ort. Sie nahm 1 EL. l dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Ich habe den ganzen Liter Tinktur getrunken, seitdem habe ich die Giardiasis vergessen. (HLS 2007 Nr. 7, S. 33)

Behandlung Lamblia Teer.
Nicht weniger bekanntes Volksheilmittel Lamblia - Birkenteer, der in der Apotheke gekauft werden kann. Der Teer hat einen starken Geruch und eignet sich daher besser zur Behandlung von Giardiasis bei Erwachsenen. Hier sind einige Methoden zur Behandlung dieser Krankheit mit Hilfe von Teer:

Teer und Apfel
Reibe einen Apfel oder eine Karotte. Nehmen Sie 1 Teelöffel gehackte Masse, fügen Sie 1 Gramm Birkenteer hinzu und essen Sie mit Wasser. Diese Prozedur sollte vor dem Schlafengehen durchgeführt werden, dann heißes Wasser und 6 Tabletten Senna trinken. Legen Sie eine Kompresse auf den Leberbereich: Tragen Sie ein paar Tropfen Teer auf die Gaze auf, legen Sie sie auf die Haut, auf ein weiches Tuch und ein Heizkissen. Halten Sie 2 Stunden, aber Sie können und die ganze Nacht (HLS 2000 № 7 S. 12)

Teer und Brot
Morgens, auf nüchternen Magen, eine Brotscheibe mit einer dünnen Teerschicht verteilen und mit Zucker bestreuen. Tun Sie dies für ein paar Tage und die Giardia wird verschwinden. (2010 # 17, S. 31)

Teer und Butter
Der Mann versuchte lange Zeit, Giardiasis zu heilen, aber alles war erfolglos. Die Symptome einer Giardiasis waren ziemlich stark und gingen nicht weg. Am Ende entschied sich seine Frau für ein Volksheilmittel für Giardia. Sie holte ein Stück Butter aus dem Kühlschrank von der Größe einer Walnuss, goss 1 Teelöffel Teer ein und füllte das obere Loch mit einem Stück Butter. Es stellte sich heraus, ölige Kugel. Am Morgen schickte ihn der Mann mit leerem Magen in den Mund. Und so jeden Morgen drei Tage lang. Er hat das Feld dieser Hausbehandlung bestanden, Lyambli-Zysten wurden nicht gefunden. Alle Symptome der Giardiasis sind verschwunden. Nach so vielen Monaten der Agonie war dies eher ungewöhnlich. Ein Jahr später zeigte die erneute Analyse erneut keine Parasiten. (2012 Nr. 14, S. 33)

Teer mit Milch aus Lamblia
Die Frau konnte Giardia mit Teer heilen. Begonnen mit 5 Tropfen in 1/4 Tasse Milch. Jeder Tag wurde um 1 Tropfen erhöht, auf 20 Tropfen gebracht und auf 5 Tropfen reduziert. Teer in Milch wurde zweimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen. Eine einzige Behandlung genügte, um Parasiten loszuwerden. (2014 Nr. 2, S. 31)

Wermut zur Behandlung von Giardia bei Erwachsenen.
Den Wermut mit einer kleinen Menge kochendem Wasser gießen, dämpfen, leicht wringen, in ein Tuch wickeln und den Leberbereich für die Nacht warm einpacken. Infusion von Wermut und oral einnehmen, 1 Esslöffel 5-6 mal pro Tag. Verfahren zu tun, solange die Symptome der Giardiasis nicht bestehen. Die Infusion von Wermut heilt nicht nur Lamblia, sondern auch andere Arten von Würmern. (HLS 2000 Nr. 17, S. 9)

Behandlung Giardia Birke Infusion.
Ein Mann im Jahr 1960 begann die schwerste Form der Giardian-Cholezystitis. Dann zur Behandlung der Giardiasis Akrikhin verwendet. Nach einiger Zeit traten wieder Symptome von Giardia auf, die Krankheit setzte wieder ein. Der Staat wurde beklagenswert. In der Zeitschrift "Science and Life" las er einen Artikel über wissenschaftliche Untersuchungen zur Verwendung eines sechsstündigen 10% Napara-Birkenblattes zur Behandlung von Giardia. Beschlossen, es zu versuchen. Nach einem Monat Behandlung fühlte sich Napar besser. Es dauerte weitere 15 Tage. Übelkeit, Aufstoßen und andere Symptome verschwanden. Nach Untersuchung und Analyse stellte sich heraus, dass Lamblien nicht mehr im Körper sind.
Napar kochte auf diese Weise: Er brach etwa 50 g Birkenblätter aus einem Badebesen ab, wusch sie in eine Emailpfanne, goss 500 ml kochendes Wasser ein, drückte die Blätter unter Druck, bedeckte die Pfanne mit einem Deckel und wickelte sie besser ein. Am Abend braute er, und am Morgen begann er 1/3 Tasse 30 Minuten vor den Mahlzeiten zu trinken, 3-4 mal am Tag. (HLS 2001 Nr. 5, S. 20)

Noch einmal über die Birke.
Die Birkenblätter halfen der Frau auch, Giardien zu heilen. Sie sammelte sie im frühen Frühling, als sie noch klein und klebrig waren. 2 Teelöffel gegossen 1 Tasse kochendes Wasser und bestand 30 Minuten. Säge 50 g pro Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Frau trank einen ganzen Monat lang ein Birkengebräu, danach wurden die Lamblien nicht gefunden und die Leber hörte auf zu schmerzen. (HLS 2005 Nr. 9, S. 24)

2 EL. l trockene junge Blätter der Birke brauen 1 Tasse kochendes Wasser für 30 Minuten. Trinken Sie einen Drink auf leeren Magen und legen Sie sich eine halbe Stunde lang auf die rechte Seite. Der Behandlungsverlauf Lamblia 15-45 Tage. (Aus dem Gespräch mit dem Kandidat der medizinischen Wissenschaften Motalov A. N., gesunde Lebensweise 2006 Nr. 3, S. 6-7).

Birkenknospen 5 g Birke-Knospen gießen 1 Tasse kochendes Wasser, kochen 15 Minuten lang, bestehen Sie 1 Stunde, trinken Sie 1/2 Tasse 4-mal täglich 10 Tage lang. Dann 10 Tage Pause und wiederholen Sie die 10-tägige Behandlung. Halten Sie einfach drei solcher Kurse ab.

Birkenblätter 20 g Birkenblätter gießen 1 Tasse kochendes Wasser, bestehen 5 Stunden. Trinken Sie 2 EL. l 3 mal täglich für 10 Tage. Dann 10 Tage Pause und wiederholen Sie die 10-tägige Behandlung. Halten Sie einfach drei solcher Kurse ab.
(HLS 2009 №6 S. 14)

Wie werden Giardia-Gurken behandelt?
Für die Behandlung von Giardiasis ist es notwendig, reife Saatgurken einzunehmen, sie sollten eine bräunliche Haut haben. Schneiden Sie sie aus, geben Sie sie auf 1/3 in eine Pfanne und füllen Sie sie mit kochendem Wasser auf. Wenn es abgekühlt ist, in den Kühlschrank stellen, nicht filtern. Trinken Sie die Infusion uneingeschränkt anstelle von Wasser, bis die Symptome von Lamblia verschwunden sind. (HLS 2002 Nr. 17, S. 17)

Behandlung Giardia Meerrettich.
Bewährtes Heilmittel für Giardia, hat viele Menschen heilen können. 1 kg Meerrettich spülen, in einer Fleischmühle scrollen, in ein Drei-Liter-Gefäß geben, mit kaltem, gekochtem Wasser auffüllen, in den Kühlschrank stellen. Nach 4 Tagen abseihen und 1 EL trinken. l - Dies ist die Norm für die Behandlung von Giardia bei einem Erwachsenen. Wenn ein Kind krank ist, nehmen Sie nicht 1 kg Meerrettich, 500 g, das heißt, die Infusion ist 2-mal weniger konzentriert. Um Giardiasis zu heilen, reicht 1 Liter Infusion. (HLS 2009 Nr. 3, S. 26).

Um das Aufgießen von Meerrettichinfusionen aus Lamblia zu erleichtern, können Sie Honig hinzufügen: 1 Teil des Aufgusses - 1 Teil Honig. Es ist ratsam, 10 Tage lang mit Kursen mit einer Woche behandelt zu werden. Halten Sie drei Kurse. Eine Langzeitbehandlung der Giardiasis ist notwendig, um nicht nur die im Körper vorhandenen Parasiten abzutöten, sondern auch die nächste Welle, die schließlich die Zysten verlässt. (HLS 2010 Nr. 23, Seite 10).

Meerrettich enthält für Giardia schädliche Substanzen. Der Arzt schlug der Frau vor, wie sie Giardia heilen sollte. Morgens und abends 2 mal täglich 1 Teelöffel geriebenen Meerrettich zu sich nehmen. Die Behandlung dauert 5 Tage. Die Frau aß Meerrettich mit saurer Sahne, Mayonnaise und Brot. Von Parasiten gelang es, sich zu befreien. Seitdem isst sie jeden Frühling und Herbst Meerrettich für die Prävention, aber nicht fünf Tage, sondern nur zwei. (2012 Nr. 18, S. 40-41)

Rainfarn in Volksmedizin zur Behandlung von Giardiasis.
Rainfarn ist ein wirksames Anthelminthikum und wird erfolgreich zur Behandlung von Giardia verwendet.
1 EL. l trockene Blüten von Rainfarn gießen 2 Tassen warmes gekochtes Wasser, bestehen Sie 2 Stunden, abtropfen lassen. Nehmen Sie 1/3 Tasse dreimal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Die Behandlung von Giardiasis Rainfarn - 5 Tage. Checked - hilft. (HLS 2005 Nr. 2, S. 23)

Volksheilmittel gegen Giardiasis.
Giardia mag kein Gurkenkraut - trinken Sie es dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Es hilft auch, Giardia-Knoblauch mit Milch loszuwerden - fügen Sie in 100 ml warme Milch eine Knoblauchzehe hinzu, die durch die Knoblauchpresse gegeben wird. Trinken Sie diese Portion morgens auf leeren Magen. (HLS 2005 Nr. 3 S. 26)

Behandlung von Giardia-Volksmitteln
Medikamente gegen Giardia sind unwirksam. Aber um Giardia zu heilen, genügt es, während der Saison so viele Blaubeerbeeren wie möglich zu essen.
Sehr gute therapeutische Wirkung gegen Giardiasis, Opisthorchiasis, Katzenfluke ergibt eine Mischung aus Samen von Dill und Kümmel. Nehmen Sie dreimal täglich 1 Teelöffel der Mischung und trinken Sie viel Wasser. Manchmal dauert die Behandlung dieses Volksarzneimittels bis zu sechs Monate, führt jedoch immer zu einer Erholung, selbst wenn die Krankheit zu weit fortgeschritten ist, selbst wenn ein chirurgischer Eingriff erforderlich ist. Diese Mischung hilft, eine Operation zu vermeiden.
Es ist sehr effektiv für die Behandlung der Lamblia-Infusion des Nelkenfeldes, es wirkt sich sogar auf die Katze aus, die fast nicht vertrieben werden kann. 1 EL. Ein Löffel trockenes Gras wird mit 1 Tasse kochendem Wasser gegossen, etwas Salz hinzugefügt und 1/4 Tasse wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten getrunken.
(Aus dem Gespräch mit dem Kandidat der medizinischen Wissenschaften Motalov A. N., gesunde Lebensweise 2006 Nr. 3, S. 6-7)

Wie Giardia Leinöl behandeln.
Die Frau litt viele Jahre unter Giardia, sie war dünn und gelb. Einmal traf eine Freundin sie und erkannte sie nicht - die frühere Patientin erholte sich, erfrischte sich, war fröhlicher und bekam einen Job. Es stellte sich heraus, dass es möglich war, Giardiasis mit Leinöl zu heilen - sie nahm 1 EL. Etwa sechs Monate lang morgens löffeln. (HLS 20011, №23 S. 38)

Behandlung von Giardiasis-Zwiebeln.
Dies ist ein sehr einfaches Rezept und hat dem Leser der Zeitung „Vestnik ZOZH“ zu gegebener Zeit geholfen, Giardia loszuwerden.
500 g Zwiebel auf einer feinen Reibe reiben, mit 500 g Honig mischen, rühren, auf 80-90 Grad rühren, aber nicht kochen. Nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten, Erwachsene für die Behandlung von Giardiasis 1 EL. Löffel, Kinder - 1 Std. Löffel. (HLS 2009 Nr. 14, S. 32)

Wie Giardiasis bei Erwachsenen Immortelle zu behandeln.
Die Frau fand Giardia. Heilung war einfach. Sie nahm 1 EL. l Immortelle Grass, 1 Glas Wasser auf ein langsames Feuer gegossen, 15 Minuten gekocht, filtriert. Brühe sah dreimal täglich für ein halbes Glas 1 Stunde vor den Mahlzeiten. Einen Monat später fand eine weitere Untersuchung statt - ich konnte die Parasiten loswerden. (HLS 2013 Nr. 15, S. 32)

Wie kann man Giardia zu Hause loswerden?

Hinterlasse einen Kommentar 3,481

Giardiasis ist eine hartnäckige parasitäre Erkrankung, die nach ihrer Entdeckung sofort behandelt werden muss. Wie kann man Giardia für immer loswerden? Ist es möglich, Giardia Volksheilmittel zu behandeln? Dies sind sehr häufige Fragen, die infizierte Menschen an Infektionskrankheiten stellen. Die Therapie kann ambulant durchgeführt werden, es ist jedoch wichtig, ärztliche Empfehlungen zu befolgen, die erforderlichen Manipulationen vorzunehmen und die Vorschriften zu befolgen. Wie behandeln Sie Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen zu Hause unabhängig?

Allgemeine Informationen zur Krankheit

Die Erkrankung der Giardiasis wird durch die einfachsten einzelligen Organismen verursacht, die hauptsächlich im Dünndarm parasitieren. Die wichtigsten Arten der Infektion durch Parasiten:

  • eine kranke Person, die Giardia-Zysten absondert;
  • Träger von Parasiten - Haustieren;
  • schlechte Händehygiene;
  • schlecht verarbeitete Lebensmittel;
  • verschmutztes Wasser und Boden.

Symptome von Giardiasis

Die wichtigsten Anzeichen einer Giardiasis bei Erwachsenen und Kindern:

  • Unvernünftige Übelkeit und emetischer Drang.
  • Erkrankungen des Stuhls - Durchfall oder Verstopfung.
  • Übermäßiges Essen, was zu Gewichtsverlust führt.
  • Schmerzen im Unterleib.
  • Kopfschmerzen und Schwindel.
  • Reduzierte Leistung, Müdigkeit.
  • Nervosität und Angstzustände.
  • Allgemeine Schwäche und Apathie für alles.
  • Exposition und Juckreiz der Haut.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wie kann man die Krankheit zu Hause heilen?

Wirksame Medikamente

Bei der antiparasitischen Therapie werden mehrere Medikamentengruppen eingenommen. Dazu gehören:

  • Anti-Zhamblio-Medikamente - "Meratin", "Metronidazol", "Ornidazol" und ihre Analoga.
  • Probiotika - "Bifidumbakterin", "Joghurt", "Fermalak" und andere Medikamente, die die Darmflora nach Vergiftung durch Lamblia-Toxine wiederherstellen.
  • Enterosorbent-Medikamente - Enterosgel, Fosfalyugel, Smekta werden zur Verringerung der Vergiftungssymptome und zur Beseitigung von Dysbiose eingesetzt.
  • Immunomodulatoren und Multivitamin-Komplexe (BAA) - "Omega 3", "Centrum", "Undevit", "Burdock Root Extract". Sie dienen der Verbesserung der Immunität und der Linderung des Gesamtzustands.
  • Antispasmodika - Tabletten "Drotaverin", "Spazmalgon", "No-shpa" und ihre Analoga tragen zur Beseitigung schmerzhafter Empfindungen bei.
  • Antihistaminika - Claritin, Loratadin, reduzieren das Auftreten von Allergien.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bewährte Behandlungsschemata

Die Behandlung der Giardiasis dauert mehrere Monate an und umfasst 3 Stufen:

  • Die 1. Stufe der Behandlung von Giardiasis dauert 2-3 Wochen. Ziel ist es, die Symptome des Verdauungstraktes zu beseitigen und die betroffene Darmschleimhaut wiederherzustellen. Die Therapie umfasst die Einhaltung einer therapeutischen Diät und die Einnahme von Medikamenten - Enterosorbentien, Antispasmodika, Probiotika.
  • Stufe 2 mit Giardia dauert nicht länger als 10 Tage. Das Ziel - die Beseitigung von Parasiten, die Entfernung von Giardia aus dem Körper. Die Therapie umfasst die Einnahme von Anti-Lambia-Medikamenten und Diäten.
  • 3. Stufe - Erholung. Ziel ist es, das Immunsystem zu stärken und eine erneute Infektion mit Giardia zu verhindern. Grundlagen der Therapie: Einhaltung einer therapeutischen Diät für mehrere Monate nach der Behandlung, Einnahme von Pillen (Immunmodulatoren und Vitamin-Komplexen).
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Volksheilmittel und Heilrezepte

Folgebehandlung Giardia kann nicht als Primärtherapie eingesetzt werden und ersetzt das Medikament gegen Parasiten. Die Verwendung von Volksrezepten kann nur die medizinische Behandlung von Giardiasis ergänzen. Die häufigsten Volksheilmittel für Giardia sind Dekokte und Infusionen von Heilkräutern, reinigende Einläufe und Anthelmintika.

Wie kann man Giardia mit Kräutern entfernen?

Volksheilmittel zur Behandlung von Giardiasis mit Kräutern:

  • Behandlung von Giardia Wermut. Es ist notwendig, eine Infusion vorzubereiten, bestehend aus: Wermutgras (2 EL), 0,5 Liter Wodka oder Alkohol. Mahlen Sie das Gras, gießen Sie es in ein Glas und füllen Sie es mit Wodka. Die Mischung 2 Wochen lang an einem dunklen, kühlen Ort aufgießen. Nehmen Sie den Wermut von Giardia 1 EL. l morgens und abends. Kampf mit Parasiten und mit Wermut behandelt zu werden haben 1 Monat.
  • Eine Abkochung von Maisnarben. Rezept: 2 EL nehmen. l trockenes Gras, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden und nehmen Sie 1 EL. l 4 mal am Tag. Wenn Sie sich mit diesem Werkzeug von Lamblia befreien, können Sie nicht nur die Jungsauen ein für allemal entfernen, sondern sie auch zusammen mit dem Kot schmerzlos aus dem Körper entfernen.
  • Lädt medizinische antihelminthische Pflanzen. Die Sammlung umfasst folgende Kräuter: Rainfarn, Kamille, Mariendistel und andere. Gekochte Tinkturen, die auf diesen Pflanzen basieren, helfen, eine Person schnell von Giardia zu befreien und den Körper zu reinigen. Kräutertinktur eignet sich für die Zubereitung von reinigenden Einläufen. Einlauf wird eine Person von Giardia entlasten, da Parasiten Angst vor der Bitterkeit von Heilpflanzen haben und schnell aus dem Darm ausgeschieden werden.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Andere Behandlungen

  • Um die Giardia zu Hause aus dem Körper zu entfernen, müssen Sie das beste Volksheilmittel für Giardiasis auf der Basis von Kürbiskernen vorbereiten. Dazu nehmen Sie ein Glas geschälte Kürbiskerne und mahlen sie zu Pulver. Gießen Sie das Pulver mit 100 ml warmem gekochtem Wasser und fügen Sie 2 EL hinzu. l Liebling Mischen Sie gründlich. Es ist notwendig, morgens vor dem Essen ein Anti-Lamblia-Mittel einzunehmen, nachdem die resultierende Mischung eine Stunde lang gegessen wurde. Dann trinken Sie ein Abführmittel und warten Sie auf eine effektive Reinigung. Der Parasit wird normalerweise von Natur aus abgeleitet. Diese Methode ist nur für die Behandlung von Erwachsenen erlaubt, für Kinder werden sparsamere Volksmethoden ausgewählt.
  • Bergamottenöl-Behandlung Bergamottenöl hilft effektiv und schmerzlos, Giardia zu entfernen und zu entfernen. Um das Mittel für Giardia vorzubereiten, müssen Sie 1 TL einnehmen. Honig, 2-3 Tropfen Öl fallen lassen. Trinken Sie dieses Arzneimittel 2 Mal pro Tag vor den Mahlzeiten für 7 Tage. Dieses Medikament hat einen charakteristischen Geruch und Geschmack, der die Parasiten abtötet.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Leistungskorrektur

Wenn Giardiasis notwendig ist, um eine therapeutische Diät einzuhalten und richtig zu essen. Nur bestimmte Produkte sind erlaubt. Es ist wichtig, die Verwendung von Lebensmitteln regelmäßig und effizient einzuschränken. Produkte, die mit Giardiasis bevorzugt werden:

  • alle Getreidebreiarten;
  • fermentierte Milchprodukte;
  • Bienenhonig;
  • saure Beeren (Cranberries, Kirschen).

Bei der Behandlung von Giardia bei Kindern und Erwachsenen ist die Verwendung solcher Produkte verboten:

  • Süßigkeiten und frisches Gebäck;
  • Teigwaren und Teigwaren;
  • Milch und in Milch gekochte Gerichte;
  • Nüsse, Sonnenblumenkerne.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wie kann man Giardiasis bei Kindern loswerden?

Giardiasis kann Kinder jeden Alters betreffen. Die Behandlung von Giardia bei Kindern Volksmedizin bis zu 3 Jahren wird nicht empfohlen, da sie Nebenwirkungen verursachen können. Die Behandlung von Lamblia-Volksmitteln kann bei Kindern über drei Jahren angewendet werden, jedoch nur in Kombination mit Medikamenten. Das Behandlungsschema für Giardiasis bei einem Kind ist gutartiger als das eines Erwachsenen und besteht aus der Einnahme von Anti-Glibral-Medikamenten, Probiotika und Vitaminen. Die Dosierung des Antiparasiten-Medikaments wird vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung des Alters, des Gewichts des Kindes und des Verlaufs der Wurmerkrankung vorgeschrieben. Die rechtzeitige Erkennung und Behandlung von Giardiasis verhindert negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das Leben des Babys.

Behandlung von Giardiasis Volksmedizin

Giardia - parasitäre Organismen, die eine Krankheit verursachen, die Giardiasis genannt wird. Aufgrund der Tatsache, dass diese Parasiten lieber in großen Herden leben, haben sie eine hohe Überlebensrate. Giardia kann ihre Kapazität in zwei Formen beibehalten: vegetativ und in Form von Sporen. Daher ist es manchmal schwierig, sie loszuwerden. Der Ort ihres Wohnsitzes ist der Dünndarm. Nach dem Eintritt in den Dickdarm werden die Körper mit Kot ausgeschieden.

Behandlung von Giardiasis Volksmedizin

Giardia kann Personen jeden Alters unabhängig vom Wohnort anstecken. Aufgrund ihrer „Beliebtheit“ wissen die Menschen bereits, wie sie damit umgehen und Giardia mit Hilfe von Volksmethoden erfolgreich behandeln.

Behandlung von Giardia Volksmitteln. Schritt für Schritt

Zuerst müssen Sie feststellen, ob eine Person Giardia hat. Dazu müssen Sie den Stuhlgang aus dem Darm und die Stuhlganganalyse im Zwölffingerdarm analysieren. Im Falle des Auftretens von Giardiasis sollten Sie sofort mit der Behandlung beginnen.

Die häufigsten Anzeichen einer Giardiasis sind:

  • hohe Ermüdung;
  • Probleme im Nervensystem;
  • verminderter Appetit;
  • Kopfschmerzen;
  • unruhiger Schlaf, Schlaflosigkeit;
  • Blässe der Haut (auch bei optimalem Hämoglobinwert), Trockenheit;
  • Darmdysbiose;
  • Instabilität des Stuhls (von Verstopfung bis Durchfall);
  • Magenschmerzen;
  • eine Vergrößerung der Lebergröße;
  • Anämie;
  • allgemeine schwäche.

Der zweite Schritt ist die Einhaltung präventiver Normen. Sie müssen Ihre Hände vor dem Essen waschen, nach dem Toilettengang gründlich spülen und kein Rohwasser verwenden. Wenn präventive Regeln befolgt werden und die Hygienevorschriften nicht verletzt werden, wird die Person nicht erneut mit Giardia infiziert.

Der dritte Schritt - Reinigung des Darms und Erhalt antihelminthischer Volksheilmittel.

Der nächste Schritt ist die Stärkung des Immunsystems. Es ist wichtig zu wissen, dass ein starkes Immunsystem den Körper vor vielen Krankheiten schützen kann (einschließlich Giardia). Die Immunität sollte jedoch erst nach der Darmreinigung gestärkt werden. Andernfalls sind alle Bemühungen umsonst oder bringen ein Minimum.

Der fünfte Schritt - eine Diät mit Giardiasis. Parasiten zeichnen sich durch eine erhöhte Überlebensrate in einer süßen Umgebung aus und vertragen keine Säure. Wenn Giardiasis den Verbrauch von zuckerhaltigen Lebensmitteln, Wurstwaren und täglich konsumierten fermentierten Milchnahrungsmitteln, Fleisch einschränken sollte.

Behandlungsmöglichkeiten Giardia Volksheilmittel

Alternative Medizin kennt die Möglichkeiten, Parasiten loszuwerden. Traditionelle Methoden tragen seit mehreren Jahrhunderten dazu bei, Giardies mit natürlichen Mitteln und gesunden natürlichen Inhaltsstoffen schnell und effektiv zu besiegen. Die beliebteste Methode ist die Zubereitung von Tinkturen auf der Grundlage von heilenden, reinigenden oder antibakteriellen Pflanzen und Gemüse. Es ist leicht, traditionelle Arzneimittel gegen Lamblia herzustellen, und die Wirkung wird bereits in der ersten Woche seit Beginn der Behandlung spürbar sein.

Gurkeninfusion mit Giardiasis

Mahlen Sie große, braune Samengurken und gießen Sie sie in einen 2-Liter-Topf. Wenn 1/3 Kapazität mit Gurken gefüllt ist, gießen Sie sie mit kochendem Wasser über. Bestehen und im Kühlschrank markieren. Tinktur trinken wie viel und wann Sie wollen. Infusion filtert nicht.

Nuss-Tinktur

2 kg Grüne Walnüsse fein hacken, in einen Behälter gießen, Honig hinzufügen, 1 Liter Wodka einfüllen. Schließen Sie den Deckel fest und legen Sie ihn an einen dunklen Ort. Nach 14 Tagen die Tinktur abseihen. Trinken Sie 1 TL. vor jeder Mahlzeit

Kräuterinfusion von Giardiasis

Mischen Sie 1 Teelöffel der Aufnahme des Kranken mit 200 ml kochendem Wasser. 15 Minuten erhitzen. Cool, belasten. Nehmen Sie alle 2 Stunden einen Teelöffel (Kinder nehmen 0,5 Teelöffel). Dieses Rezept ist nicht für Menschen mit Gastritis oder Nephritis geeignet.

Aspen-Tinktur

1 EL. Ein Bett aus Espenblättern (oder Rinden) wird mit 200 ml kochendem Wasser gemischt. 1 Stunde lang erhitzen. Strain, 1 EL nehmen. dreimal täglich einen Löffel.

Kokosnuss-Frühstück

Kokosnuss geschält, in 3 gleiche Teile geschnitten. In den nächsten drei Tagen müssen Sie jeden Teil der Kokosnuss reiben und auf nüchternen Magen essen. Nach dieser Prozedur können Sie keine weiteren 4-5 Stunden essen.

Schöllkraut von Parasiten

Wasser kochen. Bei 1 EL. l Schöllkraut nehmen 200 ml kochendes Wasser. Abdecken und 15 Minuten warm lassen. 45 Minuten abkühlen lassen. Strain und drücken. Fügen Sie der antiparasitischen Mischung kochendes Wasser hinzu, um 200 ml zu erhalten. Bis zu 48 Stunden aufbewahren. Nehmen Sie ein paar Mal am Tag für 0,3-0,5 M. l 15-20 Minuten vor den Mahlzeiten.

Löwenzahnwurzel

Mahlen Sie 1 EL. l Löwenzahnwurzel, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser. 15 Minuten erhitzen. 45 Minuten abkühlen lassen. Strain. Füge kochendes Wasser in die Brühe hinzu, bis 200 ml Wasser im Behälter sind. 15 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen. Dosierung: 0,3 st. l dreimal täglich. Bis zu 2 Tage kühl lagern.

Heilende süße Bergamotte

Ein paar Tropfen ätherisches Bergamottenöl gemischt mit 1 TL. Zucker oder Honig. Täglich 5 Tage einnehmen. Verwenden Sie als zusätzliche Behandlung für Giardia.

Feste Öltherapie gegen Giardia

Den Bereich in der Nähe der Leber mit Fett schmieren. Mit einer Kompresse bedecken. Schüttelte Ersetzen Sie die Kompresse morgens und abends, aber nicht abwaschen. Wiederholen Sie den Vorgang für 5 Tage.

Birke aus Giardia

Trockene Birkenblätter

Trockene Birkenblätter in die Teekanne füllen, bis die Kapazität von 0,7 gefüllt ist. Geben Sie ein Glas kochendes Wasser ein. Bestehen Sie 8 Stunden (nachts). Am Morgen abtropfen lassen, Hitze. Bei leerem Magen auf 100 ml einnehmen.

Kiefernzapfen aus Giardiasis

Tannenzapfen mit Harz in sauberem Wasser spülen. In einen mit Wasser gefüllten Behälter geben: Die Flüssigkeit sollte die Zapfen vollständig bedecken. Kochen Bei schwacher Hitze 8 Stunden kochen. Zapfen herausnehmen Fügen Sie Zucker (so viel wie Zapfen) hinzu, um eine Masse zu erhalten, die in ihrer Dichte Marmelade ähnelt. Nehmen Sie vor den Mahlzeiten für 1 EL. l

Cognac-Tee

Brandy zum warmen Tee hinzufügen. Trinken Sie vor dem Schlafengehen. Wiederholen Sie den Vorgang nach einer halben Stunde. Die Behandlung dauert 5 Tage.

Knoblauchtinktur

0,25 kg Knoblauch hacken. 1 Liter Wodka einfüllen. Bestehen Sie 9-10 Tage an einem dunklen Ort. Strain. Nehmen Sie 20 Gramm vor den Mahlzeiten (für Erwachsene) oder 2-3 Tropfen (für Kinder). Falls gewünscht, können Sie die Tinktur mit Wasser verdünnen.

Akute miese Tinktur

Pro 100 Gramm Meerrettich und Knoblauch nehmen Sie 5 Liter. Wodka Meerrettich und Knoblauch mahlen. Mischen Sie die Zutaten. Bestehen Sie 7 Tage. Nehmen Sie 25 Gramm eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten mit 20 Gramm Wasser verdünnt ein.

Kräutersammlung mit Giardiasis

Trockene Kräuter (Brandwurzel, Schöllkraut, Birkenknospen, Klettenblätter, Zentauren, Erlenzapfen) mit kochendem Wasser vermischt (1 Teil Kräuter und 10 Teile Wasser). Lassen Sie den Behälter 24 Stunden bei fest verschlossenem Deckel ziehen. Nehmen Sie 200 ml vor den Mahlzeiten.

Meerrettichlikör

300 g Meerrettich mahlen. Mit 1 Liter Wodka mischen. Bestehen Sie 14 Tage an einem dunklen Ort. Strain. Bei leerem Magen mit 10 Gramm zu verwenden. Nehmen Sie die Tinktur für die erste Woche und nach 10 Tagen Ruhe und beenden Sie den Kurs mit der gleichen wöchentlichen Einnahme. Wiederholen Sie die Behandlung nach 30 Tagen.

Cumin-Dill-Angriff auf Parasiten

Kümmel mit Dill, vorgemahlenen Gewürzen mischen (gleiche Teile von Pflanzen nehmen). Nehmen Sie 0,5 TL. dreimal täglich. Waschen Sie es mit Wasser ab. Verwenden Sie, bis die Symptome der Giardiasis verschwinden.

Die vorgenannten Volksrezepte eignen sich auch zur Vorbeugung gegen das Auftreten von Giardia. Mit diesen Methoden können Sie nicht nur Parasiten aus dem Körper ausscheiden, sondern auch das Immunsystem stärken, das Nervensystem wiederherstellen, die Schlafqualität verbessern und dem Körper Kraft und Vitalität verleihen.

Wie Sie Giardia für Erwachsene und Kinder mit Drogen und Volksmedizin schnell loswerden können

LYAMBLIOSIS ist eine weit verbreitete Protozoenerkrankung, deren Verlauf von subklinisch bis schwerwiegend sein kann und durch die Niederlage von Giardia des Dünndarms und der Leber verursacht wird. Beim Menschen ist eine Lamblia-Art parasitär - L. intestinalis.

Um Giardia für immer loszuwerden, müssen Sie das folgende Behandlungsschema einhalten:

  • Vorbereitung Es wird durchgeführt, um die Arbeit des Verdauungssystems zu normalisieren und die Zahl der Giardia zu reduzieren.
  • Die Zerstörung von Parasiten. Es wird von zwei Kursen mit unterschiedlichen Medikamenten durchgeführt, zwischen denen eine Woche Pause besteht.
  • Die letzte Etappe Es wird durchgeführt, um die Immunität zu normalisieren, die Aktivität des Verdauungssystems wiederherzustellen, die Dysbakteriose zu beseitigen.

Vorbereitungsphase der Behandlung

Die Dauer dieses Zeitraums hängt vom Intoxikationsgrad und der Schwere der Pathologien des Verdauungstrakts ab - sie dauert mehrere Tage bis zu 3-4 Wochen.

Die Behandlung der Giardiasis beginnt mit der Anpassung der Ernährung: Verringerung der Kohlenhydratmenge und Erhöhung des Proteinanteils.

Was genau soll ausgeschlossen werden:

  • alle Arten von Süßigkeiten
  • Backwaren, Muffins,
  • verschiedene Kuchen und Gebäck,
  • süßes soda,
  • Honig, Schokolade.

Sollte auch nicht gegessen werden:

  • Milch
  • Würste
  • Grieß (enthält viele Kohlenhydrate),
  • Lebensmittel, die viel Fett, scharfe Gewürze enthalten,
  • geräucherte Produkte,
  • mit "Flüssigrauch" behandelte Produkte
  • mariniertes Essen.

All dies reizt den Magen-Darm-Trakt und verschlimmert nur den Verlauf der Erkrankung.

Es wird empfohlen, in Lebensmitteln zu verwenden:

  • Saure Früchte und Beeren. Sie können beide frisch verwenden und Fruchtgetränke und Fruchtgetränke vorbereiten.
  • Säuerungsmittel sollten vorzugsweise im Voraus, dh 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten, eingenommen werden. Dies kann eine größere Wirkung erzielen.
  • Außerdem können saueres Gemüse und Obst den ganzen Tag über konsumiert werden. Gemüse kann sowohl roh (Karotten, Tomaten, Gurken, Zucchini, Rüben) als auch gekocht oder gekocht gegessen werden.
  • Essen Sie kein Gemüse, das den Magen-Darm-Trakt reizt, wie Radieschen, Rettich, rohe Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Meerrettich.
  • Früchte können ohne Einschränkungen konsumiert werden, es ist jedoch wünschenswert, dass sie sauer sind. Dies sind Zitrusfrüchte: Orangen, Mandarinen, Zitrone (etwas), Kiwi, saure Äpfel usw.
  • Besonders effektiver und günstiger Einsatz verschiedener Beeren, da sie in einer Vielzahl spezieller Substanzen enthalten sind - Pektine. Hierbei handelt es sich um natürliche Sorbentien, auf deren Oberfläche sich schädliche Giftstoffe und verschiedene Krankheitserreger (in gleicher Anzahl Giardia) ablagern und dann aus dem Körper entfernt werden. Wir listen einige beliebte Beeren auf: Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Viburnum, Blaubeeren, Preiselbeeren, Preiselbeeren.
  • Es wird empfohlen, Bananen, Melonen und alle süßen Trauben von der Diät auszuschließen.
  • Wie bereits erwähnt, verwenden Sie beim Kochen von Getreide keine Milch. Es ist besser, Brei auf Wasser zu kochen, es können zum Beispiel Buchweizen, Haferflocken und Maisbrei sein.
  • Sie können Fisch und Fleisch von fettarmen Sorten, ungesüßten Hüttenkäse oder Käse, ungesüßten Joghurt, Käse essen.

In der ersten Phase, in der Parasiten beseitigt werden, werden Blindsounds ausgeführt.

Home-Sounding wird wie folgt durchgeführt:

  • Zuerst müssen Sie auf nüchternen Magen das Eigelb eines Hühnereis essen. Eines reicht für ein Kind aus, und ein Erwachsener braucht vielleicht zwei, oder er kann eine medizinische Dosis Mineralwasser mit Magnesiasulfat trinken. Ihre Altersdosierung muss zuvor mit Ihrem Arzt geklärt werden. Geeignet sind beispielsweise "Borjomi" oder "Dzhemruk" sowie "Essentuki". In der Regel reicht eine Tasse für einen Erwachsenen oder 0,5 Tassen für ein Kind.
  • Dann sollten Sie mit einer angebrachten Wärmflasche ins Bett gehen. Das Heizkissen muss den Oberbauch rechts halten.
  • Als nächstes müssen Sie sich ein paar Stunden hinlegen, ohne aufzustehen.

Blindes Erkennen der Leber

Um den Ausscheidungsprozess der Galle zu stimulieren, ist ein Klopfen oder anders ausgedrückt ein Tubage notwendig. Dies wiederum trägt zur Freisetzung aller Gallenwege von Parasiten, dh Giardia, bei.

Es ist relativ einfach, diese Manipulation auch zu Hause durchzuführen. Es ist notwendig, dies zu tun, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Die Stimulation der Sekretion der Galle kann auf andere Weise erfolgen.

Für diese Zwecke ein Kurs mit Kräutern und Gebühren für die folgenden Pflanzen:

  • Rainfarn
  • Berberitze
  • Narben von Mais.
  • Immortelle
  • Mariendistel
  • Maiglöckchen usw.

Es werden Dekokte, Tinkturen, Tinkturen und andere Zubereitungen aus oberirdischen und unterirdischen Teilen verwendet, die auf den aufgeführten Kräutern basieren.

Von den Medikamenten in der Vorbereitungsphase haben sich Smecta und Enterosgel gut bewährt.

Stadium der Zerstörung von Parasiten

Nach der Vorbereitungsphase können Sie darüber nachdenken, wie Sie Giardia mit Drogen loswerden können.

Verwendete Medikamente, die gegen Parasiten wirken. Das Medikament kann allopathisch sein oder homöopathische Mittel behandeln.

Gruppen von Medikamenten zur Behandlung von Giardiasis:

  • Nitroimidazol-Gruppe: Tinidazol, Ornidazol. Für eines der Medikamente in dieser Gruppe, Metronidazol, hat Giardia eine hohe Resistenz, es wird nicht zur Behandlung empfohlen.
  • Nitorofuranovaya-Gruppe - Makmiror, Nifuratel. Der Wirkstoff Furazolidon, der bisher zur Behandlung von Giardiasis aktiv eingesetzt wurde, wird nicht mehr verwendet, da eine große Anzahl von Nebenwirkungen dieses Mittels aufgetreten ist und die Resistenz der Parasiten gegen ihre Wirkung ist.
  • Benzimedazol-Gruppe - Albendazol.

Das probiotische Enterol, das aktive Mikroorganismen enthält - Saccharomycetes of Bouvardia - wird bei jeder Behandlung von Giardiasis eingesetzt. Es verbessert und ergänzt die Wirkung bestimmter Medikamente, schädliche Wirkung auf Parasiten.

Die beliebtesten allopathischen Arzneimittel:

  • McMiror und Analoga (ab 470 Rubel).
  • Furazolidon und Analoga (aus 30 Rubel).
  • Tiberal und Analoga (ab 465 Rubel).
  • Tinidazol und Analoga (aus 15 Rubel).
  • Trichopol und Analoga (ab 65 Rubel).

Alle Medikamente müssen in der Dosierung je nach Alter des Patienten eingenommen werden (bei Erwachsenen und Kindern ist dies signifikant unterschiedlich). Furazolidon, Macmiror oder Tiberal (oder ähnliches) werden häufiger zur Behandlung eines Kindes verwendet. Die Therapie dauert 5-7 Tage.

Bei der Wahl eines homöopathischen Mittels muss die empfohlene Dosierung genau beachtet werden (insbesondere bei der Behandlung eines Kindes).

Rohstoffe für die Herstellung solcher Medikamente sind oft giftig. Die folgenden Medikamente helfen, eine Person von Giardia zu heilen:

  • Mercurius, Mercurius Dulcis, Mercurius Solubilis (aus 50 Rubel).
  • Staphysagria (ab 70 Rubel).
  • Lycopodium (55 Rubel).
  • Helidonium (40 Rubel).
  • Taraksakum (40 Rubel).

Eine individuelle Medikation wird von einem Homöopathen verordnet.

Erholungsphase

Nach dem Tod der Parasiten muss sich der Körper erholen. Es kann lange dauern, je nachdem, wie stark die parasitäre Invasion war.

Zur Wiederherstellung der Darmflora, die durch den Aufenthalt in Giardia beeinträchtigt wird, werden Vitaminkomplexe mit Mikroelementen verwendet:

  • Stimififid mit Mikroelementen (Zink, Selen, Oligofructose, Inulin) und den Vitaminen C, E, B1, B2, B3, B5, B6, B8, B9, B12. Kann für alle Altersklassen ab 6 Monaten verwendet werden. Der Rezeptionskurs beträgt 1 Monat.
  • Bion-3 mit Spurenelementen (Calcium, Chrom, Zink, Eisen, Molybdän, Jod, Selen, Mangan), zwei Arten von Lacto- und Bifidobakterien, Vitamine A, C, B1, B2, B5, B6, B8, B9, B12, PP, D3. Der Zulassungskurs - 1 Monat ab 14 Jahre. Neben dem Vitamin-Kurs wird Enterol behandelt. Kinder unter 3 Jahren nehmen es für 5 Tage, den Rest für 10 Tage.

Mit Spurenelementen angereichert

Immunmodulatoren können die Immunität erhöhen, die durch die Aktivität von Parasiten beeinträchtigt wird:

  • Polyoxidonium - eine neue Generation von Medikamenten, die von russischen Wissenschaftlern entwickelt wurde und in Form von Kerzen, Tabletten und Lyophilisat zur Herstellung einer Lösung verwendet wird. Bei Kindern ab 6 Monaten wird das Gerät in Form von Nasentropfen verwendet, ab 12 Jahren können alle Formen verwendet werden. Das Medikament hat keine Kontraindikationen.
  • Licopid - ein Immunmodulator in Form von Tabletten, der bei Erwachsenen und Kindern ab den ersten Lebensmonaten angewendet wird. Kontraindikationen - Laktation, Schwangerschaft, Autoimmunthyreoiditis, Erkrankungen, die mit Hyperthermie (mehr als +38 ° C) oder Fieber einhergehen.
zum Inhalt ↑

Alternatives Behandlungsschema

Besteht aus drei Stufen:

  • Entfernung von Parasiten
  • Kursphase
  • Immunität stärken.
zum Inhalt ↑

Entfernung von Parasiten

Die Dauer dieser Phase beträgt 2-4 Wochen. Die Aufgabe ist, Giardia zu entfernen.

Wege:

  • Auf leerem Magen Leinsamen-, Kürbis- oder Wassermelonenöl trinken. Am ersten Tag der Behandlung - ein halber Teelöffel, am zweiten Tag - ein Teelöffel. Usw. Bis zum Ende der ersten Woche sollte die Dosis auf drei Esslöffel erhöht werden.
  • Kauen Sie jeden Abend in der ersten Woche 3-5 Blüten von Rainfarn für 2-5 Minuten. Mit etwas warmem Wasser abwaschen.
  • Bereiten Sie ein Dekokt aus Wermut, Eichen- und Sanddornrinde sowie Rainfarn-Blumen vor. Auf einem Glas kochendem Wasser - einem Teelöffel der Mischung, die zu gleichen Teilen aus Kräutern besteht. Bestehen Sie auf die Nacht. Morgens abseihen und auf das ursprüngliche Flüssigkeitsvolumen bringen. Trinken Sie eine halbe Tasse. Die restliche Menge sollte abends vor dem Zubettgehen getrunken werden. Legen Sie ein Heizkissen eine halbe Stunde lang auf die rechte Seite. Nehmen Sie dann ein Salzabführmittel, trinken Sie Cranberry- oder Preiselbeersaft.
  • Einmal wöchentlich 50-100 ml Sorbitollösung (30-50%) auf leeren Magen trinken. Dann - ein halber Liter gekochtes Wasser für zwei Stunden. Befolgen Sie an diesem Tag die Entladediät (trinken Sie viel Flüssigkeit, essen Sie gebackenes Gemüse und Obst).
zum Inhalt ↑

Kursphase

Ziel ist es, den Darm zu spülen. Zu diesem Zweck verwenden wir leicht angesäuertes gekochtes Wasser bei Raumtemperatur (etwa zwei Liter).

Antiparasitenmittel für diese Stufe:

  • Mischen Sie Wermut mit Blüten von Rainfarn zu gleichen Teilen. Brauen Sie sich wie Tee. Trinken Sie 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten warm. Empfangsdauer - 2 Wochen.
  • Nehmen Sie zwei oder drei Mal am Tag einen Esslöffel Kürbisöl mit. Dauer - 10-14 Tage.
  • Es gibt rohe Kürbiskerne.
zum Inhalt ↑

Stärkung der Immunität

In diesem Stadium ist es wichtig, das Ergebnis zu konsolidieren, den Körperwiderstand zu erhöhen.

Rezepte:

  • Brauen Sie einen Teelöffel Birkenknospen in ein Glas kochendes Wasser. Nehmen Sie 2 EL. l 3-mal täglich für 2-3 Wochen.
  • Jeden Tag gibt es einen Salat mit Rüben.
  • Trinken Sie täglich Rote Beete, Preiselbeer- oder Cranberry-Tee.

Es ist wichtig, sich an die Regeln der persönlichen Hygiene zu halten, in regelmäßigen Abständen Fastetage zu veranstalten und eine bittersaure Ernährung einzuhalten.

25 beliebte Rezepte für die häusliche Behandlung

Um Giardiasis häufig in der traditionellen Medizin loszuwerden, werden die folgenden Rezepte verwendet:

  1. Bindekraut Bindekraut: wächst in Gärten, Locken auf Kartoffeln, Büsche. Blüten weiß-rosa Glocken, und die Blätter sind wie Birke länglich. Trockne es im Schatten. Gießen Sie eine Handvoll getrocknetes Gras mit 1 Liter kochendem Wasser, bestehen Sie darauf. Trinken Sie wie Tee.
  2. Während des Sommers trinken Sie jeden Morgen auf leeren Magen 0,5 Tassen Sauerkraut und Bindekrauttee. Frühstück kann in 20 Minuten sein.
  3. Gießen Sie 1 EL. getrocknete Blüten von Rainfarn 2 Tassen warmes gekochtes Wasser, bestehen 2 Stunden. Strain. ⅓ Tasse dreimal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten für 5 Tage einnehmen.
  4. Trinken Sie Meerrettichsaft: Kind - 1 Des.l., Erwachsener - 1 EL.
  5. 3-5 Meerrettichwurzeln entfernen, fein hacken und in eine Flasche geben. Gießen Sie 1 Liter Wodka und bestehen Sie 12 Tage lang an einem dunklen Ort. Strain. Trinken Sie 1 TL. Einmal am Tag - morgens auf nüchternen Magen. Kurs - 10 Tage Rezeption, 10 Tage Pause, 10 Tage Rezeption. Dann eine Pause für 1 Monat. Und die Fortsetzung der Behandlung..
  6. Ende Juli - Anfang August - grüne, mit weißen Blütenkiefern (Harz) bedeckte Kiefernzapfen zu sammeln. Spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus, geben Sie sie in einen großen Topf (einen alten, der Harz ist nicht gut waschbar) und gießen Sie 15 bis 20 cm über dem Niveau der Zapfen mit Quellwasser. Bei offenem Deckel ein langsames Feuer anzünden und 8 Stunden kochen (kann intermittierend sein). Entfernen Sie den Schaum wie bei Marmelade. Dann spannen (um einen Lappen in der Spüle auszubreiten, um das Harz nicht zu beschädigen), werfen Sie die Beulen heraus. Fügen Sie in der verbleibenden Flüssigkeit 1: 1 Zucker hinzu und kochen Sie 1 Stunde lang. Es stellt sich die Marmelade mit dem Duft von Himbeeren heraus, nicht nach Kiefern. Nehmen Sie nicht mehr als 2 EL. l auf nüchternen Magen Wenn der Körper keine Süßigkeiten auf leeren Magen einnimmt, können Sie nach einer Mahlzeit essen. Es reinigt auch die Lunge und den Verdauungstrakt.
  7. Es gibt viele Blaubeeren in der Saison.
  8. Gehackte Früchte mit Dill und Kümmel zu gleichen Teilen mischen. Nehmen Sie 1 TL. Mischen und 3 x täglich viel Wasser trinken (bis zu 1 Tasse). Die Behandlungsdauer hängt vom Zustand des Patienten ab. Manchmal dauert es bis zu sechs Monate. Oder nehmen Sie auf ähnliche Weise das Medikament Carvipar (Samen von Dill, Kümmel und Kleie).
  9. Nudelabkochung ist sehr effektiv (funktioniert sogar auf der Blutflut!). 1 EL brühen l trockenes Gras 1 Tasse kochendes Salzwasser. Trinken Sie ¼ Tasse dreimal täglich auf leeren Magen, bis die Symptome verschwinden.
  10. Der Verlauf der Wermuttherapie bei Krankheiten, die durch Giardia (einfach und bei Katzen) und anderen Protozoen verursacht werden. Die Wermuttherapie liefert die besten Ergebnisse bei Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, der Nieren und der Harnwege, der Haut und der Gynäkologie: Mahlen Sie 100 g trockenes Wermut und mahlen Sie dann zu einem Mörser zu einem Pulver. Nehmen Sie 1 bis 3 Tage der Behandlung 1/4 TL. Wermutpulver alle 2,5 Stunden - auch nachts! (Es stellt sich achtmal am Tag heraus.) Sie können eine kleine Menge Wasser trinken. Nehmen Sie in den folgenden Tagen der Behandlung 5-6 mal täglich die gleiche Dosis ein. Der Kurs ist auf eine Woche ausgelegt. Zusätzlich ist es täglich notwendig, einen reinigenden Einlauf mit einem Extrakt aus Wermut und Microclysters durchzuführen. Frauen müssen tun und duschen. Gießen Sie 1 vollen Esslöffel trockenes, zerkleinertes Sagebrush 1l kochendes Wasser, einwickeln und 30 Minuten bestehen. Kühlen Sie sich auf Körpertemperatur und Belastung ab. Gießen Sie 100 ml von der Infusion ab. Machen Sie einen Reinigungseinlauf mit 900 ml Infusion. Nachdem sich der Darm aufgelöst hat, machen Sie mit 50 ml Infusion Mikroclysters und halten Sie sie länger in sich, so dass das Arzneimittel im ganzen Darm verteilt wird. Die verbleibenden 50 ml machen das Duschen und folgen während der gesamten wöchentlichen Behandlung einer Diät. Essen Sie kein Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte, Eier, Gebäck. Es gibt Getreide, Gemüse und Obst, Kartoffeln und Pflanzenöl.
  11. Behandlung mit Espe oder Kalkasche. Einige Lindenzweige (Espe) abschneiden, im Ofen trocknen und brennen. Asche aus Glut sichten. Es sollte 14 TL sein. Asche In 1-3 Tagen der Behandlung 1 TL einnehmen. Asche zweimal täglich - morgens und abends 0,5 Tassen warme Milch trinken (kein Wasser!). Am 4. Tag 1ch trinken. Asche 0,5 Tassen Milch nur morgens. In diesen Tagen kann man keine Süßigkeiten, Honig und süße Früchte essen. Beginnen Sie ab dem 4. Tag mit dem Trinken der Preiselbeerblätter. 1.st.t. lässt 1 Tasse kochendes Wasser und besteht darauf. Trinken Sie 0,5 Tassen 2-3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Trinken Sie 2 Wochen. Wiederholen Sie dann den gesamten Behandlungszyklus - 7 Stunden. Asche für 4 Tage und 2 Wochen Infusion Cranberries trinken. Sie können den Kurs in 4-6 Monaten wiederholen. Preiselbeerblatt kann in der Apotheke gekauft werden, Sie benötigen 150-200 g für den Kurs.
  12. 6 Stunden 10% Napar Birkenblätter. Spülen Sie schnell 50 g Birkenblätter unter einem kalten Wasserstrom in einem emaillierten Becken ab (sie können von einem geernteten Birkenbesen abgeschnitten werden). Dann drücken Sie die Blätter in einen Emailtopf, gießen Sie 500-600 ml kochendes Wasser, drücken Sie eine Presspresse darauf, decken Sie sie ab und wickeln Sie sie ein. Über Nacht machen Morgens abseihen und Napar in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 30-40 Minuten vor jeder Mahlzeit.
  13. Füllen Sie die Teekanne am Abend mit ⅔ getrockneten Birkenblättern ohne Uminaya. 200-250 g kochendes Wasser einfüllen und über Nacht stehen lassen. Um 6 Uhr morgens die Infusion etwas warm. Geben Sie dem Kind ein Glas drink Tasse (die Dosis ist altersabhängig). Legen Sie den Patienten mit einer in ein Tuch eingewickelten Wärmflasche unter die Leber. Sie können 2 Stunden schlafen, dann 10 Minuten im Zimmer herumlaufen, wieder ins Bett gehen, aber schon auf dem Rücken. Dann kannst du aufstehen.
  14. Pflücken Sie im frühen Frühling Birkenblätter, wenn sie noch klebrig sind und nicht mehr als eine Penny-Münze. Gießen Sie 2 TL. lässt 200 ml kochendes Wasser, besteht 30 Minuten. Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 1 Monat lang 50 g dreimal täglich trinken.
  15. Sammle junge Birkenblätter, die sich gerade umgedreht haben. Brühen Sie 2 EL. Trockene Blätter 1 Tasse kochendes Wasser und eine halbe Stunde ziehen lassen. Strain. Trinken Sie alles auf leeren Magen, legen Sie sich dann auf die rechte Seite und legen Sie sich eine halbe Stunde hin. Der Kurs dauert 15 bis 45 Tage.
  16. Mischen Sie 4 Teile Birkenknospen und Rainfarn, 2 Teile Schafgarbe und Schachtelhalm, 1 Teil Schöllkraut. Gießen Sie 1ch.l. Sammlung von 1 Tasse kochendem Wasser. Bestehen Sie Nehmen Sie 0,5 Glas morgens und abends eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Behandlungskurs: 2-3 Wochen Zulassung, 2 Wochen Pause, dann 1 Woche Behandlung und 1 Woche Pause. Führen Sie 3-4 Kurse durch. Das Essen sollte Tee mit Minze und Melisse enthalten.
  17. Wenn Giardia in der Leber, verursacht Asthmaanfälle bei einem Kind. Ein solches Kind sollte mit Mariendistelinfusion behandelt werden. Gießen Sie 1stst.l. Distelsamen 1 Tasse heiße Milch, zum Kochen bringen und die Hitze abstellen. Bestehen Sie auf die Nacht. Morgens wieder zum Kochen bringen. Kühlen und trinken Sie 1/4 Tasse 4-mal täglich 1 Stunde nach den Mahlzeiten. Anstelle von etwas Wasser, Tee, Kompott, Saft für 1 Jahr trinken. Trinken Sie zusammen mit der Hauptbehandlung (bei Asthma). Nachts können Sie Rücken, Brust und Seiten des Kindes mit Mariendistelöl einreiben. Mischen Sie das gleiche Distelöl mit Birkenteer 3: 1. Watte in die Mischung einweichen und auf den Nabel des Kindes auftragen. Diese Behandlung kann Asthma für immer loswerden.
  18. 1 Schale rohe Kürbiskerne schälen und 1 Mal essen. Trinken Sie kein Wasser so lange wie möglich. Nach 3 Gläsern Samen verschwand Giardia.
  19. Trinken Sie 0,25 mg Tabletten Trihopol dreimal täglich für 10 Tage. Dann 1 Woche Ruhe. Dann Behandlung mit Milch- und Knoblauchsaft. In 0,5 Tassen warmer Milch den Saft einer Knoblauchzehe verdünnen und diese Dosis während des Tages trinken. Kurs 7 Tage Trinken Sie 1 Stunde vor den Mahlzeiten 0,5 Glas alkalisches Mineralwasser. Natürlich 10l Mineralwasser. Zur gleichen Zeit, um eine Tube aus der Leber zu machen. Trinken Sie 0,5 Tassen Mineralwasser (oder choleretisches Kraut) und legen Sie sich mit einem Ofen auf der rechten Seite für 30-40 Minuten hin. Das Verfahren jeden zweiten Tag zwei Wochen lang durchführen. Dann nach 3-4 Monaten jedes Wochenende. Zur Vorbeugung gegen jeden Sturz trinken Sie Knoblauchsaft mit warmer Milch.
  20. Kaufen Sie an der Tankstelle weißes Fett - ein kleines Glas. Den Leberbereich mit Fett schmieren, Papier, Zellophan auftragen und fixieren. Um die Kompressen morgens und abends zu wechseln, ohne das Fett aus dem Leberbereich zu waschen. Baden Sie das Kind während der Behandlung nicht, Sie können es abwischen, aber das Wasser sollte nicht in den Leberbereich gelangen! Machen Sie Kompressionen, bevor das Glas vollständig aufgebraucht ist. Geben Sie dem Kind am Ende der Behandlung ein Choleretikum oder ein Abführmittel und bestehen Sie einen Test.
  21. Schneiden Sie die braunen Saatgurken aus und füllen Sie sie mit einem 2l-Pfännchen, gießen Sie dann das kochende Wasser darüber und bestehen Sie darauf. Die Infusion wird nicht gefiltert und im Kühlschrank aufbewahrt. Infusion ohne Einschränkungen trinken.
  22. Gießen Sie 0,5 Liter Milch in 2 Tassen. Morgens kochen Sie Milch aus einer Tasse, schälen 1 mittelgroßen Knoblauch, zerkleinern, legen Sie heiße Milch hinzu und schließen Sie den Deckel. Bestehen Sie 10 Minuten darauf, belasten Sie den Becher. Halten Sie seine Nase, trinken Sie alles in einem Zug und gehen Sie 1 Stunde ohne Kissen ins Bett. Nach weiteren 2 Stunden (d. H. 3 Stunden nach dem Trinken des Arzneimittels) verzehren Sie flüssigen Grieß. Dann ist es tagsüber was du willst. Wiederholen Sie den zweiten Tag.
  23. Nimm eine Kokosnuss, mach 3 Löcher, lass den Saft fließen. Dann die Kokosnuss hacken, die Schale abschneiden und reiben. Ein halber Kokosnussbrei reichte für mich und meine Tochter für eine 3-tägige Behandlung. Nehmen Sie es morgens auf leeren Magen ein, und bis zum Mittagessen gibt es nichts für 4-5 Stunden.
  24. Trinken Sie Sauerkrautgurke 3-mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.
  25. 1 Glas fein gehackten, geschälten Knoblauch in eine 1-Liter-Flasche geben und 1 Liter Wodka (oder Hausgebräu) einfüllen. Beharren Sie 10 Tage an einem warmen Ort. Die Infusion hat eine goldene Farbe. Trinken Sie am 1.l.l. 3 mal täglich nach den Mahlzeiten.

Die Parasiten zu besiegen ist möglich!

Unitox® ist ein zuverlässiges Mittel gegen Parasiten!

  • Löscht Parasiten für 1 Kurs;
  • Dank Tanninen heilt es die Leber, das Herz, die Lunge, den Magen und die Haut vor Parasiten.
  • Beseitigt Fäulnis im Darm, neutralisiert Parasiteneier aufgrund von Mollecule F.

Zertifiziert, von Helminthologen empfohlen, bedeutet, Parasiten zu Hause loszuwerden. Es hat einen angenehmen Geschmack, der Kinder ansprechen wird. Besteht ausschließlich aus Heilpflanzen, die an ökologisch sauberen Orten gesammelt wurden.

Ähnliche Artikel Zu Parasiten

Symptome und Behandlung von Würmern bei Säuglingen und Neugeborenen
Temperatur für helminthische Invasionen
Im Körper siedelten sich Amöben an. Wie Parasiten loswerden?