Behandlung der Giardiasis bei Volksheilmitteln für Kinder

Das Kind wurde öfter krank? Er ist schwach und fühlt sich auch ohne sichtbare Gründe müde und unwohl? Die Ursache sind vielleicht die kleinen Parasiten, die sich im Dünndarm und Zwölffingerdarm - Giardia - angesiedelt haben.

Diese Protozoen greifen Erwachsene nur selten an, da sie bei normal starker Immunität einfach nicht überleben.

Der Immunschutz von Kindern ist schwächer als bei Erwachsenen. Und dieser Faktor ist für Giardia sehr attraktiv. Sie stoßen beim Versuch, die Schleimhäute des Dünndarms des Babys zu infiltrieren, nicht auf große Resistenz. Die Infektion mit Giardia ist in Kindergruppen recht häufig, jedes dritte Kind kann Parasiten tragen.

Dr. Komarovsky erzählt von Giardia und Giardiasis:

Symptome und Anzeichen

Die Giardiasis, der sogenannte schmerzhafte Vorgang, der im Körper eines Kindes stattfindet, wenn Giardia in den Körper eintritt, kann fast unmerklich sein und durchaus bemerkbar sein.

In der Regel gehen bei der Erkrankung folgende Symptome ein:

Bauchschmerzen, insbesondere Schmerzen, sind häufig im Nabel und im rechten Hypochondrium lokalisiert.

Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, Weigerung zu essen.

Kopfschmerzen, Vergiftungssymptome.

Schlafstörung, Kratzen mit den Zähnen im Traum (Bruxismus).

Das Auftreten einer Hautausschlag "Urtikaria", allergischer Rhinitis, Husten.

Neurologische Abnormalitäten - Hyperreizbarkeit, Lethargie, erhöhte Launenhaftigkeit, Tränen, Reizbarkeit, das Auftreten von Nervosität.

Geschwollene Lymphknoten.

Eine Zunahme von Adenoiden und Tonsillen, die auf den ersten Blick oft von einem unvernünftigen Temperaturanstieg auf Subfebrilität begleitet wird (37,0-37,5).

Auf dem Ultraschall kann man sehen, dass die Leber und die Milz sich leicht vergrößert haben.

Was ist die Gefahr?

Giardiasis maskiert perfekt einige schwere Erkrankungen des Darms, des Magens und des Zwölffingerdarms. Häufig treten allergische Reaktionen unterschiedlicher Lokalisation auf - eine laufende Nase, Dermatose, Dermatitis und sogar Asthma bronchiale.

Wenn die Zeit das Baby nicht vor unangenehmen und schädlichen Parasiten rettet, ist es eine ständige Selbstinfektion Giardia. Diese Mikroorganismen leben nicht lange, nur etwa 40 bis 45 Tage, aber das Kind selbst wird die Parasitenkolonien durch seine eigenen schmutzigen Hände, mit in den Mund genommenem Spielzeug, mit Geschirr usw. "erneuern".

Lyabmili sind ziemlich heimtückisch, weil sie im Darm regelmäßig an der Schleimhaut haften und sich von ihr lösen, wodurch sie verletzt wird. In diesen betroffenen Gebieten sind verschiedene pathogene Mikroben in Ordnung. Ein krankes Baby entwickelt allmählich eine Dysbakteriose.

Produkte des Lamblia-Stoffwechsels sind ziemlich giftig, sie vergiften das Kind buchstäblich, obwohl sie es langsam tun. Diese Schadstoffe stören unter anderem den Stoffwechsel: Der Kranke hat schlechtere Kohlenhydrate, Vitamine, Mikroelemente, Proteine ​​und Fette.

So entfernen Sie Lamblia in einem Kind Volksmedizin

Giardiasis - Behandlung von Volksheilmitteln

Giardiasis ist eine häufige parasitäre Erkrankung, die bei Menschen jeden Alters auftritt und durch einfache Organismen - Lamblia - verursacht wird. Parasiten sind hauptsächlich vom Dünndarm betroffen. Die Inkubationszeit der Krankheit kann 7 Tage bis 3 Wochen dauern. Viele verwechseln die Krankheit oft mit helminthischen Läsionen. Zum ersten Mal, Lamblia als Pathogene im Jahr 1859 enthüllt D.F. Lambly Laut Statistiken der Weltgesundheitsorganisation (WHO) infizieren sich heute weltweit jedes Jahr bis zu 200 Millionen Menschen mit Giardia. Die meisten Fälle treten aufgrund des heißen Klimas und der niedrigen Hygieneanzeigen in Lateinamerika, Asien und Afrika auf. Für eine Infektion sind sogar 5-10 Becken-Giardien ausreichend. Giardia-Zysten sind ziemlich zäh und können unter günstigen Bedingungen bis zu 3 Wochen im Boden und bis zu eineinhalb Monate in Wasser gelagert werden. Zysten aus dem Körper des Patienten in die Umgebung werden zusammen mit dem Kot freigesetzt. Die meisten Fälle werden in der Altersgruppe von 1 bis 5 Jahren beobachtet, da in diesem Alter ein maximaler Kontakt der Mundhöhle mit schmutzigen Gegenständen und Händen besteht. In den meisten Fällen haben Patienten charakteristische Symptome, obwohl auch ein asymptomatischer Verlauf der Erkrankung vorliegt. Um Giardiasis zu beseitigen, können sowohl medizinische als auch Volksheilmittel mit der gleichen Effizienz verwendet werden.

Ursachen der Giardiasis

Die Ausbreitung der Erkrankung erfolgt durch den Stuhlgang. Um zu einer Infektion des Körpers zu führen, kann Giardia:

  • Essen mit schmutzigen Händen (besonders nach Bodenkontakt);
  • die Verwendung von Rohwasser aus offenen Stauseen;
  • die Verwendung von schlecht gewaschenem Gemüse und Obst;
  • Rohmilch essen;
  • Essen von Fleisch, das nicht ausreichend wärmebehandelt wurde.

In allen Fällen kann eine Giardiasis-Infektion durch Einhaltung der Grundregeln der Hygiene und des Lebensmittelkonsums verhindert werden.

seid vorsichtig

Laut Statistik sind mehr als 1 Milliarde Menschen mit Parasiten infiziert. Sie können nicht einmal ahnen, dass Sie Opfer von Parasiten geworden sind.

Die Bestimmung der Anwesenheit von Parasiten im Körper ist für ein Symptom einfach - ein unangenehmer Geruch aus dem Mund. Fragen Sie Ihre Angehörigen, ob Sie morgens (bevor Sie sich die Zähne putzen) aus Ihrem Mund riechen. Wenn ja, dann sind Sie mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% mit Parasiten infiziert.

Die Infektion mit Parasiten führt zu Neurosen, Müdigkeit, plötzlichen Stimmungsschwankungen und dann beginnen ernstere Krankheiten.

Bei Männern verursachen Parasiten: Prostatitis, Impotenz, Adenom, Blasenentzündung, Sand, Nierensteine ​​und Blase.

Bei Frauen: Schmerzen und Entzündungen der Eierstöcke. Fibrom, Myome, fibrozystische Mastopathie, Entzündung der Nebennieren, Harnblase und Nieren entwickeln sich. Sowie Herz und Krebs.

Wir möchten Sie sofort darauf hinweisen, dass Sie nicht in eine Apotheke gehen und teure Medikamente kaufen müssen, die nach Ansicht der Apotheker alle Parasiten angreifen. Die meisten Medikamente sind äußerst unwirksam, außerdem verursachen sie große körperliche Schäden.

Was zu tun Zunächst empfehlen wir, den Artikel aus dem Hauptinstitut für Parasitologie der Russischen Föderation zu lesen. Dieser Artikel beschreibt eine Methode, mit der Sie Ihren Körper in nur 1 Rubel von Parasiten reinigen können, ohne den Körper zu schädigen. Lesen Sie den Artikel >>>

Symptome der Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen

Bei Patienten aller Altersklassen sind die Symptome der Giardiasis gleich und daher können sie zusammen betrachtet werden. Die Manifestationen der Krankheit sind vielfältig. Sie können alle gleichzeitig und in verschiedenen Kombinationen vorhanden sein. Schon wenige Symptome der Giardiasis sollten der Grund für den dringenden Kampf gegen parasitäre Mikroorganismen sein. Die Anwesenheit im Körper Lamblia deutet an:

  • nicht starkes Schmerzsyndrom im rechten Hypochondrium;
  • leichter Schmerz um den Nabel;
  • wiederkehrende Anfälle von starken Schmerzen;
  • Temperaturanstieg während eines Angriffs auf 38 Grad;
  • ausgeprägter Appetitverlust;
  • kauslose Übelkeit;
  • intermittierendes Erbrechen;
  • abwechselnd Verstopfung und Durchfall;
  • wiederkehrendes Sodbrennen;
  • Blähungen
  • Schlaflosigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Gewichtsreduzierung;
  • schwere Schwäche;
  • Pruritus;
  • wiederkehrende allergische Hautausschläge;
  • Kurzatmigkeit;
  • Konjunktivitis.

Das Auftreten aller Symptome der Krankheit zusammen bedeutet, dass die Zahl der Giardia-Parasiten im Körper sehr hoch ist.

Komplikationen bei Giardiasis

Falls die Krankheit nicht rechtzeitig behandelt wird, kann der Patient Anämie entwickeln. Der Grund dafür ist eine Verletzung des Gastrointestinaltrakts, die zu einer falschen Aufnahme von Nahrungsmitteln und Eisenmangel im Körper führt. Bei dieser Komplikation wird die Giardiasis-Therapie etwas komplizierter.

Volksheilmittel gegen die Vertreibung von Giardia bei Kindern

Die Folientherapie im Kampf gegen die Giardiasis ist sehr wirksam und gleichzeitig sicher. Für Kinder sind Hausmittel für die Krankheit den Medikamenten vorzuziehen, da sie für den Körper so schonend wie möglich sind und keine Nebenwirkungen verursachen.

Der Lehrer, der überall zu finden ist und den größten Teil des Sommers mit weißem oder rosafarbenem Grammophon blüht, befreit Babys von Giardia. Um das Medikament zu erhalten, müssen Sie eine Handvoll getrocknete Kräuter nehmen und 4 Tassen frisch gekochtes Wasser einfüllen. Nachdem das Arzneimittel 1 Stunde lang infundiert wurde, wird es filtriert. Das resultierende Getränk wird dem Kind den ganzen Tag statt Tee gegeben. Die Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Klinisches Bild

Was sagen Ärzte über Parasiten?

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Erkennung und Behandlung von Parasiten. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass fast alle von ihnen mit Parasiten infiziert sind. Nur die meisten von ihnen sind extrem schwer zu erkennen. Sie können überall sein - im Blut, Darm, Lunge, Herz, Gehirn. Parasiten verschlingen dich buchstäblich von innen und vergiften gleichzeitig den Körper. Infolgedessen gibt es zahlreiche Gesundheitsprobleme, die das Leben um 15 bis 25 Jahre verkürzen.

Der Hauptfehler - herausziehen! Je früher Sie Parasiten entfernen, desto besser. Wenn wir über Drogen reden, ist alles problematisch. Heute gibt es nur einen wirklich wirksamen antiparasitären Komplex, nämlich Gelmline. Es zerstört und entfernt den Körper aller bekannten Parasiten - vom Gehirn und Herz bis zur Leber und zum Darm. Keine der vorhandenen Medikamente ist dazu in der Lage.

Im Rahmen des Bundesprogramms kann jeder Einwohner der Russischen Föderation und der GUS bei Einreichung eines Antrags (einschließlich) bis zu einem Rabatt von 1 Rubel Gelmiline bestellen.

Die Zusammensetzung von Wegerich und Honig - ein weiteres wirksames Mittel gegen Giardiasis. Um die Therapie durchzuführen, ist es erforderlich, die frischen Blätter der Wegerichsel, die zum Zeitpunkt der Blüte gesammelt wurden, zu nehmen und sie durch eine Fleischmühle zu drehen. Als nächstes sollte die resultierende Pflanzenmasse im Verhältnis 1: 1 mit Buchweizen- oder Kalkhonig gemischt werden. Die Medizin wird in 1 Esslöffel 30 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen für 1 Monat konsumiert. Die Medizin wird am besten auf einmal gekocht. Bewahren Sie das Medikament im Kühlschrank auf.

Ausgezeichnet zeigt Parasiten und Infusionen von Gurken. Um dieses Arzneimittel zu erhalten, müssen Sie 500 g überreife Gurken nehmen, mit einer großen Reibe mahlen und 1 Liter extrem heißes Wasser einfüllen. Nachdem das Medikament 2 Stunden lang in einer Thermoskanne infundiert wurde, wird es den ganzen Tag über abgelassen und getrunken, um Tee zu ersetzen. Die Dauer dieser Behandlungsmethode beträgt 10 Tage.

Volksheilmittel für Giardia bei Erwachsenen

Die Vorbereitungen zur Beseitigung von Parasiten bei Erwachsenen sind viel schärfer als bei Kindern. Daher ist es strengstens verboten, sie an Babys weiterzugeben.

Meerrettich-Tinktur ist eine ausgezeichnete Medizin gegen Giardia. Um das Medikament zu erhalten, müssen Sie 4 Tassen Fleischbällchen zusammen mit der Schale der Meerrettichwurzel in einem Fleischwolf nehmen und in ein 3-Liter-Gefäß geben. Anschließend wird das Geschirr mit kaltem, gekochtem Wasser bis zum Rand gefüllt und in den Kühlschrank gestellt, um 3 Tage unter dem Deckel zu gießen. Nach dieser Zeit muss die Zusammensetzung abgelassen werden und 4 mal täglich 1 Esslöffel vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Kur dauert 1 Monat.

Rainfarn entfernt Giardia schnell aus dem Körper der Erkrankten. Um ein Arzneimittel aus einer Pflanze zuzubereiten, müssen Sie einen großen Löffel (Esslöffel) Trockenblumen mit 500 ml warmem, gekochtem Wasser mischen. Nachdem die Zusammensetzung 2 Stunden lang in einer Thermoskanne infundiert wurde, wird sie filtriert und dreimal täglich 13 Tassen 15 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken. Die Dauer dieser Behandlungsmethode beträgt 5 Tage.

Eingelegte Kohlessiggurken sind für Giardia schädlich. Um diese Parasiten dreimal täglich 30 Minuten vor einer Mahlzeit loszuwerden, trinken Sie 100 ml dieses Arzneimittels. Die Behandlung dauert 10 Tage.

Knoblauch und Milch - der perfekte Cocktail für die Vertreibung von Parasiten. Zur Therapie sollten Sie 100 ml heiße, aber nicht kochende Milch einnehmen und 1 zerstoßenen Schnittlauch mittelgroßen Knoblauchs hinzufügen. Das resultierende Werkzeug ist erforderlich, um auf leeren Magen zu trinken. Die Dauer dieser Behandlung beträgt 10 Tage.

Zwiebeln - ein weiteres Mittel gegen Giardia. Um ein Arzneimittel zu erhalten, müssen Sie 500 g Fruchtfleisch nehmen, das aus geschälten Zwiebeln hergestellt und mit 500 g Honig gemischt wird. Danach muss die Zusammensetzung in ein Wasserbad gegeben und erhitzt werden, bis ihre Temperatur 80 Grad erreicht. Durch kräftiges Mischen des Werkzeugs wird es von der Hitze entfernt und vollständig abkühlen gelassen. Nehmen Sie nach diesem Rezept vorbereitete Medikamente sollte 1 Esslöffel 15 Minuten vor der Verwendung, 3-mal täglich schreiben. Kursdauer - 30 Tage.

Roggenbrot mit Teer hilft erfolgreich gegen Parasiten. Für die Zerstörung von Giardia innerhalb von 5 Tagen sollte auf einer leeren Bauchscheibe Brot gegessen werden, die mit einer 1 mm dicken Teerschicht bestrichen wird. Zur Verbesserung des Geschmacks kann Teer mit Puderzucker bestreut werden.

Prävention von Giardiasis

Die Prävention von Giardiasis ist sehr wichtig, da jegliche Schädigung des Körpers durch Parasiten schwere Gesundheitsschäden verursacht. Um eine Infektion zu verhindern, wird empfohlen:

  • Verwenden Sie nur gefiltertes oder gekochtes Wasser.
  • Kontakt mit Lebensmitteln mit ungewaschenen Händen vermeiden;
  • esse nur gründlich gewaschenes Obst und Gemüse;
  • das Fleisch thermisch erhitzen;
  • dem Kind die Hygienevorschriften vom frühesten Alter an beizubringen;
  • regelmäßig Umfragen durchführen, um Patienten in Vorschuleinrichtungen und Lebensmittelunternehmen zu identifizieren.

Nur durch Beachtung der Regeln zur Verhinderung von Giardiasis kann man sich vor diesen einzelligen Parasiten schützen, die trotz ihrer geringen Größe sehr gefährlich sind.

Behandlung von Giardien in Volksheilmitteln für Kinder

Anti-Toxin-Nano-Tropfen von Würmern

Anti Toxin Nano - zerstört unweigerlich alle Arten von Parasiten im menschlichen Körper und reinigt die Produkte ihres Lebens.

NEU! Drops BACTEFREE - der Scharfrichter von Würmern!

Bactefree ist eine einzigartige und wirksame Kombination von Pflanzenextrakten, die die Vitalaktivität von Parasiten tödlich beeinflussen.

ACHTUNG! Helmifag - Rettung von Parasiten!

Zerstört alle Parasiten für 1 Kurs! Heilt, bildet eine Schutzbarriere, entfernt Giftstoffe und Zersetzungsprodukte!

INTOXIC Mittel gegen Würmer und Parasiten!

Reinigt Parasiten für 1 Gang durch Tannine. Heilt und schützt die Leber, das Herz, die Lunge und den Magen vor den Parasiten, neutralisiert die Eier der Parasiten dank der Bärengalle.

Monastic Tea von Parasiten und Würmern

Viele Menschen vernachlässigen die Gefahr durch im Menschen lebende Parasiten. Würmer fressen nicht nur unsere Nahrung, sondern ernähren sich auch von unseren Zellen.

Wie kann man Giardia zu Hause loswerden?

Giardiasis ist eine hartnäckige parasitäre Erkrankung, die nach ihrer Entdeckung sofort behandelt werden muss. Wie kann man Giardia für immer loswerden? Ist es möglich, Giardia Volksheilmittel zu behandeln? Dies sind sehr häufige Fragen, die infizierte Menschen an Infektionskrankheiten stellen. Die Therapie kann ambulant durchgeführt werden, es ist jedoch wichtig, ärztliche Empfehlungen zu befolgen, die erforderlichen Manipulationen vorzunehmen und die Vorschriften zu befolgen. Wie behandeln Sie Giardiasis bei Kindern und Erwachsenen zu Hause unabhängig?

Allgemeine Informationen zur Krankheit

Die Erkrankung der Giardiasis wird durch die einfachsten einzelligen Organismen verursacht, die hauptsächlich im Dünndarm parasitieren. Die wichtigsten Arten der Infektion durch Parasiten:

  • eine kranke Person, die Giardia-Zysten absondert;
  • Träger von Parasiten - Haustieren;
  • schlechte Händehygiene;
  • schlecht verarbeitete Lebensmittel;
  • verschmutztes Wasser und Boden.

Symptome von Giardiasis

Die wichtigsten Anzeichen einer Giardiasis bei Erwachsenen und Kindern:

  • Unvernünftige Übelkeit und emetischer Drang.
  • Erkrankungen des Stuhls - Durchfall oder Verstopfung.
  • Übermäßiges Essen, was zu Gewichtsverlust führt.
  • Schmerzen im Unterleib.
  • Kopfschmerzen und Schwindel.
  • Reduzierte Leistung, Müdigkeit.
  • Nervosität und Angstzustände.
  • Allgemeine Schwäche und Apathie für alles.
  • Exposition und Juckreiz der Haut.

Wie kann man die Krankheit zu Hause heilen?

Wirksame Medikamente

Smecta hilft bei Dysbiose bei Giardiasis.

Bei der antiparasitischen Therapie werden mehrere Medikamentengruppen eingenommen. Dazu gehören:

  • Anti-Zhamblio-Medikamente - "Meratin", "Metronidazol", "Ornidazol" und ihre Analoga.
  • Probiotika - "Bifidumbakterin", "Joghurt", "Fermalak" und andere Medikamente, die die Darmflora nach Vergiftung durch Lamblia-Toxine wiederherstellen.
  • Enterosorbent-Medikamente - Enterosgel, Fosfalyugel, Smekta werden zur Verringerung der Vergiftungssymptome und zur Beseitigung von Dysbiose eingesetzt.
  • Immunomodulatoren und Multivitamin-Komplexe (BAA) - "Omega 3", "Centrum", "Undevit", "Burdock Root Extract". Sie dienen der Verbesserung der Immunität und der Linderung des Gesamtzustands.
  • Antispasmodika - Tabletten "Drotaverin", "Spazmalgon", "No-shpa" und ihre Analoga tragen zur Beseitigung schmerzhafter Empfindungen bei.
  • Antihistaminika - Claritin, Loratadin, reduzieren das Auftreten von Allergien.

Bewährte Behandlungsschemata

Die Behandlung der Giardiasis dauert mehrere Monate an und umfasst 3 Stufen:

  • Die 1. Stufe der Behandlung von Giardiasis dauert 2-3 Wochen. Ziel ist es, die Symptome des Verdauungstraktes zu beseitigen und die betroffene Darmschleimhaut wiederherzustellen. Die Therapie umfasst die Einhaltung einer therapeutischen Diät und die Einnahme von Medikamenten - Enterosorbentien, Antispasmodika, Probiotika.
  • Stufe 2 mit Giardia dauert nicht länger als 10 Tage. Das Ziel - die Beseitigung von Parasiten, die Entfernung von Giardia aus dem Körper. Die Therapie umfasst die Einnahme von Anti-Lambia-Medikamenten und Diäten.
  • 3. Stufe - Erholung. Ziel ist es, das Immunsystem zu stärken und eine erneute Infektion mit Giardia zu verhindern. Grundlagen der Therapie: Einhaltung einer therapeutischen Diät für mehrere Monate nach der Behandlung, Einnahme von Pillen (Immunmodulatoren und Vitamin-Komplexen).

Volksheilmittel und Heilrezepte

Volksheilmittel müssen mit Medikamenten kombiniert werden.

Folgebehandlung Giardia kann nicht als Primärtherapie eingesetzt werden und ersetzt das Medikament gegen Parasiten. Die Verwendung von Volksrezepten kann nur die medizinische Behandlung von Giardiasis ergänzen. Die häufigsten Volksheilmittel für Giardia sind Dekokte und Infusionen von Heilkräutern, reinigende Einläufe und Anthelmintika.

Wie kann man Giardia mit Kräutern entfernen?

Volksheilmittel zur Behandlung von Giardiasis mit Kräutern:

  • Behandlung von Giardia Wermut. Es ist notwendig, eine Infusion vorzubereiten, bestehend aus: Wermutgras (2 EL), 0,5 Liter Wodka oder Alkohol. Mahlen Sie das Gras, gießen Sie es in ein Glas und füllen Sie es mit Wodka. Die Mischung 2 Wochen lang an einem dunklen, kühlen Ort aufgießen. Nehmen Sie den Wermut von Giardia 1 EL. l morgens und abends. Kampf mit Parasiten und mit Wermut behandelt zu werden haben 1 Monat.
  • Eine Abkochung von Maisnarben. Rezept: 2 EL nehmen. l trockenes Gras, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser. Bestehen Sie 2 Stunden und nehmen Sie 1 EL. l 4 mal am Tag. Wenn Sie sich mit diesem Werkzeug von Lamblia befreien, können Sie nicht nur die Jungsauen ein für allemal entfernen, sondern sie auch zusammen mit dem Kot schmerzlos aus dem Körper entfernen.
  • Lädt medizinische antihelminthische Pflanzen. Die Sammlung umfasst folgende Kräuter: Rainfarn, Kamille, Mariendistel und andere. Gekochte Tinkturen, die auf diesen Pflanzen basieren, helfen, eine Person schnell von Giardia zu befreien und den Körper zu reinigen. Kräutertinktur eignet sich für die Zubereitung von reinigenden Einläufen. Einlauf wird eine Person von Giardia entlasten, da Parasiten Angst vor der Bitterkeit von Heilpflanzen haben und schnell aus dem Darm ausgeschieden werden.

Andere Behandlungen

  • Um die Giardia zu Hause aus dem Körper zu entfernen, müssen Sie das beste Volksheilmittel für Giardiasis auf der Basis von Kürbiskernen vorbereiten. Dazu nehmen Sie ein Glas geschälte Kürbiskerne und mahlen sie zu Pulver. Gießen Sie das Pulver mit 100 ml warmem gekochtem Wasser und fügen Sie 2 EL hinzu. l Liebling Mischen Sie gründlich. Es ist notwendig, morgens vor dem Essen ein Anti-Lamblia-Mittel einzunehmen, nachdem die resultierende Mischung eine Stunde lang gegessen wurde. Dann trinken Sie ein Abführmittel und warten Sie auf eine effektive Reinigung. Der Parasit wird normalerweise von Natur aus abgeleitet. Diese Methode ist nur für die Behandlung von Erwachsenen erlaubt, für Kinder werden sparsamere Volksmethoden ausgewählt.
  • Bergamottenöl-Behandlung Bergamottenöl hilft effektiv und schmerzlos, Giardia zu entfernen und zu entfernen. Um das Mittel für Giardia vorzubereiten, müssen Sie 1 TL einnehmen. Honig, 2-3 Tropfen Öl fallen lassen. Trinken Sie dieses Arzneimittel 2 Mal pro Tag vor den Mahlzeiten für 7 Tage. Dieses Medikament hat einen charakteristischen Geruch und Geschmack, der die Parasiten abtötet.

Leistungskorrektur

Milch und Milchprodukte dürfen nicht bei Giardiasis angewendet werden.

Wenn Giardiasis notwendig ist, um eine therapeutische Diät einzuhalten und richtig zu essen. Nur bestimmte Produkte sind erlaubt. Es ist wichtig, die Verwendung von Lebensmitteln regelmäßig und effizient einzuschränken. Produkte, die mit Giardiasis bevorzugt werden:

  • alle Getreidebreiarten;
  • fermentierte Milchprodukte;
  • Bienenhonig;
  • saure Beeren (Cranberries, Kirschen).

Bei der Behandlung von Giardia bei Kindern und Erwachsenen ist die Verwendung solcher Produkte verboten:

  • Süßigkeiten und frisches Gebäck;
  • Teigwaren und Teigwaren;
  • Milch und in Milch gekochte Gerichte;
  • Nüsse, Sonnenblumenkerne.

Wie kann man Giardiasis bei Kindern loswerden?

Giardiasis kann Kinder jeden Alters betreffen. Die Behandlung von Giardia bei Kindern Volksmedizin bis zu 3 Jahren wird nicht empfohlen, da sie Nebenwirkungen verursachen können. Die Behandlung von Lamblia-Volksmitteln kann bei Kindern über drei Jahren angewendet werden, jedoch nur in Kombination mit Medikamenten. Das Behandlungsschema für Giardiasis bei einem Kind ist gutartiger als das eines Erwachsenen und besteht aus der Einnahme von Anti-Glibral-Medikamenten, Probiotika und Vitaminen. Die Dosierung des Antiparasiten-Medikaments wird vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung des Alters, des Gewichts des Kindes und des Verlaufs der Wurmerkrankung vorgeschrieben. Die rechtzeitige Erkennung und Behandlung von Giardiasis verhindert negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das Leben des Babys.

Quellen: http://lechilka.com/lyamblioz.html, http://zhkt.guru/glisty-2/lyamblii/u-detey-22/lechenie-82/narodnoe-11, http://infoparazit.ru/ lyamblii / kak-izbavitsya-ot-lyamblij-v-domashnih-usloviyah.html

Wie dauerhaft Parasiten loswerden?

Wenn Sie diese Zeilen lesen, können wir feststellen, dass alle Ihre Versuche, Parasiten zu bekämpfen, nicht erfolgreich waren...

Sie studieren immer noch die Informationen und lesen über Medikamente, die die Infektion bekämpfen sollen, aber was genau ist zu tun?

Schließlich sind Würmer für einen Menschen tödlich - sie können sich sehr schnell vermehren und lange leben, und die Krankheiten, die sie verursachen, sind mit häufigen Rückfällen schwierig.

Mundgeruch, Hautausschlag, Augensäcke, Kopfschmerzen, Verstopfung oder Durchfall, häufige Erkältungen, chronische Müdigkeit. Sicher kennen Sie diese Symptome aus erster Hand. Aber nur wenige wissen, dass Parasiten im Laufe der Zeit auch zu ernsteren Erkrankungen führen, wie Herzinfarkte, Schlaganfälle und sogar einen Onkologen!

Was zu tun Wie kann man die Infektion bekämpfen und sich dabei nicht selbst schaden? Leiter des Forschungsinstituts für medizinische Parasitologie Gandelman G.Sh. Er erzählte von der effektivsten Methode zur Entfernung von Parasiten, die nur 1 Rubel kostete. Lesen Sie den Artikel >>>

Giardiasis bei Kindern - Behandlung von Volksheilmitteln

Behandlung durch Rezept der Zeitung "Vestnik ZOZH".

Behandlung der Giardiasis bei einem Kind.
Als das Mädchen in die erste Klasse ging, wurde es oft krank, der Studienmonat wurde durch den Krankheitsmonat ersetzt. Die Diagnosen wurden schrittweise gestellt: akute Infektionen der Atemwege, Bronchitis, chronische Bronchitis, Asthma, Nahrungsmittelallergien, Angioödem. Während der vierjährigen Behandlung gingen sie um alle Fachärzte herum, bis sie zum Arzt kamen, der angab, dass diese Symptome Giardia verursachen könnten, und das Kind zur Untersuchung schickte. Giardia in einem Kind erschien. Der Arzt sagte, dass alle Krankheiten von ihnen stammen. Die Mutter des Kindes glaubte es nicht, aber sie unterzog sich der vom Arzt verordneten Behandlung. Und das Wunder ist passiert! Das ganze Jahr über wurde das Kind bis zum Abschluss nicht krank, wie die folgenden.

Hier ist die Behandlung:
10 Tage dreimal täglich, um Tabletten von Trikhopol in einer Dosierung von 0,25 mg zu trinken. Dann eine Woche Ruhe.
7 Tage Trinkinfusion von Knoblauch in die Milch: zerdrücken Sie eine Knoblauchzehe in 100 ml Milch. Trinken Sie diese Dosis den ganzen Tag über.
Trinken Sie außerdem eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit ein halbes Glas alkalisches Mineralwasser. Die Behandlung - 20 0,5-Liter-Flaschen. Stellen Sie gleichzeitig Röhrchen mit Mineralwasser oder choleretischen Kräutern her. Die Prozedur ist, dass Sie 0,5 Tassen Flüssigkeit trinken müssen und 30-40 Minuten lang auf Ihrer rechten Seite liegen und ein Heizkissen auflegen müssen. Tun Sie es jeden zweiten Tag und nach ein paar Monaten - einmal pro Woche.
Mädchen für die Verhinderung jeden Herbstes sah Milch mit Knoblauch von Giardia. (HLS 2007 №6 S. 10).

Giardia bei einem Kind - Kräuterbehandlung.
Sie fanden Lamblia bei einem Kind, sie behandelten mich in einem Krankenhaus, aber sie schafften es nicht, Giardiasis vollständig zu heilen. Das Kind lag oft im Krankenhaus und verpasste die Schule. Es half nichts, bis uns ein Freund riet, die Bindekrautpflanze bei der Behandlung zu verwenden. Dies ist ein gewöhnliches Unkraut, das häufig im Garten vorkommt, Blüten mit weißen und rosa Blüten - Grammophon, Winde um Kartoffeln und Büsche, Blätter sind wie Birnen gerundet, an manchen Stellen werden sie „Birke“ genannt.
Eine Handvoll getrocknetes Gras wurde mit 1 Liter kochendem Wasser gebraut, das Kind trank es als Tee. Bald gelang es, Giardia loszuwerden. (HLS 2000 Nr. 17, S. 18)

Behandlung von Giardia bei einem Kind mit Birkeninfusion.
Es dauerte nur 3 Tage, um Giardiasis bei einem Kind zu heilen.
Das Mädchen war 8 Jahre alt, als Giardia entdeckt wurde. Das Kind wurde mehrmals im Krankenhaus behandelt, jedoch ohne Erfolg. Der Nachbar riet einem solchen Volksheilmittel. Füllen Sie die Teekanne mit 2/3 getrockneter Birkenblätter ohne Uminaya. 1 Tasse kochendes Wasser einfüllen, abdecken und über Nacht stehen lassen. Um 6 Uhr morgens stand meine Mutter auf, wärmte die Infusion auf und gab dem Mädchen zu trinken - 2/3 Tasse. Legen Sie dann das Kind mit der rechten Seite auf das Heizkissen und wickeln Sie es in ein Tuch. Das Mädchen schlief noch zwei Stunden, ging dann zehn Minuten im Zimmer herum und legte sich wieder für 15 Minuten auf den Rücken. Diese Prozeduren wurden sonntags durchgeführt. Als es 3 Sonntag war - sie bestanden die Tests -, schafften sie es, Giardia loszuwerden. (HLS 2004 Nr. 10, S. 15)

So behandeln Sie Giardia Pinienmarmelade.
Oft wird die Frage gestellt: "Wie soll Giardia bei Kindern behandelt werden?" In einem verlassenen Dorf in der Region Wladimir erkannte ein Zeitungsleser das Volksheilmittel gegen die Behandlung von Giardia. Zuvor war in diesem Dorf die Datscha eines berühmten Doktors, von ihm ging dieses Rezept an die Menschen, und noch immer benutzen es viele Leute.
Ende Juli - Anfang August müssen junge Kiefernzapfen geerntet werden, zu dieser Zeit sind sie grün und mit weißem Blütenharz bedeckt. Spülen Sie die Zapfen mit fließendem Wasser ab, geben Sie sie in die Pfanne und gießen Sie das Wasser bei 15-20 cm über die Zapfen. Dann belasten Sie alles, werfen Sie die Beulen aus. Auskochen und es gibt ein Medikament darin, Sie müssen Zucker im Verhältnis 1: 1 hinzufügen und den Sirup wie Marmelade kochen. Es wird mit dem Duft von Himbeeren erhalten.
Für die Behandlung von Giardia nehmen Sie 2 EL. Löffel dieser Marmelade auf nüchternen Magen. Neben der Behandlung von Giardia reinigt es die Lunge und den Magen-Darm-Trakt.
Es ist besser, die Marmelade in einem schlechten Topf zu kochen - das Harz lässt sich kaum reinigen. Und legen Sie die Zeitungen beim Stressen ein - sonst ruinieren Sie die Möbel oder das Waschbecken.
(HLS 2001 Nr. 6 S. 14)

Einlauf von Giardia.
Als das Kind im Kindergarten angemeldet wurde, wurde Giardia bei einer körperlichen Untersuchung gefunden. Der Arzt verordnete eine Langzeitbehandlung. Nachdem die Mutter des Kindes mit einer Liste von Medikamenten das Büro des Arztes verlassen hatte, wurde sie von der Krankenschwester aufgegriffen und gab ein Blatt Papier auf, auf dem das Rezept für Giardia bei Kindern gedruckt war. Für 0,5 Liter gekochtes Wasser, ein rohes Eigelb und 5 Tropfen Benzin - gut mischen und dem Kind einen Einlauf machen. Um Giardia vollständig zu heilen, dauerte es nur drei solcher Einläufe. (HLS 2001 Nr. 20, S. 19)

Lindenasche aus Giardia.
Das Kind hatte Schmerzen in der Leber, er wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Ergebnissen der Tests zufolge stellte sich heraus, dass der Körper von Giardia betroffen war. Die Mutter des Kindes bekam von einem Nachbarn ein Rezept für ein Volksheilmittel für Giardia. Als das Kind im Krankenhaus einmal behandelt wurde, durfte es eine Woche nach Hause. Hier begann Mama, Giardia bei einem Kind zu Hause zu behandeln. Und nachdem er zur zweiten Behandlung ins Krankenhaus zurückgekehrt war und zuvor die Analyse bestanden hatte - es gab keine Parasiten mehr, wurde der Junge nach Hause entlassen.
Hier ist ein Volksheilmittel gegen Giardiasis. Nimm ein paar Lindenzweige, trockne und brenne auf einem Eisenblech. Asche sammeln und sichten. Asche benötigt 1 Löffel mit Rutsche für ein Kind von 10-12 Jahren. Dieser Ascheanteil ist in 7 Teile unterteilt. Morgens und abends mischen Sie 1 Portion Asche mit 0,5 Teelöffel Honig und geben Sie dem Kind nach dem Essen ein Glas Milch. Die Behandlung der Giardiasis ist auf 3,5 Tage ausgelegt - die letzte Portion sollte am Morgen des vierten Tages eingenommen werden. (HLS 2002 Nr. 7, S. 17).

Behandlung der Giardiasis bei einem Kind mit Kürbiskernen.
Als das Mädchen 7 Jahre alt war, wurde sie Lamblia gefunden. Das Mädchen wurde mehrmals im Krankenhaus behandelt, aber bei jeder Untersuchung wurde Giardia erneut gefunden. Die Leute schlugen ein Volksheilmittel für Giardia vor, nehmen 1 Glas rohen Kürbiskern, schälen und essen 1 Mal. Danach nicht so lange wie möglich trinken. Das Mädchen aß 3 Tassen Samen. Dann werden Lamblia-Ärzte nicht mehr gefunden. (HLS 2002 Nr. 15, S. 17)

Kompression von Giardiasis.
Ein Kind in fünf Jahren, an Giardiasis erkrankt. Er wurde jedes Jahr in ein Sanatorium gebracht, aber die Behandlung half nicht. In der Warteschlange schlug ihr eine Frau ein Volksheilmittel gegen Lamblia vor: Kaufen Sie ein Gefäß mit weißem Fett, schmieren Sie dem Kind den Leberbereich zu, tragen Sie dann Papier und Polyethylen auf und befestigen Sie es mit einem Verband. Um die Kompressen morgens und abends zu wechseln, ohne Fett wegzuwaschen. Setzen Sie die Behandlung fort, bis das gesamte Gefäß aufgebraucht ist. Sie ist klein. Zu diesem Zeitpunkt wäscht das Kind nicht, Sie können nur abwischen, ohne die Kompresse zu beeinträchtigen, damit das Wasser nicht ins Fett gelangt. Geben Sie dem Kind nach dem Ende der Behandlung ein Choleretikum oder Abführmittel und bestehen Sie einen Test. Nach einer Behandlung wurde Giardia bei einem Kind noch nie entdeckt. (HLS 2002 Nr. 23, S. 19)

Lamblia Distelbehandlung.
Im Körper ist alles miteinander verbunden, und wenn die Leber oder der Darm krank sind, beeinflusst dies notwendigerweise den allgemeinen Gesundheitszustand. Sehr häufig verursacht die Anwesenheit von Giardia bei Kindern Anfälle von Asthma bronchiale. Ärzte stoppen Angriffe mit teuren Medikamenten, aber Asthma bleibt, das Kind leidet sein ganzes Leben. Und manchmal ist es notwendig, ein solches Kind während des Jahres mit einer Infusion von Mariendistel zu behandeln - ein völlig harmloses Volksheilmittel, um die Leber wiederherzustellen. Zusammen mit der Hauptbehandlung geben Sie 1/4 Tasse Infusionen von Distelsamen 4-mal täglich 1 Stunde nach den Mahlzeiten in die Milch. Zur Vorbereitung der Infusion 1 EL. l Distelsamen gießen heiße Milch, zum Kochen bringen, Nacht bestehen, am Morgen wieder kochen.
Sie können den Rücken, die Brust und die Seiten des Kindes für die Nacht mit Distelöl einreiben. Auf dem Bauchnabel eine Watte in Distelöl getaucht, gemischt mit Teer: 1 Teil Teer in 3 Teilen Öl. Mariendistel ist in der Apotheke erhältlich. (HLS 2003 Nr. 17, S. 21) Aus einem Gespräch mit der Heilerin Klara Doronina

Behandlung von Giardiasis mit Kokosnuss.
Eine Woche nach der Entlassung aus dem Säugling begann heftiger Durchfall, der Appetit war vergangen, das Kind wurde völlig schwach. Nach dem Krankenhausaufenthalt im Krankenhaus wurde festgestellt, dass das Mädchen Giardia hatte. Sie zog sich bei ihrer Mutter zusammen, die in der Kindheit ebenfalls an Giardiasis litt und sich anscheinend nicht erholte. Sie wurden einen Monat später mit der Diagnose "Giardiasis, Dysbakteriose und Gewichtshypotrophie" aus dem Krankenhaus entlassen. Seitdem war das Mädchen ohne Unterlass krank: häufiger Durchfall, gestörtes Nervensystem, Essstörungen. Die Ärzte boten alle neuen Medikamente zur Behandlung von Lamblia bei einem Kind an, aber es gab keine Besserung. Dann begann meine Mutter, ihrer Tochter Ziegenmilch zu geben, obwohl die Ärzte dagegen waren. Allmählich besserte sich ihre Gesundheit: Diathese verschwand, Diarrhoe blieb bestehen, aber das Gewicht blieb gleich - mit 3 Jahren wog das Mädchen 12 kg.
Nach einem weiteren Test wurde Giardia wiederentdeckt. Dann schlug ein Freund ein ungewöhnliches Volksheilmittel für die Behandlung von Giardia - Kokosnusspulpe vor. Mit diesem Tool konnte eine Freundin ihr Kind bereits von Giardiasis heilen.
Es ist notwendig, Kok zu nehmen, Löcher zu machen, den Saft auszufüllen, die Frucht zu hacken, zu putzen und das Fruchtfleisch auf einer Reibe zu reiben. Ein halber Kokosnussbrei reichte für eine dreitägige Behandlung von Mutter und Tochter. Es ist notwendig, dieses Mittel morgens auf leeren Magen und am Nachmittag vor dem Mittagessen einzunehmen. Danach gibt es keine 4-5 Stunden. Die Behandlung dauert 3 Tage. Einen Monat nach der Behandlung bestanden Mutter und Tochter Tests - Lamblia wurde nie gefunden. Zur Vorbeugung kann diese Behandlung innerhalb von sechs Monaten wiederholt werden. (HLS 2004 Nr. 13, S. 25)

Behandlung Giardia Meerrettich.
Im Restheim haben Mutter und Sohn von 5 Jahren Giardia abgeholt. Für die Behandlung wurde Meerrettichsaft verwendet. Mama sah 1 EL. l., Kind - 1 Dessertlöffel. Zweimal bestanden die Tests - alles normalisierte sich wieder. Saft trank ziemlich viel - zwei Löffel. (HLS 2005 Nr. 18, S. 26)

Kräuterbehandlungen.
Lamblia war lange Zeit nicht geheilt, die Tabletten halfen nur eine Weile. Dann schlug der Arzt vor, Medikamente mit Volksheilmitteln gegen Giardiasis zu kombinieren. Gab ein Rezept dafür. Birke Knospen mischen - 4 Teile, Rainfarn - 4 Teile, Schafgarbe - 2 Teile, Schachtelhalm - 2 Teile, Schöllkraut - 1 Teil. Infusionskoch mit einer Rate von 1 TL. Mischung zu 1 Tasse kochendem Wasser. dreimal täglich 1/3 Tasse einnehmen. Die Behandlung dauert 3 Wochen, dann 2 Wochen Pause, dann 1 Woche Behandlung, 1 Woche Pause. Anschließend verbringen Sie eine weitere 2-3-wöchige Kur zur Behandlung der Giardiasis mit Kräutern. (HLS 2005 Nr. 6, S. 24)

Giardia bei Kindern - Behandlung mit Hafer.
Kurz nachdem das Kind in die Schule kam, bekam er Giardiasis. Die Schulkrankenschwester sagte, dass die Hälfte der Kinder in der Schule mit Giardia infiziert war. Der Grund dafür ist, dass Kinder sich vor dem Essen nicht die Hände waschen. Eine lange Behandlung der Giardiasis begann, Medikamente halfen nicht, jedes Kind hatte eine Temperatur von bis zu 38 Grad und seine Leber tat weh. Dies setzte sich fort, bis mir ein Verwandter riet, morgens mit Haferinfusion Dubazhi zu machen. Hafer sollte in einer Apotheke oder einem Zoogeschäft gekauft werden und alle beschädigten Körner wegwerfen. Abends 1 EL brauen. l Haferflocken in einer Thermoskanne 300 ml kochendes Wasser. Morgens um 6 Uhr das Kind aufwecken und 1 Glas warmen Aufguss trinken, danach wieder rechts einschlafen und ein Heizkissen auf die Leber legen. Die Behandlung dauert 2 Wochen. In der Saison der Verschärfung halten Sie einen anderen Kurs. Diese Behandlung half - das Kind wurde Giardia los, viele Jahre vergingen, es gab kein Wiederauftreten der Krankheit. (HLS 2008 №6 S. 10)

Behandlung der Giardiasis bei Erwachsenen und Kindern mit Zwiebeln.
Dies ist ein sehr einfaches Rezept und hat dem Leser der Zeitung „Vestnik ZOZH“ zu gegebener Zeit geholfen, Giardia loszuwerden.
500 g Zwiebel auf einer feinen Reibe reiben, mit 500 g Honig mischen, rühren, auf 80-90 Grad rühren, aber nicht kochen. Nehmen Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten, Erwachsene für die Behandlung von Giardiasis 1 EL. Löffel, Kinder - 1 Std. Löffel. (HLS 2009 Nr. 14, S. 32)

Behandlung der Giardiasis bei Kindern mit Hüften.
Das Kind war 4 Jahre alt, als Giardia entdeckt wurde. Die Diagnose wurde nicht sofort gestellt, währenddessen wurde das Kind von einem gesunden Menschen in einen trägen Zweig verwandelt, gelb und verlor an Gewicht.
Im Bus fragte eine unbekannte alte Frau, ob der Junge Schmerzen hätte. Nachdem sie die Giardiasis kennengelernt hatte, riet sie, die Wurzeln einer Wildrose zu graben, zu brauen und dem Kind zu geben, dreimal täglich 100 g zu trinken. Wenn Sie mehr trinken, lassen Sie das Kind so viel trinken, wie es möchte.
Die Eltern gruben Wurzeln aus (es war nur Mai), gewaschen, mit kochendem Wasser übergossen, in Scheiben geschnitten und eine sehr konzentrierte Infusion eingedampft. Ein paar Tage später wurde das Kind aufgeweckt und Appetit trat auf. Nach 3 Wochen nahmen sie Tests ab - Lamblia wurde bei dem Kind nicht gefunden. Danach gab es 2 weitere Analysen und alles war sauber. (HLS 2012 №9 S. 13)

Die Diagnose der Giardiasis: Wie behandelt man Lamblia bei Volksheilmitteln von Kindern?

Viele Eltern fragen sich, wie sie Lamblia bei Kindern mit Volksmedizin behandeln sollen. Nicht umsonst bietet die traditionelle Medizin einfache, wirksame und sichere Rezepte für den Körper von Kindern.

Diät-Therapie bei Giardiasis bei Kindern

Nicht nur Eltern, sondern auch Ärzte empfehlen, die Erfahrung der traditionellen Medizin bei der Behandlung von Kindern aus Giardia anzuwenden. Die Hauptempfehlung, die Sie einhalten müssen, um ein Kind zu heilen, betrifft die Korrektur der Diät. Die Diättherapie bei der Behandlung von Giardiasis bei Kindern soll folgende Aufgaben lösen:

  • die Auswirkungen der Vergiftung beseitigen;
  • die enzymatische Aktivität des Gastrointestinaltrakts verbessern;
  • Immunität verbessern;
  • weitere Zucht Giardia blockieren.

Dies kann erreicht werden, indem die Ernährung des Kindes mit Trockenfrüchten, Getreide, Gemüse angereichert und der Verbrauch von Pflanzenöl erhöht wird.

Jeder Elternteil, der das Menü für sein Kind erstellt, sollte daran denken, dass Giardia in einer süßen Umgebung am besten brütet und am schlimmsten von allen - in einer sauren. Daher ist es zumindest für die Dauer der Behandlung notwendig, Süßigkeiten (Mehl, Getränke, Süßigkeiten usw.) unbedingt zu entfernen, aber saure Nahrungsmittel müssen in die Ernährung aufgenommen werden. Dazu gehören Beeren (z. B. Preiselbeeren, Preiselbeeren), Granatäpfel, Kohl, Karotten, Fleisch (nicht Wurst, nämlich Fleisch) und natürlich Milchprodukte. Es ist besser, dass dies hausgemachte Produkte sind (Milch, Sauerteig, Kefir, Ryazhenka) und keine Joghurts, deren Vorteile fragwürdig sind.

Es ist wichtig, die Menge an Kohlenhydraten zu begrenzen.

Gleichzeitig ist die Verarbeitung von Produkten wichtig. Die beste Option für Kinder sind Müsli aus Getreide, Gemüsebrei und Obst. Geeignet sind sowohl frisches Obst und Gemüse als auch verarbeitete wie gebackener Kürbis oder Äpfel. Solche Produkte verbessern die Darmbeweglichkeit.

Neben der Nahrung schließt die traditionelle Medizin die Einnahme von Enterosorbentien, Choleretika und Antihistaminika, Vitaminkomplexen nicht aus. Selbstbehandlung ist in diesem Fall nicht akzeptabel. Medikamente werden nur von einem Arzt und nur nach den Ergebnissen eines Koprogramms verschrieben.

Behandlung von Kindern mit Volksheilmitteln

Volksmethoden schaden dem Körper der Kinder nicht, und das ist ein großer Vorteil.

Die häufigsten sind die folgenden Rezepte:

  1. Gurkenabkochung Zutaten: reife Gurken - ca. 0,5 kg, kochendes Wasser - 1 l. Würfel in Gemüse schneiden und in eine Pfanne geben, mit kochendem Wasser übergießen. Bis zur Abkühlung stehen lassen. Dann die Infusion in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie anstelle von Tee, Wasser usw.
  2. Eine Abkochung des verwelkten Hexenschusses. Zutaten: 1 Teelöffel Kräuter, 200 g kochendes Wasser. Das Gras mit Wasser einfüllen, in ein Wasserbad geben und erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen. Nach 15 minuten vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nehmen Sie 0,5 TL. Alle 3 Stunden Wenn das Kind an Gastritis oder Nephritis leidet, ist das Rezept ungeeignet.
  3. Lindenasche Zutaten: Linden-Zweige. Nehmen Sie einen Metallbehälter und verbrennen Sie Äste darin, und sichten Sie die Asche, so dass keine Klumpen entstehen. Nehmen Sie 1 EL. l mit einem Hügel aus Asche und aufgeteilt in 7 gleiche Teile. Nehmen Sie 1 Portion morgens und abends zu, geben Sie der Asche Honig und waschen Sie sie mit warmer Milch ab. Am 4. Behandlungstag nur morgens einnehmen. Das Rezept ist für Kinder im Alter von 10-15 Jahren geeignet.
  4. Aspen-Infusion Zutaten: 1 EL. l Espenblätter oder Rinde, 200 g kochendes Wasser. Espenwasser gießen, 60 Minuten kochen lassen. abseihen und kühlen, in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie 1 EL. l 3 mal am Tag.
  5. Coco Zutaten: 1 Stück Kokosnuss Die Nuss schälen und das Fleisch herausziehen, das dann in 3 gleiche Teile geteilt wird. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Tage. In dieser Zeit müssen Sie 1 Teil des Fruchtfleischs einnehmen, auf eine grobe Reibe reiben und essen. Vor dem Essen einnehmen und danach noch 4 Stunden nichts essen.
  6. Infusion von Wurst Zutaten: 1 EL. l Kräuter, 200 g kochendes Wasser. Gras hacken und Wasser hinzufügen. Bestehen Sie 3 Stunden lang und nehmen Sie 1 EL. l 3 mal am Tag.
  7. Kräuterabkochung Zutaten: zu gleichen Teilen von den unsterblichen Blüten, Elecampane, Sabelnik, Minze. Gießen Sie 2 EL. l ein Gemisch aus 0,5 l kochendem Wasser, bestehen Sie 8 Stunden lang in einer Thermoskanne auf 0,5 st. 3-4 mal täglich für 1-2 Monate.

Trotz der Tatsache, dass Ärzte sich normalerweise nicht mit den Methoden der traditionellen Medizin bei der Behandlung von Kindern gegen Giardiasis beschäftigen, sollten Eltern, wenn sie diese Methoden anwenden möchten, den behandelnden Arzt benachrichtigen.

Die Methode von Tyubazh mit Giardia

Die Tube ist ein Verfahren zur Reinigung der Leber und der Gallenblase. Bevor Tyubazhem den Darm reinigen muss. Das Verfahren wird am frühen Morgen durchgeführt, vorzugsweise von 5-00 bis 7-00 Uhr, da in dieser Zeit der Höhepunkt der höchsten Aktivität dieser Organe liegt. Das Verfahren beginnt damit, dass das Kind 0,5 bis 1 EL trinkt. warmes Mineralwasser. Er steigt jedoch nicht aus dem Bett. Nach 30 minuten Als nächstes kommt der nächste Schritt - der Empfang eines der unten aufgeführten Fonds:

  • in 1 EL sehr warmes Wasser auflösen 1 EL. l natürlicher Honig, rühren;
  • Hitze 1 EL Traubensaft (kann durch süßen Apfel ersetzt werden);
  • Drücken Sie 3 EL Rettich l Saft, mischen mit 1 TL. Pflanzenöl (Olivenöl oder Sonnenblume).

Nachdem das Kind eines der Mittel getrunken hat, liegt es auf der linken Seite. Auf der rechten Seite (an der Leber) müssen Sie ein warmes Heizkissen ablegen. Dann müssen Sie das Kind mit einer Decke abdecken. Das Kind muss sich also 1,5 bis 2 Stunden hinlegen und muss nach dem Anheben einige Male tief einatmen und hocken. Danach können Sie das Babyfrühstück füttern.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das Baby lose Hocker hat, da dies nach dem Schlafen die Norm ist. Ein solches Verfahren muss 1 bis 2 Mal pro Woche durchgeführt werden, die Kursdauer beträgt 10 bis 15 Mal. Es ist jedoch besser, einen Arzt bezüglich der Dauer des Schlauchverlaufs zu konsultieren.

Behandlung der Giardiasis bei Volksheilmitteln für Kinder

Der Körper der Kinder neigt zu Infektionen durch Parasiten, die dem Kind großen Schaden zufügen. In Anwesenheit von Giardia bei Kindern gestört das Verdauungssystem. Infektionszonen im Kinderorganismus sind Dünndarm und Leber.

Einer der häufigsten Gründe für die Besiedlung von Darmwänden mit Giardia ist die geringe Immunität. Aus diesem Grund manifestiert sich Giardiasis bei Kindern mit Symptomen, die für die Krankheit charakteristisch sind - schmerzhafte Empfindungen im Bauchraum und Fehlfunktionen des Verdauungssystems. Es provoziert allergische Erkrankungen - Dermatitis, Rhinitis, Asthma bronchiale.

Wie man Giardia bei Kindern behandelt, ohne den unformierten Körper zu verletzen, kennt die traditionelle Medizin.

Wege der Infektion

  1. Wässrig - wenn kontaminiertes Wasser zum Trinken und Kochen verwendet wird.
  2. Kontakt und Haushalt - mit Zysten infizierte Haushaltsgegenstände (Spielzeug, Geschirr, Bettwäsche).
  3. Lebensmittel - die Verwendung von mit Zysten kontaminierten Lebensmitteln.
  4. Schlechte Angewohnheiten - Infektion durch beißende Finger, Stifte, Kugelschreiber.

Der Lebenszyklus von Giardia findet in zwei Phasen statt - Zysten (immobil) und vegetativ (mobil). Von der Schale befreit, beginnen sich Lamblia-Zysten im Körper des Kindes rasch zu vermehren. Nach dem Festhalten am Darm erhalten sie günstige Bedingungen für ihre Vitalaktivität, während sie dem Organismus des Babys keine nützlichen Substanzen und Vitamine entziehen. Der Prozess der Aufnahme von Nährstoffen wird unterbrochen, was zu einer Verletzung des Wachstums und der Entwicklung führt.

Während seines Lebenszyklus infiziert Giardia das Blut eines Kindes mit Toxinen, die die Immunität unterdrücken und allergische Reaktionen auslösen, die zu einer Zunahme der Lymphknoten führen können.

Symptome bei infizierten Lamblien

Dazu gehören folgende:

  • Schmerzen im Nabel und im Oberbauch;
  • Übelkeit;
  • Durchfall oder Verstopfung;
  • Hautkrankheiten;
  • Schlafstörungen, Schlaflosigkeit;
  • Gallendyskinesien;
  • Müdigkeit;
  • Anämie;
  • neurologisches Syndrom (Zähneknirschen, Tics, Händedruck);
  • Stimmungsschwankungen.

Behandlung

Es gibt ein einfaches Werkzeug, das Sie vor Parasiten schützt, die durch ihren Mundgeruch hervorgerufen werden, und auch deren Aussehen unterbindet.

Giardia lebt fast sechs Wochen. Ein längerer Krankheitsverlauf tritt bei wiederholter Selbstinfektion von ungewaschenen Händen mit den Überresten von Kot mit Giardia-Zysten auf. Die regelmäßige Einhaltung der persönlichen Hygiene durch Kinder, häufiger Wäschewechsel und tägliches Bad können den ständigen Infektionsprozess stoppen. Es ist notwendig, das Kind zu lehren, dass man keine Finger in den Mund nehmen kann.

Eine richtig ausgewählte Diät unterdrückt die Vitalaktivität von Giardia und führt zu einem gesunden Körper. Die Behandlung von Giardia in Volksheilmitteln für Kinder ist schonender für den Körper des Kindes und im Vergleich zu Medikamenten nicht weniger wirksam.

Diät als Therapie verwenden

Die richtige Ernährung bei der Behandlung von Giardiasis bei Kindern trägt zu Folgendem bei:

  • Beseitigung der Auswirkungen von Vergiftungen;
  • Immunität erhöhen;
  • Verbesserung des Gastrointestinaltrakts;
  • die weitere Entwicklung der Giardiasis blockieren.

Aus dem Menü des Kindes sollten die zuckerhaltigen Produkte vollständig entfernt werden und die Anzahl der sauren Gemüse und Früchte (Beeren, Granatäpfel, Kohl, Karotten) erhöht werden. Es ist notwendig, die Menge der konsumierten Kohlenhydrate streng zu kontrollieren, um sie zu minimieren.

Ein wesentlicher Faktor bei der Bekämpfung von Parasiten bei der Verwendung von Produkten ist ihre Wärmebehandlung. Es wird nützlich sein, Getreide, Gemüse- und Fruchtpüree in die Diät einzubeziehen. Sowohl frisches als auch hitzebehandeltes Obst und Gemüse verbessern die Beweglichkeit des Darms.

Die Verwendung von Volksrezepten für die Gesundheit von Kindern

Die Behandlung von Giardiasis mit Volksmedizin bei Kindern hilft, den Körper, der sich noch nicht gebildet hat, vor möglichen Komplikationen zu schützen, die mit einer Infektion einhergehen. Vor der Verwendung solcher Rezepte sollte ein Arzt konsultiert werden.

Pinworms, Giardia, Bandwurm, Würmer, Bandwurm. Die Liste kann lange fortgesetzt werden, aber wie lange tolerieren Sie Parasiten in Ihrem Körper? Aber Parasiten - die Hauptursache der meisten Krankheiten, reicht von Hautproblemen bis hin zu Krebstumoren. Aber der Parasitologe Sergey Rykov sagt, dass es einfach ist, Ihren Körper auch zu Hause zu reinigen. Man muss nur trinken.
Expertenmeinung >>>

Betrachten Sie einige Rezepte der traditionellen Medizin, die im Kampf gegen Parasiten helfen.

  1. Reife Gurken mit dunkler Schale, gewürfelt, in einen 3-Liter-Behälter gefüllt. Die Anzahl der Gurken - nach Volumen der Pfanne. Es ist notwendig, sie mit kochendem Wasser zu 2/4 aufzufüllen, aufgehen zu lassen und die Infusion an einem kalten Ort abzustellen. Beim Abkühlen jederzeit in beliebiger Menge verwenden.
  2. Convolvulus hat bei der Behandlung von Giardiasis breite Anwendung gefunden. Ein in einem Gemüsegarten wachsendes Unkraut wird in getrockneter Form zum Kochen von Brühe verwendet (eine Handvoll getrocknetes Gras pro Liter kochendes Wasser). Sie können dem Kind die resultierende Infusion anstelle von Tee geben.
  3. 1 TL 200 g kochendes Wasser werden über das Gras gegossen und 15 Minuten lang erhitzt, ohne zu kochen. Kalte Brühe wird gefiltert und vom Kind zu 0,5 TL gebracht. im Abstand von drei Stunden. Bei Verwendung dieser Infusion gibt es Kontraindikationen - Gastritis und Nephritis.
  4. 2/3 der Teekanne wird ohne getrocknete Birkenblätter mit getrockneten Birkenblättern gefüllt und mit 1 Tasse kochendem Wasser gefüllt. Die Brühe wird über Nacht hineingegossen und morgens wird dem Kind in einer Menge von 2/3 Tasse in erhitzter Form gegeben. Nach dem Tee muss das Kind auf die rechte Seite des Heizkissens gelegt und mit einer Decke abgedeckt werden. Nach zwei Stunden ist es notwendig, dass sich das Kind 10 Minuten bewegt und 15 Minuten zurückgelegt wird. Der Vorgang kann mehrmals im Abstand von sieben Tagen wiederholt werden.
  5. Ein Lindenast wird verbrannt und die Asche in der Menge von 1 EL. l in sieben Teile unterteilt. Morgens und abends wird ein Teil mit Honig gegessen und nach 4 Tagen mit warmer Milch abgespült - nur der Morgenempfang. Die Portion ist für Kinder zwischen 10 und 15 Jahren bestimmt.
  6. Das Abkochen von Espen gilt als wirksames Mittel zur Bekämpfung von Parasiten. Blätter, Knospen, Rinde werden verwendet, um Medikamente zu erhalten. 1 EL. Löffel Rohmaterial wird mit Wasser (1 Liter) gefüllt, zum Kochen gebracht und 30 Minuten gekocht. Nach dem Abkühlen wird die Brühe zweimal täglich in ein Glas gefüllt. Die Behandlung dauert 14 Tage.
  7. Dekokt Löwenzahnwurzeln - ein großer Assistent bei der Behandlung von Parasiten. 2 EL. Esslöffel gehackte Wurzel gießen Sie Wasser (einen halben Liter) und kochen Sie bei schwacher Hitze 15 Minuten ab dem Kochen. Nach dem Abkühlen wird die Brühe filtriert. Es sollte morgens auf nüchternen Magen und vor dem Schlafengehen mit einem Löffel Bouillon pro 10 kg Körpergewicht für 10 Tage getrunken werden.
  8. Tinktur aus Schöllkraut hilft, ein Kind schnell von Parasiten zu heilen. Um dies vorzubereiten 1 EL. l Kräuter in geriebener Form in einer mit 2 EL gefüllten Thermoskanne kochendes Wasser und für zwei Stunden infundiert. Nach dem Abseihen wird der Sud in einer Glasschale im Kühlschrank aufbewahrt und vom Kind vor den Mahlzeiten mit einem Esslöffel eingenommen. Die Behandlung dauert fünf Tage, dann wird eine zweiwöchige Pause eingelegt. Sie können nicht mehr als 3 Kurse ausgeben.
  9. Die Verwendung von Kompressen mit Fett. Dies erfordert Papier, weißes Fett, Kunststofffolie. Das Handtuch sollte in heißem Wasser eingeweicht und 10-15 Minuten auf die Leber gelegt werden. Dann wird die Haut trocken gewischt, ein gewöhnliches Blatt Papier wird aufgetragen, mit Fett eingefettet und mit einem Film bedeckt. Anhänge werden über Nacht gemacht. Dauer - 14 Tage
  10. Der Saft von Karotten und Rüben zerstört Parasiten im Verdauungstrakt.
  11. Knoblauch-Einläufe werden verwendet, um eine Infektion durch Parasiten zu verhindern.
  12. Die Wurzeln des Meerrettichs - ein hervorragendes Rehabilitationsmittel. Geschredderte Wurzeln (1 EL Löffel) werden mit kochendem Wasser gebraut und infundiert. Die Abkochung wird 3 Tage in der Kälte aufbewahrt. Nach der gefilterten Infusion ist es notwendig, vor den Mahlzeiten 1 EL zu trinken. Löffel für dreißig Tage morgens, nachmittags und abends.

Bei regelmäßigem Gebrauch können Volksheilmittel für Giardia in kurzer Zeit Parasiten beseitigen, ohne den Körper des Kindes zu schädigen, und gleichzeitig die Immunität des Kindes stärken.

Prävention von Krankheiten

  1. Gesundheitsdienste führen medizinische Untersuchungen von Kindern mit instabilem Stuhl und verminderter Immunität durch. Diese vorbeugenden Maßnahmen helfen, eine Infektion mit Parasiten zu erkennen und mit der Behandlung zu beginnen.
  2. Die Lagerung von Produkten unter Einhaltung der erforderlichen Bedingungen und Fristen ist wichtig für die Umsetzung von Präventionsmaßnahmen. Verwenden Sie kein schmutziges Wasser zum Trinken und essen Sie ungewaschenes Obst und Gemüse.
  3. Das Vorhandensein von sogar einem der Anzeichen der Krankheit - ein Grund, zum Arzt zu gehen. Finden Sie Lamblia bei Kindern, sollten Sie sofort mit Volksheilmitteln beginnen, um eine Infektion der übrigen Familienmitglieder zu verhindern.

Die Behandlung von Giardia in Volksheilmitteln für Kinder sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden. Ein erfahrener Arzt wird Ihnen sagen, wie Sie Lamblia bei Kindern behandeln und welchen Heilungsweg wählen sollen.

Ähnliche Artikel Zu Parasiten

Effektive Würmer-Tabletten für Kinder: eine Übersicht der besten Medikamente
Wie man versteht, dass es Parasiten im Körper gibt: die Symptome und Anzeichen von Würmern
Toxokarose beim Menschen: die ersten Symptome und das Behandlungsschema