Das Medikament von allen Arten von Parasiten beim Menschen

Wurmtabletten werden in der Medizin bei verschiedenen Arten von Wurmbefall eingesetzt. Sie haben zwei Wirkungsspektren - breit und eng, selektiv.

Die moderne pharmazeutische Industrie bietet dem Verbraucher die sichersten und effektivsten Mittel bei einer bestimmten Helminthenose zu einem angemessenen Preis.

Was sind die Medikamente für Würmer?

Derzeit sind in Russland und der Ukraine mindestens 70 für Menschen gefährliche Arten von Parasiten registriert. Meistens handelt es sich um Madenwürmer, Spulwürmer, Trematoden und Flusen. Jede Invasion setzt den Körper infizierten Intoxikationen und anderen Gesundheitsproblemen aus.

Moderne Tabletten von Würmern werden in drei Gruppen unterteilt. Diese Einstufung basiert auf der Empfindlichkeit der Parasiten gegenüber Medikamenten.

Es gibt also folgende Arten von Medikamenten:

  • hämatologisch;
  • protivotsestodoznye;
  • protivotrematodoznye.

Sie unterscheiden sich alle in der chemischen Struktur, dh in der aktiven Komponente. Wir schlagen vor, die wirksamsten Pillen der Parasiten der neuen Generation zu berücksichtigen.

Moderne Anthelminthika

In den Apothekenregalen finden Sie eine breite Palette von Medikamenten, die gegen verschiedene Arten von Würmern wirken. Aber jeder von ihnen muss von einem Arzt verordnet werden. Denn nur ein Spezialist kann die Diagnose, Lokalisierung und Merkmale des Lebenszyklus des Parasiten und den Gesundheitszustand des Patienten berücksichtigen.

Überlegen Sie, welche Medikamente heute als die wirksamsten anerkannt werden.

Hämatologische Medikamente

In der Liste der Arzneimittel, die aus Spulwürmern wirksam sind, gehören zu den Experten:

Piperazin (Piperazinadipat). Dieses Arzneimittel hat eine negative Wirkung auf die Madenwürmer und Ascaris, während es gegen andere Parasiten praktisch nicht wirkt. Bei einem einzigen Behandlungszyklus erfolgt die Erholung in 90% der Fälle, vorausgesetzt, die Dosierung des Wirkstoffs ist richtig.

Die Aufnahme von Piperazin erfolgt in der Zwölffingerdarmschleimhaut, und dann werden die Metaboliten des Arzneimittels durch die Nieren ausgeschieden. Das Medikament ist für den Menschen praktisch nicht toxisch und der seltene Fall, dass es während der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Überlegen Sie, welche Dosierungen von Piperazin von Spezialisten abhängig vom Alter des Patienten verschrieben werden.

Die Dauer des Behandlungsverlaufs hängt von der Art der Helminthiasis ab. Wenn die Enterobiasis auf zwei Tage begrenzt ist, im Falle der Ascariose - fünf. Das Arzneimittel wird morgens und abends zweimal täglich eingenommen. Wenn alle Bedingungen für die Entwurmung eingehalten werden, sind Nebenwirkungen äußerst selten.

Der Preis für Piperazin in Russland beträgt 31 Rubel, in der Ukraine - 10 Griwna.

Helmintox (Pyrantel). Dieses Medikament zeichnet sich durch eine reduzierte Toxizität und eine hohe Wirksamkeit gegen Parasiten aus. Das Gerät wird Kindern und Erwachsenen in einer Dosierung von 10 mg pro kg Körpergewicht zugewiesen. Sein unbestrittener Vorteil ist die Möglichkeit einer einzigen Dosis bei der Behandlung von Enterobiose und Ascariasis. Nur bei Nekatorien erfordert die Krankheit eine dreitägige Therapie.

Eine Überschreitung der empfohlenen Dosierung des Arzneimittels führt häufig zur Entwicklung von Nebenwirkungen in Form von Übelkeit, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen. Eine unzureichende Menge an zum Beispiel irrtümlich berechneten Medikamenten zerstört nicht alle Parasiten aus dem Körper des Patienten, dh die Genesung wird fragwürdig sein.

Die Kosten für Pyrantel in Russland betragen 50-70 Rubel, in der Ukraine sind es 30 Griwna.

Mebex (Mebendazol). Hochwirksames Mittel gegen Ascariose und Trichozephalose. Oft ist es im Kampf gegen gemischte Würmer vorgeschrieben. Die aktive Komponente von Mebex beeinflusst die Tubulinsynthese und verursacht Paralyse und den Tod von Parasiten.

Bei Jugendlichen und Erwachsenen beträgt eine Einzeldosis des Arzneimittels 200 mg. Um Nematoden - Madenwürmer und Ascaris zu zerstören, wird das Medikament nur einmal genommen. Kinder zeigen eine geringere Menge an Mebendazol - von 25 bis 50 mg, abhängig vom Alter des Kindes.

Bei anderen Würmern wird empfohlen, zweimal täglich 100 mg über 3 Tage einzunehmen. Das Instrument ist bei schwangeren und stillenden Frauen kontraindiziert. Der Preis des Medikaments in Russland beträgt 100 Rubel, in der Ukraine - 52 Griwna.

Wankwyn (Pyrrhinus pamoat) Am aktivsten bei Enterobiose (Madenwürmer). Andere Parasiten, insbesondere Spulwürmer, sind gegen dieses Medikament praktisch unempfindlich. Es wird in einer Dosierung von 5 mg pro kg Körpergewicht des Patienten verordnet. Es reicht aus, einmal zu nehmen.

Wanquin wird im Allgemeinen vom menschlichen Körper gut vertragen, verursacht jedoch manchmal Probleme wie Übelkeit und Bauchschmerzen. Während der Behandlung kann der Stuhl des Patienten rot werden, was keine Pathologie ist.

Sie können Wanquin nicht bei Magen-Darm-Erkrankungen, Funktionsstörungen der Leber und Nieren anwenden. Die Verwendung des Arzneimittels ist aufgrund seines engen Wirkungsspektrums begrenzt. Für schwangere Frauen aufgrund niedriger Toxizität im Vergleich zu Breitspektrum-Medikamenten zulässig.

Die Kosten in russischen Apotheken betragen etwa 90 Rubel, in Ukrainisch ist der Preis unbekannt.

Karbendatsim (Medamin). Dieses potente Medikament hat viel mit Mebendazol gemeinsam, sowohl hinsichtlich der strukturellen Struktur als auch hinsichtlich seines Wirkungsmechanismus. Es zeichnet sich jedoch durch das Fehlen von Komponenten der Benzolgruppe aus. Das Tool bezieht sich auf ein Breitspektrum, das gegen Nematoden hochwirksam ist.

Die Dosierung wird nach der Formel von 10 mg pro kg Patientengewicht berechnet. Die tägliche Menge des Medikaments ist in drei Teile aufgeteilt, die in regelmäßigen Abständen eingenommen werden. Kauen Sie Tabletten vor dem Schlucken.

Nebenwirkungen von Carbendacim sind Übelkeit, Kopfschmerzen und Allergien.

Die Kosten für Karbendatsim und sein Gegenstück Medamim in Russland betragen 60-70 Rubel. In der Ukraine nicht implementiert.

Anti-Zestodose

Präparate dieser Gruppe werden zur Behandlung von Invasionen verschrieben, die durch Bandparasiten hervorgerufen werden, beispielsweise Rinder-, Schweine- und Zwergketten mit einem breiten Band. Fenasal (Neklozamid) wird üblicherweise zur Bekämpfung von Cestoden verwendet. Er wird in den in der folgenden Tabelle angegebenen Dosierungen verschrieben.

Die Droge wird auf leeren Magen eingenommen, nachdem ein halbes Glas warmes Wasser mit ½ Teelöffel Natron getrunken wurde. Nach 2 Stunden erlaubte halbflüssige Diät auf Basis von Getreide, Gelee und Kartoffelpüree.

In den meisten Fällen sollte Fenasal vier Tage lang einmal morgens eingenommen werden. Nur bei Hymenolepiasis wird das Medikament 4-mal alle 2 Stunden eingenommen.

Der Preis von Fenasal in Russland variiert innerhalb von 100 Rubel pro Paket, in der Ukraine - 44 Griwna.

Protivotrematdoznye Mittel

Trematoden werden Helme genannt, die außerhalb des menschlichen Darmtrakts leben. Im Körper parasitieren sie in reifer Form in Form von Zysten und Larven. Für den Kampf verwendet traditionell die folgenden modernen Drogen:

Chloxyl. Indikationen für seine Verwendung sind Clonorchose, Opisthorchiasis und Fascioliasis. Die Wirksamkeit von Hloxil in Bezug auf Trematoden kann nicht als 100% bezeichnet werden. Daher wird das Arzneimittel bei systemischen Erkrankungen und Kontraindikationen nicht verschrieben.

In Russland kostet das Werkzeug 350 bis 500 Rubel, in der Ukraine etwa 250 Griwna.

Azinoks (Praziquantel). Es ist wirksam gegen Trematodose und Bilharziose. Die aktive Komponente des Arzneimittels verursacht Lähmungsparalyse und deren Tod. Zur Bekämpfung von Würmern wird das Medikament in einer täglichen Dosis von 30 mg pro kg Körpergewicht für zwei Tage verordnet.

Vor dem Hintergrund der Medikamenteneinnahme entwickeln sich Nebenwirkungen häufig in Form von Übelkeit und Schwäche, aber es ist nicht das Medikament selbst, das sie provoziert, sondern der Tod und der Abbau von toten Parasiten. Kontraindikationen für Azinoks sind die gleichen wie für Hloxil.

In Russland kostet Praziquantel etwa 400 Rubel, in der Ukraine 322 Griwna.

Tablets mit breitem Spektrum

Diese Medikamente wirken für alle Gruppen von Helminthiasis. Betrachten Sie sie genauer.

Vermox. Wirkstoff wirksam gegen Enterobiosis, Ascariasis, Ankilostomidoz, Teniasis und Trichocephalose. Zur Bekämpfung von Nematoden ist ein 3-tägiger Behandlungskurs ausreichend, während Vermomox zweimal täglich eingenommen wird.

Wenn es sich um eine Echinokokkeninvasion handelt, dauert die Therapie etwa eine Woche mit einer allmählichen Erhöhung der Dosierung der Medikamente und der Anzahl der Dosen. Die Verwendung von Vermox bei Teniasis ist nur erforderlich, wenn die Entfernung der Parasiten aus dem menschlichen Körper chirurgisch nicht praktikabel ist.

Nebenwirkungen von Vermoxa sind Übelkeit, Kopfschmerzen und Hepatomegalie. Das Medikament ist kontraindiziert für stillende und werdende Mütter sowie Personen mit Lebererkrankungen.

In den russischen Apotheken können Vermoks für 80 Rubel gekauft werden, in Ukrainisch für 50 Griwna.

Albendazol (Nemozol, Wurm). Eine moderne Medizin, die abtötende Wirkung auf Darm- und Gewebeparasiten sowie deren Larven hat. Albendazol verletzt den Stoffwechsel im Körper von Würmern und führt zum Tod. Das Medikament ist wirksam gegen Ascariose, Enterobiosis, Teniasis, Diphyllobothriasis und andere Invasionen.

In den meisten Fällen beträgt die tägliche Dosis von Albendazol 400 mg oder 1 Tablette. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 2 bis 5 Tage. Nur bei Hymenolepiasis beträgt die therapeutische Wirkstoffaufnahme 3 Wochen. Das Mittel verursacht Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen, Stuhlprobleme, Bauchschmerzen und verschwommenes Sehen. Albendazol und darauf basierende Arzneimittel sind bei Kindern unter 2 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Nemozol in Russland kostet den Verbraucher etwa 400 Rubel, in der Ukraine - etwa 200 Griwna.

Levamisole (Decaris). Dieses Medikament gilt als das Beste im Kampf gegen die Askariose. Bei anderen Helmintheninfektionen sinkt die Wirksamkeit von Levamisole. Das Medikament wird für Nematodosen verschrieben. Darüber hinaus ist das Medikament ein Immunmodulator.

Das Medikament wird in einer Dosierung von 150 mg für Erwachsene und 2,5 mg pro kg Körpergewicht für Kinder eingenommen. Die Tabletten werden unmittelbar vor dem Schlafengehen einmalig eingenommen. Kontraindikationen für die Einnahme von Levamisole sind genau die gleichen wie bei Albendazol. Der Preis für Dekaris in Russland beträgt 60 Rubel, in der Ukraine - 40 Griwna.

Pillen für Würmer während der Schwangerschaft

Dass Parasiten im Alltag häufig vorkommen, weiß jeder. Die Erkennung von Würmern während der Schwangerschaft ist kein seltener Fall.

Das einzige häufig verschriebene Medikament für schwangere Frauen ist Piperazin.

Günstige Wurmpillen

Wenn Sie sich an den Apotheker wenden, wird er höchstwahrscheinlich teure Medikamente gegen Parasiten anbieten. Für viele von ihnen ist der Preis wirklich "beißt". Nur wenige wissen, dass nicht alle Pillen teuer sind. Es gibt Arzneimittel, deren Wirksamkeit teureren Kollegen nicht nachsteht.

Die Liste der billigen Würmer-Tabletten beinhaltet:

  • Piperazin - die Kosten von 20 Rubel. Das Medikament ist wenig toxisch und wirksam gegen Nematoden - Madenwürmer und Ascaris;
  • Pyrantel - Preis von 20 bis 70 Rubel. Mittel tötet nur reife Parasiten. Es ist für Nematodosen vorgeschrieben;
  • Dekaris - kostet zwischen 60 und 80 Rubel. Zerstört Nematoden und entfernt sie auf physiologische Weise aus dem Körper;
  • Vermox - Preis innerhalb von 100 Rubel. Ein Breitspektrum-Medikament;
  • Helmintox - Kosten reichen von 70 bis 120 Rubel. Das Werkzeug wirkt gegen Nematodosen.

Kräuterpillen

Neben Medikamenten chemischen Ursprungs können Sie in einer Apotheke Anthelminthika mit pflanzlichen Inhaltsstoffen kaufen. Dazu gehören:

  • Troychatka Evalar. Die Zusammensetzung der Droge bestand aus Regenwurz, Wermut und Nelken. Das Werkzeug wird zur Bekämpfung von Madenwürmern, Ascaris und Giardia sowie bei Verstößen gegen den Verdauungstrakt eingesetzt. Die Kosten des Medikaments betragen etwa 300 Rubel;
  • Transit Ergänzungen, die die Funktionen des Verdauungstraktes deutlich verbessern Es enthält Rainfarn, Wermut, Nelken, Walnüsse und Vitamin C. Es wird zur Bekämpfung verschiedener Eingriffe des Helminthens im Kindesalter und bei Erwachsenen eingesetzt. Preis - von 150 Rubel.

Wie kann man die Wirkung von Pillen verbessern?

Oft verschreiben Ärzte mehrere Medikamente gleichzeitig. Um zum Beispiel bei einer langandauernden Invasion und Massenvernichtung durch Parasiten ein maximales Ergebnis zu erzielen, kann ein Spezialist zunächst Dekaris vorschreiben, die nicht vollständig zerstört werden, sie aber erheblich schwächen. Und am nächsten Tag sollte der Patient ein stärkeres Mittel nehmen - Nemozol oder Vermox, das die Parasiten im Körper tötet.

Auch eine komplette Behandlung kann nicht ohne unterstützende Maßnahmen durchgehen. Breitspektrummedikamente töten die Parasiten ab, aber bei ihrer Aufnahme treten normalerweise Vergiftungserscheinungen auf, die mit dem Zerfall toter Würmer und Vergiftungen durch angesammelte Produkte ihrer Vitalaktivität zusammenhängen. In diesem Fall benötigt der Körper beispielsweise Hilfe bei der Ernennung von Sorptionsmitteln.

Aktivkohle oder Enterosgel bewältigen diese Aufgabe perfekt. Darüber hinaus kann der Arzt Abführmittel verschreiben, die die Ausscheidung von Parasiten aus dem Darmtrakt beschleunigen, und Antiallergika, deren Aufgabe darin besteht, das Risiko einer Sensibilisierung des Immunsystems für die Zerfallsprodukte von Helminthen zu reduzieren.

Vor- und Nachteile von Würmertabletten

Menschen haben lange Zeit mit speziellen Vorbereitungen mit Helmintheninfektionen zu kämpfen. Ihr unbestrittener Vorteil besteht darin, die Invasion in den meisten Fällen in kurzer Zeit zu beseitigen.

Zusätzlich zu den Vorteilen gibt es auch Nachteile, die für Anthelminthika typisch sind. Betrachten Sie sie genauer:

  • Viele Medikamente sind gegen reife Individuen wirksam, so dass die Behandlung auf der Grundlage des Lebenszyklus des Parasiten mindestens zweimal wiederholt werden muss, beispielsweise während der Enterobiasis.
  • Die überwiegende Mehrheit der Arzneimittel beeinflusst den Körper systemisch und verursacht Nebenwirkungen. Daher gibt es so viele Kontraindikationen für die Ernennung von Anthelminthikum, einschließlich der Unmöglichkeit ihrer Aufnahme bei schwangeren und stillenden Frauen.
  • Sie können nicht auf sich selbst zurückgreifen. Bei der Einnahme von Medikamenten nach eigenem Ermessen kann eine Person möglicherweise nicht die korrekte Dosierung des Wirkstoffs berechnen, was zu einer Ineffektivität der Entwurmung führt. Bei einem Mangel an Medikamenten bleiben die Würmer am Leben und die Krankheit wird nirgendwohin gehen, bei übermäßiger Einnahme sind die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen und verschiedenen Komplikationen hoch.
  • Die Behandlung sollte umfassend sein. Antihelminthischer Antiparasit allein reicht jedoch meist nicht aus. Der Konsum von Sorbentien, Antihistaminika und Abführmitteln sowie die Einhaltung von Ernährungsempfehlungen sind wichtige Aspekte einer vollständigen Genesung.

Um Fehler zu vermeiden und Ihren Körper nicht ungeeigneten Medikamenten auszusetzen, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um ein Therapieprogramm zu wählen.

Nur ein Spezialist kann das Medikament in der richtigen Dosierung auswählen, wobei der Fokus auf der Diagnose und ihren Merkmalen, der Gesundheit des Patienten, dem Vorhandensein begleitender Pathologien, einer Liste von Kontraindikationen und dem Alter liegt.

Wie wählt man Pillen?

Es wurde bereits oben bemerkt, dass diese Aufgabe vollständig auf den Schultern des Arztes liegt. Um sich mit der Wirkung bestimmter Medikamente auf verschiedene Arten von Würmern vertraut zu machen, sollten Sie sich mit der folgenden Tabelle vertraut machen.

Ähnliche Artikel Zu Parasiten

Suspension "Pirantel" für Kinder: Beschreibung, Wirkung und Art der Anwendung
Weiße Planaria
Welche Medizin gegen Würmer ist es besser, das Kind zu geben